Ina Mares Die Antikerklone: Caesar erwacht!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Antikerklone: Caesar erwacht!“ von Ina Mares

Afrika: Einer versteckten, wissenschaftlichen Einrichtung entflieht ein streng geheimes Projekt: Der Klon des legendären Kriegsherrn Roms, dessen berüchtigter Name bei vielen Völkern der Antike das große Zittern hervorrief und dessen berühmter Mord (44 v. Chr.) bis heute (2006) viele Gemüter erhitzt – Gaius Julius Caesar! Ausgestattet mit allen Erinnerungen und Befähigungen seines damaligen Ich’s, lebt Caesar II. nach seiner Flucht unerkannt über 20 Jahre ein neues, relativ weniger kriegerisches Leben. Bis heute! Europa: Die talentierte Privatdetektivin Nicole Bouvier wird von Scotland Yard wieder einmal beauftragt, eine höchst merkwürdige Mordserie aufzuklären. Hierbei gerät sie – unterstützt von ihren sie stets umgebenden, äußerst merkwürdigen Helfern – ungewollt in den Bann des außergewöhnlichen, antiken Ausreißers! Nicole, weniger junge Amazone, mehr reife und sensitive Ermittlerin, gewinnt das Herz des geklonten Mannes, der ihr tiefe Einblicke in sein früheres Leben, Denken und Handeln gewährt. Leider auch in seine zukünftigen Pläne, die (r)einigende Macht Roms im neuen Europa wieder an sich zu reißen … Eine Macht, die ihm von „höherer Stelle“ in den Schoß gelegt werden soll. Verzweifelt zwischen Verständnis und Abscheu ringend und ihrer Logik zuwiderhandelnd, steht Nicole zuletzt ganz alleine vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens … Erwarten Sie kein reines Unterhaltungs-Genre wie SF, Krimi, Thriller, Historien-Roman etc. Erwarten Sie eventuell eine Mischung von allem, aber vor allem gesellschaftskritische Seitenhiebe, tiefgründigen Humor und beißende Satire. Das 2. Buch der Buchreihe, Die Antikerklone – Ramses‘ Vermächtnis, ist in Arbeit: Dem Klon Ramses des II. wird in der Neuzeit das mächtigste Amt zugedacht, was ein Mensch je innehaben kann! Wird er regieren oder herrschen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks