Ina Taus

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 77 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 2 Leser
  • 77 Rezensionen
(55)
(21)
(9)
(3)
(0)

Lebenslauf von Ina Taus

Ina Taus wurde 1986 geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Niederösterreich. Wenn sie nicht gerade als Sachbearbeiterin mit Zahlen jongliert, lässt sie die Buchstaben tanzen und bringt die vielen Ideen, die ihr im Kopf herumschwirren, zu Papier. Bereits als Kind steckte sie ihre Nase am liebsten in Bücher und war eine große Geschichtenerzählerin. Mit »Bandstorys« veröffentlicht sie nun ihren Debütroman bei Impress.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • blog
  • weitere
Beiträge von Ina Taus
  • Leserunde zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    InaTaus

    InaTaus

    zu Buchtitel "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Liebe Lesejunkies! Wer wissen möchte, ob der bisexuelle Musiker Luke sein Single-Leben aufgibt, der ist bei der Leserunde zu „#bandstorys: Lonely Lyrics“ genau richtig. Wenn ihr neugierig seid, ob ein Junge oder ein Mädchen Lukes Herz erobert, dann solltet ihr unbedingt mitlesen. Denn: Love knows no gender. Wie in den vorherigen Bänden der #bandstorys-Reihe wird wieder abwechselnd aus der Sicht des Protagonisten und des Love-Interest erzählt. Der dritte Teil der #bandstorys-Reihe kann ohne Vorkenntnisse aus Band 1 oder 2 ...

    Mehr
    • 161
    Insi

    Insi

    24. May 2017 um 16:55
    Beitrag einblenden
    SASSIE_0707 schreibt Das Nico/Nic Vics Bruder ist, war nun wirklich keine große Überraschung, dafür fand ich ihr aufeinandertreffen mehr als amüsant. Wobei ich Nicos Reaktion dann doch etwas hart fand. Ich meine, hat ...

    Das hat er mit Sicherheit, aber ich glaube da hat einfach der Rest seiner Erfahrungen mit Luke auch noch gewaltig mit reingespielt. Denn der war schließlich nie ein Kind von Traurigkeit, und Nico ...

  • Der beste Band der Reihe!

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    Line1984

    Line1984

    23. May 2017 um 19:19 Rezension zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Band 1 und 2 dieser Reihe waren schon grandios und haben mich mehr als begeistern können. Umso sehnsüchtiger wartete ich auf Band 3. Was soll ich sagen? Meine Erwartungen waren enorm hoch.Ich hatte schon ein wenig Angst das ich vielleicht enttäuscht sein werde. Doch meine Sorge war völlig unbegründet.Was die Autorin hier mit diesen dritten Band abgeliefert hat toppt einfach alles. Dieser dritte Band ist für mich Abstand der Band der Reihe!!!Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder sehr locker und flüssig zu lesen.Auch ...

    Mehr
  • #bandstorys: Lonely Lyrics

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    laraundluca

    laraundluca

    23. May 2017 um 17:05 Rezension zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Inhalt: **Rockstar-Romantik: Vertraue auf die Lyrik der Liebe** Sex, Drugs und Rock’n’Roll – ein Motto, dem sich der Gitarrist und Womanizer Luke etwas zu sehr verschrieben hat. Um der Realität zu entgehen und den Problemen, die dort auf ihn warten, flüchtet sich der Musiker von einem Partymarathon zum nächsten. Bis seine Bandkollegen von »Anna Falls« und »Must be Crazy« nur noch einen Weg sehen, um ihren Freund endlich aufzurütteln: Gemeinsam schicken sie den sich sträubenden Luke in ein Suchtbetreuungszentrum. Noch ahnt er ...

    Mehr
  • So so schön <3

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    LipstickBaby

    LipstickBaby

    20. May 2017 um 22:34 Rezension zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Inhalt:Luke ist ein Rockstar und schläft mit allem was nicht bei drei auf den Bäumen ist – das Geschlecht ist ihm dabei egal. Erst ein einschneidendes Ereignis, welches gleich zu Anfang des Buches gelüftet wird, lässt ihn sich von den Frauen abwenden. Er beschließt einfach nur noch Schwul zu sein.Vic und Luke lernen sich an einer Bahnstation kennen und man kann gleich irgendwie spüren, dass die beiden zusammengehören.Sie tauschen aber keine Nummern aus und verlieren sich aus den Augen.Durch Zufall treffen sie sich Wochen später ...

    Mehr
  • Abschluss der Reihe

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    19. May 2017 um 15:40 Rezension zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Darum gehtsJetzt bekommt Luke seine eigene Geschichte! In Band 1 musste der Arme ja echt zurückstecken - und ich bin froh das er jetzt sein eigenes großes Abenteuer erleben darf. Der Partymacher schlecht hin, fällt von einem Chaos ins nächste und um auf seine ganzen Baustellen im Leben überhaupt wieder klar zu kommen, verfrachten ihn seine Freunde für zwei Wochen in ein Suchtbetreuungszentrum. Wie der Zufall es so will begegnet er genau dort einer bekannten Seele, welche ihm schon Wochen zuvor nicht mehr aus dem Kopf ging.. Ein ...

    Mehr
  • Toller Abschluss der Reihe

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    melaniemertens

    melaniemertens

    17. May 2017 um 20:36 Rezension zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Dies ist der dritte Band der #bandstorys von Ina Taus und damit leider auch der letzte. Es geht dieses Mal um Luke, den Womanizer von Anna Falls. Er hat einen folgenschweren Fehler begangen, der ihn direkt zu Beginn der Geschichte einholt. Daraufhin schießt er bei einer Party über das Ziel hinaus und wird im Krankenhaus wieder wach. Seine Freunde von Must be Crazy und Anna Falls finden das nicht gerade lustig und schicken ihn in eine Drogenreha, wo er mal 2 Wochen Auszeit nehmen soll. Dort lernt er Vic kennen, eine Person, die ...

    Mehr
  • I love it.

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    HanniinnaH

    HanniinnaH

    17. May 2017 um 17:03 Rezension zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Inhalt: Als Luke an einem Bahnhof Vic kennenlernt geht er/sie ihm nicht mehr aus den Kopf. Um der Realität zu entgehen und den Problemen, die dort auf ihn warten flüchtet er von einem Partymarathon zum nächsten. Bis er eines Tages im Krankenhaus aufwacht und ihn seine Freunde vorbeugend in ein Suchtbetreuungszentrum schicken. Noch ahnt er nicht, dass dort ein Wiedersehen auf ihn wartet, das sein Leben vollkommen verändern wird. Meine Meinung: Nach dem ich Band 1 und 2 gelesen habe wollte ich unbedingt auch wissen, wie es mit ...

    Mehr
  • Toller 3 Band ! <3

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    ChristineChristl

    ChristineChristl

    15. May 2017 um 15:16 Rezension zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Fantasy: △△△△△Humor: ▲▲▲△△Romantik: ▲▲▲△△Musik: ▲▲▲▲▲Schreibstil: ▲▲▲▲△Anspruch: ▲▲▲△△Unvorhersehbar: ▲▲▲▲△Spannung: ▲▲▲▲▲Story: ▲▲▲▲△ Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲Titel: #Bandstorys Autor: Ina TausVerlag: impressSprache: DeutschErscheinungsdatum: 04. Mai .2017Seiten: 333 Seiten ∞ eBookPreis: D ∞ 3,99€ISBN: Reihe: Ja, dies ist Band 3Genre: Musik ∞ Liebe ∞ Roman ∞ Romantik  ∞ **Rockstar-Romantik: Vertraue auf die Lyrik der Liebe**Sex, Drugs und Rock’n’Roll – ein Motto, dem sich der Gitarrist und Womanizer Luke etwas zu sehr verschrieben ...

    Mehr
  • Der finale Teil der #bandstorys hat mich vollkommen begeistert und überzeugt

    #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
    aly53

    aly53

    15. May 2017 um 00:38 Rezension zu "#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)" von Ina Taus

    Nachdem ich mit Band 2 fertig war, musste ich unbedingt gleich mit dem finalen Band weitermachen. Was aber leider auch bedeutet, das ich Abschied nehmen muss. Was mir wirklich schwer gefallen ist, weil ich alle so unglaublich ins Herz geschlossen habe. Aber irgendwann hat alles ein Ende und hier ist es jetzt an der Zeit.Auch dieser Band konnte mich von Anfang an begeistern.Hierbei dreht sich alles um Luke und Vic, aus deren Perspektive wir auch alles erfahren. Zum einen lernt man dadurch auch Luke besser kennen, mehr als man es ...

    Mehr
  • Ein gefühlvoller Roman der einem das ganz bestimmt Herzflattern verpasst

    #bandstorys: Sad Songs
    aly53

    aly53

    15. May 2017 um 00:24 Rezension zu "#bandstorys: Sad Songs" von Ina Taus

    Eins vorweg. Als ich den ersten Teil der Bandstorys von Ina Taus gelesen habe, dachte ich wirklich es könnte nicht noch besser werden. Denn wie sollte man Max und Annas Story noch toppen können?Kann man natürlich nicht.Denn die Geschichte von Autumn und Alex ist ganz anders, aber nicht weniger besonders.Beide sind sie starke und ausdrucksstarke Charaktere, die vom ersten Moment an unter die Haut gehen.Als ich ihnen begegnete fühlte ich mich losgelöst, befreit und war bereit dem Himmel entgegenzugehen.Autumn ist anders. Teilweise ...

    Mehr
  • weitere