Ina Sprotte Wat mutt, dat mutt!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wat mutt, dat mutt!“ von Ina Sprotte

Ade Penthouse und spritziger Aperol, ahoi Dachkammer und lauwarmes Beugelbuddelbier! Als Désirées solventer Lebensgefährte Christoph bei einem Segelausflug zur Kieler Woche auf mysteriöse Weise verschwindet, steht auch ihr das Wasser bis zum Hals und, als wäre das nicht genug, Irma, die Schwiegermutti in spe, auf der Matte.
Wat mutt, dat mutt? Ausgestattet mit notdürftig bestückten Designerkoffern und einem Schleswig-Holstein-Ticket für die zweite Klasse, begibt sich das ungleiche Frauenduo auf die chaotische Reise in ein von Désirée lange verdrängtes Leben: das der Sylter Deern Deetje, Tochter von Hinnerk, einem für seine knallgelben Chucks bekannten Muschelfischer.
Wird Christoph wieder auftauchen, schon damit Désirée ihn für dieses unfreiwillige Stelldichein mit Muschelsuppe und Möwenschiss zum Mond schießen kann? Oder steckt am Ende doch mehr Nordfriesin in Désirée, als ihr wenig bescheidenes Auftreten vermuten lässt?

Lustig, frisch und herrlich norddeutsch – dieser Roman verwandelt die heimische Couch in einen Platz am Meer!

...so schön, könnte gleich meine Koffer packen !!!

— KielerSprotteAE

Stöbern in Romane

Wie die Stille unter Wasser

Zwischendurch nervten mich die Protagonisten etwas und es war etwas unrealistisch. Das Ende war dafür umso besser!

SaskiasWeltderBuecher

All die Jahre

Familiengeschichte über irische Auswanderer, die ihre Probleme nicht lösen können. Für mich etwas spannungsarm.

simone_richter

Wenn Martha tanzt

Ein wunderbarer Roman. Ein tolles Debüt!

Lilofee

Der verbotene Liebesbrief

Spannend doch der Schluss war dann doch zu weit her hergeholt.

ZICKI

Das Papiermädchen

Für mich der schlechteste Musso bisher

Judiko

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt

Eine Geschichte, die besonders durch die Begabung der Autorin, Zwischenmenschliches in all seinen Feinheiten darzustellen, beeindruckt.

Isabella_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks