Neuer Beitrag

TinaZang

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

"Im Licht des Todes" ist ein historischer Kriminalroman von Ina May, der als Originalausgabe in meinem Verlag "26|books" erschienen ist. Ich lade euch herzlich ein, an der Verlosung von 26 E-Books teilzunehmen.

Zum Inhalt
Ein Fall für Clara Hortulana

München im Sommer 1738: Der Tod geht um. Einige hoch angesehene Bürger hat er schon ereilt. Jede Tat weist ein grausiges Detail auf. Was haben ein Brandmal in Form eines Talers auf dem Allerwertesten des Stadtoberrichters und eine Schafszunge im Mund eines Herzogs zu bedeuten?

Unerschrocken begibt sich die Nonne Clara Hortulana, die über die Gabe des zweiten Gesichts verfügt, auf die Suche nach dem Täter. Sie ahnt nicht, dass sie einem dunklen Geheimnis auf der Spur ist, das in der Vergangenheit ihres Clarissenklosters verborgen liegt.

Über die Autorin

Ina Mays Familie gehörten im Chiemgau seit Jahrhunderten große Besitzungen, und als May in den Dokumenten ihrer Vorfahren stöberte kam ihr die Idee zu einem historischen Krimi. Verbindungen und Schicksale, die sich bereits über Generationen erstreckten; darunter Namen, die noch heute eine Bedeutung haben. Finsteres und Pikantes, die Rede ist auch von einem erbitterten Streit unter Freunden um eine Frau, und von der Einkerkerung eines Mannes der Kirche. In dieser Geschichte geht es um eine Nonne, aber es geht auch um Überzeugungen - in jener Zeit ist man dafür gestorben.

Ina Mays Website

Wenn ihr eines von 26 E-Books gewinnen wollt (Formate: mobipocket oder epub), dann schreibt bitte in eure Bewerbung, warum ihr gerne Historienkrimis lest oder - falls das euer erster ist - was euch an diesem Genre reizt. 


Autor: Ina May
Buch: Im Licht des Todes

dirk67

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

ich lese gerne Bücher über die vergangenheit also historische und Krimis sowie so
daher würde ich mich freuen bei der Leserunde zu sein

ChattysBuecherblog

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich muss schon sagen: Sowohl Cover, der Titel, als auch Klappentext machen mich extrem neugierig. Deshalb springe ich mit großem Anlauf für ein Ebook im mobi Format in das Lostöpfchen.

Meine Rezensionen poste ich hier, bei Amazon und div weiteren Online Shops und Plattformen und auch gerne auf meinem Blog bei Facebook (Chattys Bücherblog) sowie neu!!! auf meinem Blog (http://chattysbuecherblog.blogspot.de)
Anschließend würde ich das Buch in meinem Mittwöchigen Lesekreis besprechen. Der Lesekreis besteht aus mittlerweile 12 Erwachsenen, im Alter von 23 bis 86 Jahren.

Nun noch zur Frage bzw. Antwort: Ich liebe Krimis und historische Romane und wenn sich beides dann vermischt, kann ich kaum widerstehen.

Beiträge danach
93 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

dirk67

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

wenn auch was spät ,aber was spät wird ,wird auch gut

http://www.lovelybooks.de/autor/Ina-May/Im-Licht-des-Todes-1166953542-t/rezension/1195941376/n

TinaZang

vor 2 Jahren

@dirk67

Vielen Dank fürs Mitlesen und für deine Rezi

TinaZang

vor 2 Jahren

Hallo an alle, die noch nicht mitgelesen haben: bitte meldet euch per PN und sagt, woran es lag. Habt ihr nicht in das Buch reingefunden? Hattet ihr keine Zeit? Das wäre nett.

Die Leserunde ist jedenfalls beendet und ich bedanke mich bei allen, die sich so eifrig beteiligt haben.

Auch Ina lässt euch alle grüßen. Sie schreibt:
"ich möchte mich ganz, ganz herzlich bedanken – es lässt einen nicht allein zurück!!! Freue mich über Lob, Kritik, Anmerkungen jeder Art ..."

Arun

vor 2 Jahren

Sage nochmals danke für das Buch und die Leserunde.

TinaZang

vor 2 Jahren

Noch ein kleiner Nachklapp zur Leserunde: Ich würde mich riesig freuen, wenn diejenigen unter euch, denen die Lektüre von Ina Mays Historienkrimi gut gefallen hat, "Im Licht des Todes" in der Kategorie "Krimis & Thriller" für den Lovelybooks-Leserpreis nominieren würden. http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2015/nominierungen/krimi-thriller/#liste

TinaZang

vor 2 Jahren

Oder in der Kategorie "E-Book only"
http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2015/nominierungen/bestes-ebook/#liste

TinaZang

vor 2 Jahren

Danke und euch allen einen schönen Herbst

Neuer Beitrag