Inahata Teiko

Lebenslauf von Inahata Teiko

Inahata Teiko (geboren 1931) ist die Enkelin von Takahama Kyoshi. Unter ihm und ihrem Vater Takahama Toshio (1900-1977) hat sie sich dem Studium des Haiku gewidmet. Nach dem Tod des Vaters übernahm sie 1979 die Herausgeberschaft der zur Zeit in Japan größten Haiku-Zeitschrift HOTO-TOGISU. Seit 1982 ist sie Jurymitglied des Asahi Haiku-Forums (Asahi haidan) der Zeitungsgesellschaft Asahi.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Inahata Teiko

Cover des Buches Welch eine Stille! (ISBN:9783743149663)

Welch eine Stille!

 (0)
Erschienen am 21.02.2017

Neue Rezensionen zu Inahata Teiko

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks