Inbali Iserles

 4.3 Sterne bei 106 Bewertungen

Lebenslauf von Inbali Iserles

Inbali Iserles wurde in Israel geboren. Als sie drei Jahre alt war, zog ihre Familie nach Cambridge, Großbritannien. Ihre Mitschüler träumten von Karrieren als Fußballer oder Sängerinnen, doch sie fühlte sich zu der Welt der Geschichten hingezogen. Da man ihr sagte, man könne als Autorin kein Geld verdienen, studierte sie Jura und wurde Anwältin in London. In ihrer Freizeit reist sie gerne durch die Welt, sie war im tiefsten Amazonas-Dschungel ebenso wie bei den isländischen Geysiren, sie ist in Neuseeland mit Delphinen geschwommen und in Thailand mit Schildkröten getaucht. Doch 2007 konnte sie sich ihren Traum der Schriftstellerei erfüllen. Inzwischen gehört Inbali Iserles zu dem erfolgreichen Erin-Hunter-Team und veröffentlicht auch eigene Bücher. 2015 erschien der erste Teil der »Foxcraft«-Trilogie in Deutschland.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Inbali Iserles

Cover des Buches Foxcraft – Die Magie der Füchse (ISBN:9783733500979)

Foxcraft – Die Magie der Füchse

 (64)
Erschienen am 25.04.2018
Cover des Buches Foxcraft – Das Geheimnis der Ältesten (ISBN:9783733500986)

Foxcraft – Das Geheimnis der Ältesten

 (23)
Erschienen am 28.11.2018
Cover des Buches Foxcraft – Der König der Schneewölfe (ISBN:9783737351812)

Foxcraft – Der König der Schneewölfe

 (12)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches Foxcraft - Die Magie der Füchse (ISBN:9783839841044)

Foxcraft - Die Magie der Füchse

 (3)
Erschienen am 24.09.2015
Cover des Buches Foxcraft – Der König der Schneewölfe (ISBN:9783839848838)

Foxcraft – Der König der Schneewölfe

 (2)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches Foxcraft - Das Geheimnis der Ältesten (ISBN:9783839841266)

Foxcraft - Das Geheimnis der Ältesten

 (2)
Erschienen am 27.10.2016
Cover des Buches The Tygrine Cat (ISBN:9781406320176)

The Tygrine Cat

 (0)
Erschienen am 03.01.2011

Neue Rezensionen zu Inbali Iserles

Neu

Rezension zu "Foxcraft – Das Geheimnis der Ältesten" von Inbali Iserles

Magisch!
Ravenvor einem Monat

4,5 Sterne 
Das Kinderbuch "Foxcraft" Teil 2/3 von Inbali Iserles hat einen Umfang von 384 Seiten und ist beim Fischerverlag KJB erschienen.
Das Hörbuch hat einen Umfang von 7 Stunden und 22 Minuten

Das Buch gibt es als Hardcover und Ebookausgabe, sowie als Hörbuch. 

Die Hardcoverausgabe hat eine sehr gute Qualität mit schönen, dicken Leseseiten.

Die Hörbuchsprecherin hat eine sehr junge Stimme, die wirklich sehr gut zum kleinen Fuchs passt. 

Altersempfehlung ab 10 Jahre 

Isla ist immer noch auf der Suche nach ihrem Bruder. Ihre magischen Fähigkeiten werden besser und sie findet neue Freunde und muss sich erneut einigen Gefahren stellen. Ob sie ihren Bruder wohl endlich findet? 

Das Fantasy-Kinderbuch steckt voller Magie, geheimnisvoller Intrigen, Hierarchie und Geschwisterliebe. Es ist in einfacher Sprache sehr atmosphärisch, spannend und emotional geschrieben. Der zweite Teil ist noch spannender als der erste und teilweise auch sehr traurig. Einige Fragen aus dem ersten Teil lösen sich auf, aber es wird noch nicht alles beantwortet und neue Fragen aufgeworfen. Auch dieses Band ist nicht in sich abgeschlossen und endet mit einem Cliffhanger, weshalb man den dritten Band auf jeden Fall auch kaufen muss, wenn man wissen will wie es weitergeht. 

Fazit: Das Werk ist sehr atmosphärisch, emotional, spannend und endet mit einem Cliffhanger. Um zu erfahren wie es weitergeht, muss man den nächsten Band kaufen. Der zweite Teil ist noch emotionaler und spannender als der erste. Leseempfehlung!

Kommentare: 1
11
Teilen

Rezension zu "Foxcraft – Die Magie der Füchse" von Inbali Iserles

Fuchs-Magie
Ravenvor einem Monat

Das Kinderbuch "Foxcraft" Teil 1/3 von Inbali Iserles hat einen Umfang von 352 Seiten und ist beim Fischerverlag KJB erschienen.

Das Hörbuch hat einen Umfang von 6 Stunden und 43 Minuten

Das Buch gibt es als Hardcover, Softcover und Ebookausgabe, sowie als Hörbuch.  

Die Hardcoverausgabe hat eine sehr gute Qualität mit schönen, dicken Leseseiten.
Die Hörbuchsprecherin hat eine sehr junge Stimme, die wirklich sehr gut zum kleinen Fuchs passt. 

Altersempfehlung ab 10 Jahre

Isla lebt mit ihrem Bruder und ihrer Familie im Wald. Alles ist perfekt, bis etwas Schreckliches passiert. Isla wird von Ihrem Bruder getrennt und ihrer Familie. Sie begibt sich auf die Suche und lernt einiges über Fuchsmagie und die Gesetze des Waldes. 

Das Fantasy-Kinderbuch steckt voller Magie, geheimnisvoller Intrigen, Hierarchie und Geschwisterliebe. Es ist in einfacher Sprache sehr atmosphärisch, spannend und emotional geschrieben. Die Story rührt sehr. Im ersten Teil erfährt man einiges, aber es werden viele Fragen auch nicht beantwortet und es ist wirklich nur eine art Auftakt zu den weiteren Bänden. Das Buch endet auch mit einem absoluten Cliffhanger und ist nicht in sich geschlossen, weshalb man den zweiten Band auf jeden Fall auch kaufen muss, wenn man wissen will wie es weitergeht. 

Fazit: Der Auftakt zu einem Fantasy-Fuchs-Abenteuer. Das Werk ist sehr atmosphärisch, emotional, spannend und endet mit einem Cliffhanger. Um zu erfahren wie es weitergeht, muss man den nächsten Band kaufen. Leseempfehlung!

Kommentieren0
14
Teilen

Rezension zu "Foxcraft – Der König der Schneewölfe" von Inbali Iserles

Der Abschied von dieser insgesamt schönen Trilogie fällt schwer
FrauPfeffertopfvor 5 Monaten

Isla reist in die kalten und rauen Schneelande, um ihren Bruder Pirie zu finden. Hier bekommt sie es mit Wölfen zu tun, die keine Freunde von Füchsen sind und mit Eindringlingen kurzen Prozess machen. Doch Isla hat eine nützliche Verbindung, die ihr Leben rettet. Ein Großteil der Handlung spielt sodann bei den Wölfen im Rudel bzw. im Bischar. Dieser Abschnitt gefiel mir mit Abstand am Besten. Faszinierend beschreibt Iserles über vorherrschende Hierarchien unter den Wölfen, Feindschaften, alte Fehden, (ungeschriebene) Gesetze und deren „Kultur“. In so vielerlei Hinsicht sind und leben die Wölfen anders als die Füchse, doch haben sie auch vieles gemeinsam und können voneinander lernen. Die Charaktere sind wieder einmal toll gezeichnet, sind sehr facettenreich ausgearbeitet und lassen einen direkt für einzelne Figuren sympathisieren (in meinem Fall der „Unterwolf“ und Farraklaue), sodass der Abschied von den Wölfen sehr schwer fällt. Isla muss sich wieder zu den Ältesten begeben, die sie für den Kampf gegen den Magier brauchen. Die Suche nach ihrem Bruder scheint zunächst wieder in den Hintergrund zu rücken bis sich allmählich ein Zusammenhang zwischen beiden Missionen zeigt. Islas Wissen über Fuchmsagie bewahrt sie immer wieder vor Gefahren und dem Tod, denn sie ist unglaublich geschickt und lernfähig. Im letzten zu bestreitenden Abenteuer reift Isla merklich und wird erwachsen – sie zeigt Stärke, Selbstbewusstsein, übernimmt selbstlos Verantwortung und lernt die Liebe zu einem Fuchs kennen (was mich etwas überraschte). Doch wird sie nicht als „Superheldin“ beschrieben, die im Alleingang die Welt rettet. Sie erhält Unterstützung von den Ältesten, die ihre ganze Magie sammeln und es gibt ein Wiedersehen mit alten und neuen Freunden, die ihr im Showdown als Verbündete beiseite stehen. Gerade im letzten Abschnitt, der den Kampf behandelt, passiert sehr viel und die bis dahin eher unterschwellige Spannung erreicht ihren Höhepunkt. Es kann mitgefiebert, um an Herz gewachsene Füchse getrauert, aber auch gejubelt werden. Diesen Abschnitt hätte ich mir jedoch etwas ausführlicher gewünscht. Da der größte Teil der Geschichte in den Schneelanden spielt, muss sich sehr viel innerhalb kürzester Zeit auf den letzten Seiten ereignen. Dadurch kommt etwas Hektik auf und der Sieg über den mächtigen Gegner zu schnell.

Ebenso wirkt auch das Ende, trotz einiger Gänsehaut bereitender Momente, zu schnell abgehandelt. Man möchte noch nicht Abschied nehmen und doch wird man irgendwie aus der Geschichte geworfen - à la Gegner besiegt, wir gehen nach Hause. Trotz dieser Kritikpunkte bin ich mit der gesamten Trilogie glücklich. Iserles hat eine magische Welt erschaffen, die von einer unglaublichen Atmosphäre und faszinierenden Charakteren umgeben wird.


Mit dem dritten Band findet die Geschichte einen schönen Abschluss - mit ein paar Macken, über die man aber gerne hinwegsieht.

Kommentieren0
101
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Foxcraft – Die Magie der Füchse (ISBN:undefined)

Spannende Tierfantasy für junge Leser ab 10 Jahren

Zusammen mit dem FISCHER KJB Verlag möchten wir ein mitreißenes Tierabenteuer verschenken, das kleine Leser in die packende Geschichte der Füchsin Isla entführt. Die Autorin Inbali Iserles gehört zu den Autorinnen, die unter dem beliebten Pseudonym Erin Hunter die "Warrior Cats" erschaffen haben. Nun ist sie mit einem neuen, großartigen Kinderbuch zurück. Vorab durften ein paar mutige Leser schon in ›Foxcraft – Magie der Füchse‹ reinschnuppern und haben uns verraten, wie ihnen das Buch gefallen hat.

>> Gleich in die Kindermeinungen zum Buch reinlesen!

Mehr über das Buch:

Tief verborgen in den Wäldern leben die Füchse wild und ungezähmt. Sie hüten ihre Geheimnisse und pflegen ihre uralte Magie. Doch eine dunkle Gefahr bedroht ihre Welt! Von all dem ahnt die junge Füchsin Isla nichts. Sie lebt in Frieden und Sicherheit. Doch dann verliert sie ihre Familie – und gerät mitten hinein in den Kampf um das Reich der Füchse. Wem kann Isla noch trauen? Wer ist Freund, wer Feind?

>> Leseprobe

Kennt ihr einen jungen Leser oder eine junge Leserin, den oder die ihr gern mit ›Foxcraft‹, dem großen Auftakt zu einer neuen Tierfantasy-Saga, glücklich machen möchtet?  Dann verratet uns doch, an welches Kind ihr das Buch verschenken möchtet, wie alt es ist und wieso ihr gerade diesem Kind Lesefreude schenken möchtet. Klickt dazu oben auf "Jetzt bewerben", beantwortet unsere Fragen und gebt ins Adressfeld die Adresse des Kindes ein, das ein Buchgeschenk bekommen soll. Nach der Auslosung erhalten 50 der Kinder ihr persönliches, schön verpacktes Exemplar von ›Foxcraft – Magie der Füchse‹.

###YOUTUBE-ID=n3z1M-oxeYs###

Wir wünschen ganz viel Spaß beim Verschenken!
523 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 158 Bibliotheken

auf 53 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks