Buchreihe: Hans Bosch von Ines Eberl

 3,2 Sterne bei 6 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Salzburger Totentanz

     (5)
    Ersterscheinung: 12.04.2011
    Aktuelle Ausgabe: 12.04.2011
    Der Galerist Tobias Tappeiner treibt tot im Schlossteich von Hellbrunn, kurz darauf stirbt der Kunstprofessor Arnulf Salchenegger an einer Pilzvergiftung. Sein Assistent Hans Bosch glaubt nicht an einen Unfall. Als er in der Villa eines reichen Kunstsammlers auf eine gefälschte gotische Madonna stößt, nimmt er deren Spur auf. Sie führt ihn in die Welt des Kunsthandels, der echten Künstler und der begabten Fälscher. Am Ende sieht Bosch sich zu einem drastischen Schritt gezwungen.
  2. Band 2: Totenkult

     (1)
    Ersterscheinung: 16.04.2013
    Aktuelle Ausgabe: 16.04.2013
    Der Salzburger Kunsthistoriker Hans Bosch macht auf einem Schloss am malerischen Wolfgangsee die Bekanntschaft von Finanzhändler Roland Aschenbach und seiner Frau Marie. Kurz darauf ist Aschenbach tot. Vieles deutet auf einen Herzinfarkt hin, aber Bosch hat seine Zweifel. Dann verschwindet Marie Aschenbach spurlos, und Bosch wird selbst zum Ziel des Mörders. Als er erkennt, dass sein Verdacht in eine völlig falsche Richtung ging, ist es beinahe zu spät.
Über Ines Eberl
Ines Eberl wurde in Berlin geboren, ist in Bayern aufgewachsen und hat in Salzburg studiert. Die promovierte Juristin forschte am Institut für Europäische Rechtsgeschichte zur Zeitgeschichte und arbeitet heute in einer Rechtsanwaltskanzlei. Ihre erfolgreichen Kriminalromane spielen in Salzburg und in ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks