Ina Linger Sanguineus - Band IV: Spiel mit dem Feuer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sanguineus - Band IV: Spiel mit dem Feuer“ von Ina Linger

Obwohl Nathans Genesung mit großen Schritten vorangeht, können seine Freunde noch lange nicht aufatmen. Die Unruhe in der Vampirgemeinschaft scheint durch die Aktionen der Garde und die Probleme mit den Vampirältesten aus Europa immer weiter anzuwachsen und Jonathan muss mit aller Macht nun auch gegen seine einstigen Verbündeten und Freunde ankämpfen. Sam hat derweil Probleme ganz anderer Art: Ihr Bedürfnis, Nathan nahe zu sein, wird von dem Halbvampir nun mehr als deutlich erwidert. Doch beide wissen, wie gefährlich es für Sam werden kann, wenn Nathan sich im intimen Zusammensein mit der jungen Frau nicht unter Kontrolle hat, und versuchen verzweifelt, gegen ihre Gefühle anzukämpfen. Ein Kampf, dem sie irgendwann nicht mehr gewachsen sein werden … ************************************************************************************************* Dies ist der letzte Band der Saguineus-Reihe. Die Geschichte von Nathan, Sam und Jonathan findet jedoch eine Fortsetzung in der sechsteiligen Reihe Sanguis Lilii. Der erste Band dieser Reihe ist im November 2014 erschienen. Nachfolgende Bände werden wahrscheinlich wieder alle zwei Monate veröffentlicht werden. Aktuelle Informationen über die Autorin und ihre Bücher sind über http://www.inalinger.de oder https://www.facebook.com/pages/Ina-Linger/129772957077351 verfügbar.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sanguineus - Band IV: Spiel mit dem Feuer

    Sanguineus - Band IV: Spiel mit dem Feuer
    SanNit

    SanNit

    14. April 2016 um 20:53

    Das ist ja an Spannung schon nicht mehr zu übertreffen.
    Sei es die zwischenmenschliche oder die der Kämpfe.
    Geheult habe ich auch wieder.
    Ganz großes Kino!!
    Ganz wichtiter Punkt in dieser Geschichte ist die Freundschaft!