Ina Krabbe

 4,5 Sterne bei 21 Bewertungen

Lebenslauf von Ina Krabbe

Ina Krabbe studierte Geschichte, Philosophie, BWL und Architektur, arbeitete in Buchladen und Werbeagentur und machte dann das, was sie schon immer am besten konnte: Zeichnen und Schreiben. Mit Frau, drei Kindern und drei Hühnern lebt, werkelt und schreibt sie in einem Dörfchen in der Nähe von Bremen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ina Krabbe

Neue Rezensionen zu Ina Krabbe

Neu
Cover des Buches Funkelsee – Das Tal der verlorenen Pferde (Band 5) (ISBN: 9783965940581)Lena_Sophies avatar

Rezension zu "Funkelsee – Das Tal der verlorenen Pferde (Band 5)" von Ina Krabbe

Super!
Lena_Sophievor 2 Monaten

Am besten beginne ich meine Rezension mit der Einschränkung, dass ich Pferden und Pferdebüchern eigentlich nicht so viel abgewinnen kann. Und dennoch hatte ich das Gefühl, das Buch und ich könnten auf einer Wellenlänge liegen und war neugierig, was mich wohl erwartet. Ich versprach mir aufgrund des Klappentextes ein sommerliches, spannendes Abenteuer um Freundschaft, Zusammenhalt und ja, natürlich auch Pferde. Aber gibt wohl schlimmere Tiere. 


Die Protagonistin Malu fand ich klasse. Sie hat einen starken Charakter, mutig und offen, clever und hilfsbereit. Sie ist die Art Mädchen, mit der man selbst gern befreundet wäre, und ich hatte riesig Spaß daran, ihr während der Geschichte über die Schulter schauen zu dürfen. Sie erzählt zwar nicht aus ihrer Ich-Perspektive, aber das hat dem Lesevergnügen finde ich null Abbruch getan, im Gegenteil, ich fand es perfekt gewählt.
Man gerät durch den jugendlichen und leichten Schreibstil und die für die Zielgruppe angemessene, nicht gerade hochkomplexe Wortwahl sehr schnell in einen Lesefluss, der es mir unmöglich gemacht hat, das Buch aus der Hand zu legen. 


Die Freunde von Malu waren ebenfalls tolle Figuren. Bei ihrer besten Freundin Lea konnte ich die Abneigung gegen Pferde mehr als gut nachvollziehen, auch wenn sie sich beeindruckend mausert. Und Vincent war einfach ein Schatz. So einen Kumpel kann man sich nur wünschen, einfach ein toller Typ. Entspannt und man kann sich immer auf ihn verlassen.


Was mir etwas auf den Keks ging, war die unfassbar schlechte Stimmung in der ersten Hälfte des Buches. Klar, das ist nötig, um die Geschichte vernünftig aufzubauen und gehörte zweifellos dazu. Aber dass jedes Mal, wenn es kaum schlimmer zu gehen schien, noch mal eins drauf gesetzt wurde und den Kiddies noch mehr Steine in den Weg gelegt wurde, das hat mich total wütend gemacht. 

Die drei Bösewichte haben meinen Blutdruck auf ungesunde Weise auf die Probe gestellt, ohne spoilern zu wollen, aber ich war echt richtig geladen, geradezu empört. Die Autorin hat es auf jeden Fall geschafft, dass man als Leser mit dem Geschehen mitgeht und mitfiebert. 


Das Abenteuer, was die Clique bestreiten muss, hat mich direkt gefangen genommen und wirklich gut unterhalten. Ich hatte Spaß dabei, mit ihnen zu bangen und zu hoffen und Pläne mit ihnen zu schmieden, und die Pferde haben mich nicht mal gestört, auch wenn sie einen großen Teil des Plots ausgemacht haben.


Mein Fazit:
Ein aufregendes Abenteuer mit tollen Figuren und spannenden Wendungen, wirklich super! Es war zwar kein absolutes Highlight, aber dennoch hatte ich viel Spaß beim Lesen und vergebe daher hervorragende 4 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches iX – Mission Schrottplatz (ISBN: 9783943086713)Henri3tt3s avatar

Rezension zu "iX – Mission Schrottplatz" von Ina Krabbe

Unbedingt lesen!!!
Henri3tt3vor 9 Monaten

Hach, diese Geschichte ist so schön!!! Und in vielen Punkten ist sie ein wenig anders als viele andere Geschichten, aber das macht sie nur umso schöner!

Es geht um Freundschaft, Rätsel, Abenteuer, Familie, Mut und Phantasie.

Die Altersempfehlung finde ich angemessen. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Funkelsee – Der Ruf der wilden Pferde (Band 4) (ISBN: 9783965940130)Dreaming_and_bookss avatar

Rezension zu "Funkelsee – Der Ruf der wilden Pferde (Band 4)" von Ina Krabbe

Funkelsee der Ruf der Wilden Pferde
Dreaming_and_booksvor 10 Monaten

Funkelsee der Ruf der wilden Pferde von Ina Krabbe. Band 4. Vom Südpolverlag. Ich kann nur sagen I love it 💕. Ein Pferdebuch für alle Pferdelover und Pferdenerds. Klappentext:


Kurz vor der Eröffnung des Reithotels geht es auf Schloss Funkelfeld alles drunter und drüber. Die Renovierungsarbeiten sind noch nicht ganz abgeschlossen, da treffen schon die ersten Gäste ein. Statt ihre Ferien zu genießen, muss Malu in der Hotelküche arbeiten.Und nicht mal die Pferdeinsel darf sie betreten, denn die hat die exzentrische Señora Horapez für ihr wertvolle Araberherde gepachtet, die direkt aus Jordanien eingeflogen wird. Doch dann schreckt Malu nachts hoch: Unheimliche Geräuche dringen von der Pferdeinsel herüber. Und schon bald gerät Malu in einen Strudel der Ereignisse, der mehr als eine Überraschung bereithält ........


Und wie klingts? Ich liebe es. Ich finde es toll wie dieses Buch immer wieder Höhen und Tiefen in der Spannung hat. Und man sich einfach in die Charaktere hineinversetzen kann




#Funkelsee #Booknerd #horselover #pferdebook #rezi #finish #soinlove

Kommentare: 2
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 10 Wunschzettel

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks