Ina Linger

 4,5 Sterne bei 622 Bewertungen

Lebenslauf von Ina Linger

Ina Linger wurde 1975 in Berlin geboren und hatte schon als Kind eine immense Fantasie. Aus diesem Grund fing sie auch schon im Kindesalter an, ihre ersten kleinen Geschichten zu schreiben und hat bis heute nicht damit aufgehört. Sie arbeitete nach einem Germanistik- und Grundschulpädagogik-Studium in der Funktion einer Sozialpädagogin in Berlin Neukölln und ist erst seit Anfang 2015 hauptberuflich freischaffende Autorin. Im Dezember 2011 veröffentlichte sie zusammen mit Cina Bard ihren ersten Roman mit dem Titel 'Three-Night-Stand - Liebe ist simpel'. Im Sommer 2012 folgte der erste Band ihrer Fantasyreihe 'Falaysia - Fremde Welt', der im Oktober sogar mit dem dnbp (derneuebuchpreis) für Selbstverleger ausgezeichnet wurde. Die Reihe wurde mit sieben Bänden abgeschlossen, die Charaktere müssen jedoch mit der neuen Fantasy-Reihe 'Lyamar - Vergessene Welt' neue Abenteuer in Falaysia bestreiten. Obwohl die Autorin das Genre Fantasy bevorzugt, bewegt sich auch gern in anderen Genres. So sind bisher drei Romantische Komödien, eine Geistergeschichte und zwei Urban-Fantasy-Romane für junge Leute in Zusammenarbeit mit Cina Bard entstanden und veröffentlicht worden. Weitere Gemeinschaftsarbeiten sind in Planung.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ina Linger

Cover des Buches Falaysia - Allgrizia (ISBN: 9783737510752)

Falaysia - Allgrizia

 (114)
Erschienen am 14.10.2014
Cover des Buches Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 2 (ISBN: 9783737510950)

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 2

 (69)
Erschienen am 26.10.2014
Cover des Buches Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 4 (ISBN: 9783737510936)

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 4

 (51)
Erschienen am 02.12.2014
Cover des Buches Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 3 (ISBN: 9783737510943)

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 3

 (51)
Erschienen am 28.10.2014
Cover des Buches Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 5 (ISBN: 9783737528092)

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 5

 (44)
Erschienen am 25.05.2015
Cover des Buches Three-Night-Stand (ISBN: 9783844259889)

Three-Night-Stand

 (44)
Erschienen am 04.07.2013
Cover des Buches Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 6 (ISBN: 9783737556675)

Falaysia / Falaysia - Fremde Welt - Band 6

 (37)
Erschienen am 27.08.2015
Cover des Buches Geistermond (ISBN: 9783737543194)

Geistermond

 (32)
Erschienen am 25.05.2015

Neue Rezensionen zu Ina Linger

Cover des Buches Geistermond (ISBN: B00WRJNU54)Isa_Hes avatar

Rezension zu "Geistermond" von Ina Linger

Geistermond
Isa_Hevor 3 Monaten

Beim Buch „Geistermond“ hat mich bereits der Klappentext sehr neugierig gemacht, denn ich mochte die beschriebene Mischung aus Krimi und Mystery sehr gerne.

Der Schreibstil der beiden Autorinnen gefiel mir sehr gut, er war flüssig und leicht zu lesen. Ich hatte also keine Probleme in die Geschichte zu starten und die Story zog mich schnell in ihren Bann. Auch die Spannung kommt im Buch nicht zu kurz und die Krimielemente in Form von Ermittlungen durch Jared und Amy wurden gut in die Story integriert. Ebenfalls kommt es auch gut zur Geltung, dass sich Amy und Jared schnell sehr sympathisch finde. Hier gab es einige Szenen, die ich sehr süß fand.

Die Charaktere an sich gefielen mir ebenfalls gut. Amy und Jared waren mich sehr sympathisch. Jared war zu seinen Lebzeiten eher ein Einzelgänger, als Geist bringt er sich aber gut in die Ermittlungen ein und ist sehr hilfsbereit. 

Alles in allem gefiel mir das Buch sehr gut. Es war spannend, wie Amy und Jared bei den Ermittlungen unterstützt haben. Ebenfalls fand ich die Erklärungen zu den Geistern und ihren Fähigkeiten sehr interessant. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Magisch Vertauscht (ISBN: 9783964439109)Chillysbuchwelts avatar

Rezension zu "Magisch Vertauscht" von Ina Linger

Von mir gibt es eine Leseempfehlung
Chillysbuchweltvor 4 Monaten


Cover:
Auch dieses Cover ist wie alle dieser Reihe, wieder ein toller hingucker und passt wieder perfekt. 😍

Meinung:
Auch dieser Band der  unabhängig voneinander lesbaren Magisch-Reihe, konnte mich wieder sehr gut unterhalten.
Dieses Mal sind wir in Oxford unterwegs, wo unsere Protagonistin an der Weltberühmten Universität studiert. Anna ist 19 und ihr Leben besteht zum größten Teil aus Lernen. Sie ist extrem ehrgeizig und möchte unbedingt einen sehr guten Abschluss machen, dementsprechend hat sie kein Interesse an Partys oder Ähnliches. Schon in jüngeren Jahren konnte sie nicht verstehen, wie sich ihre Mitschüler mit einer, zwei oder gar eine drei in der Schule zufriedengeben konnten. An der Universität herrschen diesbezüglich natürlich nochmals andere Ansprüche als in der Schule, dennoch ist es ihrer, weiterhin die Beste zu sein. In Oxford trifft sie tatsächlich auf einen Kommilitonen, welcher ihr das Wasser reichen kann.Dies fördert ihren Ehrgeiz noch weiter und treibt sie noch weiter an, denn natürlich möchte sie besser sein.Das Schlimmste ist jedoch, dass es der allseits beliebte Lucas ist, welcher eigentlich so gar nicht wie ein Streber oder Ähnliches wirkt.Dieser schafft es immer wieder, Anna auf dem Geist zu gehen, wodurch auch ihre bissige Seite zur Geltung kommt, welche ich durchaus amüsant fand.Anna wird schon eine Weile von merkwürdigen Träumen geplagt, doch als sie dann eines Morgens auch noch im falschen Körper aufwacht, ist damit die Krönung erreicht.Anna, ihre heile Welt wird komplett auf den Kopf gestellt, doch zum Glück läuft die Elli über den Weg, welche vor nicht allzu langer Zeit selbst auf die Hilfe von S.O.o.M.P angewiesen war.
Die Geschichte konnte ich locker & flockig lesen, denn den Schreibstil der beiden Autorinnen bin ich bereits gewohnt. Der Anfang zieht sich ein klein wenig und dennoch fand ich diesen Klasse.Zunächst können wir unsere Protagonistin nämlich gut kennenlernen, was mir gut gefallen hat.Die Geschichte ist spannend und mitreißend und hat es dabei immer wieder geschafft, mich zum Lächeln zu bringen, denn der Humor hier ist wirklich klasse.
Alle Geschichten dieser Reihe sind unabhängig voneinander lesbar und haben neue Protagonisten, dennoch tauchen immer wieder Figuren aus den anderen Bänden auf. Mir gefällt dies wirklich sehr gut.

Fazit:



Das Autorenduo hat mir wieder ein paar tolle Lesestunden beschert.
Mit Magisch vertauscht haben wir eine schöne und spannende Körpertauschgeschichte.
Anna und Lucas als Protagonisten haben mir sehr gut gefallen.Ich fand beide sehr Authentisch und es toll zu sehen wie sie sich aufgrund der Umstände arrangieren mussten und dabei nach und nach immer besser verstanden.
Anna kommt aus einer Familie mit zwei Müttern und Lucas aus einer Patchworkfamilie, von beiden sehe ich nicht so viel im Fantasybereich, dies fand ich sehr erfrischend. Die Geschichte war interessant und hatte tolle Wendungen.
Toll finde ich auch den Humor, welcher auch in diesen Buch immer wieder seinen Weg an die Oberfläche findet.
Alle Geschichten dieser Reihe sind unabhängig voneinander Lesbar und haben neue Protagonisten, dennoch tauchen immer wieder Figuren aus den anderen Bänden auf.
Mir gefällt dies wirklich sehr gut.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung. 💗


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Magisch Vertauscht (ISBN: B08R9B3Z8X)Tina94s avatar

Rezension zu "Magisch Vertauscht" von Ina Linger

Plötzlich verhext
Tina94vor 8 Monaten

Inhalt:

 

Die fleißige Schülerin Anna hat für ihre Zukunft schon alles geplant. Nach ihrem Abschluss im Oxford College möchte sie mit ihrer Karriere so richtig durchstarten. Das stehen natürlich Partys und Jungs erstmal hinten an.  Auch ihre seltsamen Träume über verzauberte Spiegel und vermummte Gestalten können der jungen Frau nichts anhaben.

Doch als sie eines Tages in dem fremden Bett ihres Konkurrenten Lucas de Meath aufwacht, und ausgerechnet auch noch in seinem Körper, ist Annas Leben auf den Kopf gestellt. So muss sie auch noch erfahren, dass Lucas mehrere Geheimnisse hat, die alles noch komplizierter machen. Ihr bleibt also nichts anderes übrig, als mit diesem zusammen zu arbeiten.

 

 

Meine Meinung:

 

Handlung:

 

Die Geschichte beginnt mit dem Prolog. Hier bekommen wir schon einen Einblick in die Träume von Anna. Tief im Wald, hält eine vermummte Gestalt einen Spiegel in der Hand, in diesem Spiegel schreit ein junger Mann verzweifelt.

Danach lernen wir Anna und ihre Familie sowie ihren Alltag kennen. Anna ist eine sehr strebsame junge Frau, die sich voll und ganz auf ihr Studium konzentriert. Das College in Oxford möchte sie so gut es geht abschließen und lernt dafür jeden Tag. Deswegen stehen auch Partys und Jungs hinten an. Nebenbei arbeitet die Studentin auch noch in der Garderobe eines Theaters. So ist also der Alltag völlig durchgeplant.

Ihre immer seltsamer werdenden Träume können ihr nichts anhaben und schiebt sie nur auf den Stress. Doch eines Tages wacht die junge Frau plötzlich in einem fremden Bett auf und ausgerechnet auch noch im falschen Körper, den Körper von Lucas de Meath. Anna hat keine Ahnung wie das passieren konnte, doch es stellt sich schnell heraus, dass Lucas so einige Geheimnisse hat und diese auch mit dem Köpertausch zu tun haben. So müssen die beiden wohl oder übel zusammenarbeiten um das Chaos rückgängig zu machen.

 

Der Einstieg in die Geschichte liest sich sehr flüssig und sofort war ich in der Geschichte drin. Die Handlung schreitet schnell voran und man erfährt mehr und mehr über die Protagonistin und auch über die weiteren Charaktere. Der Verlauf ist für mich logisch und auch die Spannung wurde für mich sehr schön aufgebaut. Auch Charaktere welche man von den vorherigen Bändern kennt, waren hier dabei und haben einen Teil der Geschichte ausgemacht. Dies hat mir auch sehr gut gefallen. Auch das Ende konnte mich überzeugen und auch überraschen. Auch dieser Teil der Magisch-Reihe hat sich super schön lesen lassen und mich in die Welt eintauchen lassen.

Charaktere:

 

Anna ist eine sehr strebsame und auch etwas ernste Schülerin. Sie hat ihre Zukunft schon fest geplant und hat auch keine Zeit für Ablenkungen. Sie denkt auch sehr rational und übernatürliches existiert für sie nicht. Doch schnell muss sie lernen, dass es viel mehr auf der Welt gibt als das sie sich denken und erklären kann. Hier hat mir die Entwicklung von Anna auch sehr gefallen. Auch ist sie sehr mutig und hilfsbereit.

 

Lucas hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. Er ist charmant, witzig und kein bisschen arrogant (auch wenn Anna das anfangs meint :)). Lucas versucht auch das Beste aus deren Situation zu machen und bemüht sich um eine Lösung.

 

Auch in diesem Teil spielt Manja eine wichtige Rolle. Und auch Charaktere aus dem vorherigen Band sind hier präsent. Mir persönlich gefällt sowas immer sehr, denn so erfährt man auch wie es denen so ergangen ist.

 

Setting:

 

Das Setting spielt sich in England ab. Hier konnte ich mir die Begebenheiten sehr gut vorstellen. Alles wurde ausreichend und detailreich beschrieben, sodass ich bildlich vor Ort war.

 

Schreibstil:

 

Dieser ist sehr einfach und flüssig zu lesen. Sehr schnell ist man im Geschehen und ich bin nur so durch die Kapitel geflogen. Auch die Spannung wurde hier wieder schön aufgebaut und das Ende war für mich auch stimmig.

 

Cover:

 

Dieses zeigt eine verhüllte Gestalt in einem Wald. Dieser hält einen Spiegel in der Hand. Es wirkt alles sehr geheimnisvoll und auch etwas düster. Dennoch passend zur Geschichte und auch zu der Reihe. Auch die Farben sind hier wieder gelungen und gefallen mir gut.

 

Mein Fazit:

 

Auch dieser Teil der Magisch-Reihe konnte mich überzeugen. Magisch, witzig, aufregend und super zum Abschalten des Alltags. Auch kann ich hier wieder nur erwähnen, dass sich diese Reihe super für Jugendliche eignet. Ich vergebe 4 von 5 Sternen für den Fantasyroman.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Dieses ist eine private Leserunde.

...

0 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks