Ina Ritter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das eigene Kind verschweigen?

    Romantische Bibliothek - Folge 18: Allein mit ihrem Kind
    Lerchie

    Lerchie

    07. July 2016 um 12:44 Rezension zu "Romantische Bibliothek - Folge 18: Allein mit ihrem Kind" von Ina Ritter

    Jutta Eggert war in die Stadt gezogen. Lange war sie nicht bei ihren Eltern zu Besuch gewesen, und sie sowie ihre Schwester Christine verstanden auch nicht, warum sie unbedingt in die Stadt wollte…Jutta musste viel Geld verdienen, denn sie hatte ein Kind, das in einem privaten Kinderheim untergebracht war. Aber sie hatte ja nicht viel Zeit für das Kind….Da lernte sie den jungen Pharmaunternehmer Thorsten Brenner kennen. Sie wollte sich ja nicht in ihn verlieben….Sie wehrte sich mit Händen und Füßen gegen Verabredungen mit ihm, ...

    Mehr
  • Die Liebe zu einem ‚Feind‘

    Romantische Bibliothek - Folge 17: Das Spiegelbild der jungen Lady
    Lerchie

    Lerchie

    07. July 2016 um 12:17 Rezension zu "Romantische Bibliothek - Folge 17: Das Spiegelbild der jungen Lady" von Ina Ritter

    Melissa Gruner war die Tochter eines erfolgreichen Unternehmers. Auf Urlaub in England besichtigte sie gerade ein Schloss: Harrison Castle. Ron Harrison sah sie, und bot ihr an, den Führer zu geben, da sie den Anschluss an die Gruppe verpasst hatte….Ron und Melissa beschlossen, sich wieder zu sehen. Er gefiel ihren Eltern, die Hochzeit wurde beschlossen, doch dann kam der Krieg…Alle empfahlen Melissa, Ron zu vergessen, doch das wollte sie nicht…Rons Eltern waren strikt gegen eine Deutsche als Schwiegertochter, doch Ron gab nicht ...

    Mehr
  • Die eiskalte Komtess

    Romantische Bibliothek - Folge 10: Du hast kein Herz, Komtess
    Lerchie

    Lerchie

    06. May 2016 um 13:40 Rezension zu "Romantische Bibliothek - Folge 10: Du hast kein Herz, Komtess" von Ina Ritter

    Gerda Komtess von Guttauen ist sehr reich, hat alles, sogar einen Bräutigam. Als Gerdas Freundin Birgit mit ihm über seine Eskapaden sprach verleumdete er sie vor seiner Braut und Gerda glaubte ihm… Doch dann löst sie die Verlobung kurz vor der Hochzeit… Als der Inspektor ihre Gutes plötzlich krank wurde, sah sie sich gezwungen , nach einem Ersatz Ausschau zu halten. Der Nachbarsohn wollte helfen, doch er war auch auf Gerda aus…. Und er benahm sich bei ihrer Absage ziemlich daneben… So wurde Gerda kalt wie Eis, denn sie dachte, ...

    Mehr