Ina Linger

 4.5 Sterne bei 560 Bewertungen

Neue Bücher

Magisch Verschneit

 (2)
Neu erschienen am 23.12.2018 als E-Book bei .

Locvantos

Neu erschienen am 14.12.2018 als Taschenbuch bei Nova MD.

Cardasol

Neu erschienen am 06.12.2018 als Taschenbuch bei Nova MD.

Ilia Tracha

Neu erschienen am 30.11.2018 als Taschenbuch bei Nova MD.

Alle Bücher von Ina Linger

Sortieren:
Buchformat:
Falaysia - Allgrizia

Falaysia - Allgrizia

 (108)
Erschienen am 14.10.2014
Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 2

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 2

 (70)
Erschienen am 26.10.2014
Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 4

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 4

 (51)
Erschienen am 02.12.2014
Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 3

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 3

 (51)
Erschienen am 28.10.2014
Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 5

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 5

 (43)
Erschienen am 25.05.2015
Three-Night-Stand

Three-Night-Stand

 (44)
Erschienen am 04.07.2013
Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 6

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 6

 (37)
Erschienen am 27.08.2015
Geistermond

Geistermond

 (30)
Erschienen am 25.05.2015

Neue Rezensionen zu Ina Linger

Neu

Rezension zu "Magisch Verschneit" von Ina Linger

Schneemonster, verrückte Dorfbewohner und ein Mädchen alleine in dem Chaos
Tina94vor 2 Tagen

Inhalt:

Die junge Patricia soll bei ihrer Oma Weihnachten in das kleine Städtchen Ghrianbury in England verbringen. Außerdem kommt wie jedes Jahr auch die ganze nervige Verwandtschaft mit dazu. Doch zum trotz der Protagonistin soll sie auch noch alleine der Oma bei der ganzen Vorbereitung helfen. Endlich in dem Winterwunderland angekommen, macht Trisha sich auf den Weg für das Besorgen der restlichen Weihnachtsgeschenke, doch auf ihrem Rückweg wird sie im Wald von einem riesigen ungeheuerlichen Monster angegriffen und flüchtet daraufhin in das vorerst leer stehende geglaubte Anwesen der Lennox Familie. Doch nicht nur der junge gutaussehende Balian Lennox wirft so einige Fragen auf sich, sondern was hat es auch mit dem Schneemonster auf sich? Sogar die Bewohner des kleinen Städtchens fangen das spinnen an und verhalten sich immer seltsamer. Wird Trisha verrückt oder was steckt hinter den geheimnisvollen Ereignissen?

Meine Meinung zu dem Buch könnt ihr gerne auf meinen Blog nachlesen :).
https://lesetraum.blog/buchrezension-zu-magisch-verschneit-von-ina-linger-und-cina-bard-independently-published/

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Magisch Verschneit" von Ina Linger

Zauber und Magie im Winter - und es liegt nicht nur am Schnee!
Taehtivor 5 Tagen

Passend zum aktuellen Winterwetter: Magisch verschneit!


Als Genre wird Young Adult angegeben - lohnt sich aber auch für alle, die gerne mal Fantasy oder einfach mal ein gut und schnell zu lesendes Buch suchen!

Vom Schreibstil, Satzbau und -länge gefiel mir das Buch sehr. Ich hatte keine Logikprobleme oder musste Seiten doppelt lesen. Selbst die Abkürzungen (dazu müsst ihr's lesen!) konnte ich mir merken und stellten auch kein Hindernis dar!

Das Buch hatte ich binnen drei Tagen durch und hätte auch gerne weiter gelesen!
Wer gerne auch am Ende mal ein Tränchen der Freude verdrücken möchte und unterhaltsame Fantasy, Jugendliteratur mag, ist hier gut aufgehoben.


Zum Inhalt:

Kurz vor Weihnachten ist Trish (eigentlich Patricia, 18 Jahre alt, halbjapanischer Herkunft, aufgeweckte junge Frau und gaaaanz erfreut auf diese Familienzusammenkünfte) mit ihrer Mutter auf den Weg zu ihrer Oma, die in einer kleinen Ortschaft in England lebt.
Während der Fahrt kappeln die beiden - wie üblich irgendwie zwischen Eltern und Kindern. Doch der ungewöhnliche Schneefall und die Vorfälle mit dem Schneemonster halten Trish ganz schön auf Trab - vor allem, wenn noch Gefühle ins Spiel kommen.

Um Licht ins Dunkel der Vorfälle zu bringen, trifft Trish auf Manja. Mit ihr zusammen lassen sich Puzzelteile zusammenfügen.
Wie und was und mit wem: lasst euch überraschen!


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Magisch Verflucht (German Edition)" von Ina Linger

Magisch Verflucht
SanNitvor 15 Tagen

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Trotz des immer ansteigendem negativen Geschehens, den dieser Fluch mit sich bringt, hatte die Geschichte einen schönen Humor.
Gut fand ich, dass bis zum Ende alles offen war.
Die Protas und vor allem die Nebendarsteller, die die Story erst richtig vorantrieben, haben mir sehr gut gefallen.
Ich fand die Idee gut, dass auf einem Märchenbuch ein Fluch liegt und sich daraus furchtbares entwickelt.
Es ist für mich ein Jugend Fantasy Buch. Da ich dieses Genre zwischendurch gerne mal lese, hat es gepasst. Es gab allerdings einige Längen. Fast 500 Seiten hätten es meiner Meinung nach nicht gebraucht um das Geschehen in eine tolle Geschichte zu packen.
Insgesamt war es eine schöne, magische Geschichte.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 332 Bibliotheken

auf 42 Wunschlisten

von 14 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks