Ina Ruschinski Drei Freunde für Casper

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drei Freunde für Casper“ von Ina Ruschinski

Paula ist sauer, als der polnische Junge Segej in der Schule neben sie gesetzt wird. Aber schon bald stellt sich heraus, dass beide Kinder Pferde lieben. Sergej hat zwei Ponys, die bei seinem Opa in Polen leben, und Paula hat ihr geliebtes Pflegepony Casper. Die beiden verabreden sich zum Reiten auf dem Ponyhof, doch sie werden von drei Jungen aus der Fußball-AG beobachtet. Von nun an hat Sergej es noch schwerer als vorher. Er wird als "Weichei" verspottet, weil er mit Paula zusammen reiten geht. Es kommt fast zur Prügelei und Pony Casper wird sogar mit Kastanien beworfen. Selbst als es Sergej gelingt, mit einer gefährlichen Kutschfahrt durchs Watt den alten Bauern Bruns zu retten, hören die Streitereien nicht auf. Doch dann kommt Kim zu Besuch. Paulas Freundin sitzt zwar im Rollstuhl, aber sie hat mehr Mut als alle Jungen aus der Fußball-AG zusammen. Gemeinam gelingt es den drei Freunden, die Großmäuler klein zu kriegen. Denn Pferdefreunde sind keine Weicheier!

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen