Neuer Beitrag

Edel_Elements

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooker,

habt ihr Lust auf ein ganz besonderes Buch? Dann herzlich willkommen in der Leserunde zum eBook „Beste letzte Tage“:

Heide ahnt nichts von den kommenden Herausforderungen, als sie sich als Haushälterin für eine WG zweier "Golden Girls" bewirbt – eine konfliktreiche Konstellation, denn sowohl Lieselotte, Ex-Operndiva, als auch Regine, einst misshandelte Ehefrau, haben jede ihr eigenes Päckchen zu tragen. Heide hingegen sieht in diesem neuen Job endlich die Chance zur Unabhängigkeit. Dann aber erkennt sie den wahren Grund dieser Alters-WG: gemeinsam in den Tod zu gehen. Heide will das nicht akzeptieren, das kann doch kein Ziel sein – das Leben hat doch trotz allem seinen Wert! So beginnen schließlich trotz aller Konflikte noch ziemlich beste letzte Tage für die drei Damen im bunten Herbst des Lebens.

Starke Frauen, schwarzer Humor, tiefe Gefühle – ein wahrhaftiger und traurig-schöner Roman über ein selbstbestimmtes Lebensende.

Wir von Edel eBooks verlosen 15 eBooks, die wir in allen gängigen Formaten und für alle Lesegeräte anbieten können. Die Leserunde startet am Freitag, den 14.03.2014, wenn alle Gewinner ihr Exemplar per Mail zugeschickt bekommen haben.

Bewerbt euch einfach bis zum 10.03.2014 hier, indem ihr folgende Frage beantwortet: Was wären für euch „Beste letzte Tage“?  

Autorin Ina Rudolph, die auch an der Leserunde teilnehmen wird, und das Team von Edel eBooks freuen sich auf eure Beiträge und eine schöne Leserunde!

Autor: Ina Rudolph
Buch: Beste letzte Tage

Edel_Elements

vor 4 Jahren

Struktur-Erklärung und Verkündung der Gewinner

Da das Buch keine Kapitel hat, strukturieren wir diese Leserunde in „Anfang“, „Ende“ und die drei Hauptpersonen des Buches, Lieselotte, Regine und Heide.
Hierbei geht der Anfang bis zu dem Satz „Sie klatschte noch ein letztes Mal und legte ihre Hände gefaltet auf ihren schmalen Schoß: "Geht's jetzt los?"“ und das Ende beginnt mit dem Satz „Bong, rief die Standuhr. Bong. Bong. Als würden die Glocken eigens für ihren Auftritt läuten“.

Wer will, kann sich diese beiden Sätze ja auf seinem Lesegerät suchen und markieren, bevor er anfängt zu lesen.

Anmerkungen, die ihr beim Lesen habt, könnt ihr dann den jeweiligen Personen zuordnen oder allgemeine Themen oder übergreifende Anmerkungen in „Gedanken zum Buch“ posten.

iich_

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch hört sich toll an, nach einem Buch zum lachen und zum weinen!
Beste letzte Tage .. hmm .. vermutlich wären das für mich Tage an denen ich etwas mit der Familie und Freunden unternommen habe und so viel lachen musste, dass ich einen Muskelkater im Bauch habe.

Beiträge danach
85 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

hoonili

vor 4 Jahren

Rezensionen zu "Beste letzte Tage"
Beitrag einblenden

Hier kommt meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Ina-Rudolph/Beste-letzte-Tage-1084404290-w/rezension/1085960755/


Leider konnte ich nur 2 Sterne vergeben, da meiner Meinung nach einfach etwas fehlt. So gut die Idee des Buches war, leider ist die Umsetzung nicht so gut gelungen.

Dory

vor 4 Jahren

Gedanken zum Buch
Beitrag einblenden

Ich habe leider eine längere Pause machen müssen. Das Buch hat mich leider auf den ersten Seiten überhaupt nicht fesseln können, es hat mich nur verwirrt, mit den vielen Charakteren, die selbst alle sehr verwirrt sind. Ich habe jedoch trotzdem nochmal zum Buch gegriffen, da ich ihm noch eine Chance geben wollte. Ich bin jetzt ca bei der Hälfte angekommen, konnte mich aber noch immer nicht an den sprunghaften verwirrenden Schreibstil der Autorin gewöhnen. Mag sein, dass das vielleicht Absicht ist, um es an die verwirrten Charaktere anzupassen, aber man sollte das Buch doch auch noch lesen können, ohne ständig nachzuschauen wo und bei wem man gerade ist.

Dory

vor 4 Jahren

Regine
Beitrag einblenden

Auch nach über der Hälfte vom Buch, weiß ich noch immer nicht so genau, was ich von Regine halten soll. Sie hat eine schlimme Vergangenheit, die irgendwas mit ihren Kindern zu tun hat. Aber sie wurde auch von ihrem Mann geschlagen und ist vor ihm auf der Flucht. Bei ihr kann ich noch am meisten verstehen, dass sie nicht mehr leben möchte, vor allem aufgrund des Schuldgefühls und der Schläge, die sie zuhause erwarten.

Dory

vor 4 Jahren

Heide
Beitrag einblenden

Heide erscheint mir auch nach der Hälfte des Buches noch immer unglaublich dumm. Sie denkt immernoch, dass sie als Haushaltshilfe angestellt ist, obwohl sie doch inzwischen weiß, dass die anderen beiden sich umbringen wollen. Auch denkt sie noch immer, dass sie alles im Griff hat, obwohl sie nun gar nichts mehr sieht. Trotz allem verarztet sie noch Regines Bein und verabreicht ihr dubiose Medikamente.

Dory

vor 4 Jahren

Lieselotte
Beitrag einblenden

Lieselotte ist durch und durch eine Diva. Sie möchte den Tod inszenieren, da sie hofft dadurch berühmter zu werden. Für sie ist es unglaublich wichtig, die Fassade aufrecht zu erhalten, was dahinter steckt ist egal.

Dory

vor 4 Jahren

Gedanken zum Buch

Ich frage mich gerade, wieso ich mich immer über meine Oma aufrege... gegen diese drei Damen ist meine Oma ein Engel.

Dory

vor 4 Jahren

Rezensionen zu "Beste letzte Tage"

Hier meine Rezension:
Auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ina-Rudolph/Beste-letzte-Tage-1084404290-w/rezension/1087404717/
Auf dem Blog:
http://dory1703.blogspot.de/2014/04/gelesen-beste-letzte-tage.html

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks