Ines Luft Eduard Winter zwischen Gott, Kirche und Karriere

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eduard Winter zwischen Gott, Kirche und Karriere“ von Ines Luft

Gelebt im 20. Jahrhundert und betroffen von vielen seiner Verwerfungen: Eduard Winter (1896–1982). Geboren als Deutscher in Böhmen, gestorben als österreichischer Staatsbürger in der DDR. Als charismatischer Kopf der böhmischen katholischen Jugendbewegung hinterließ Winter tiefe Spuren; später war er ein Aushängeschild der DDR-Geschichtsschreibung. Dazwischen lagen die Jahre des Zweiten Weltkrieges, die er als Professor in Prag verbracht hatte. Priester der römisch-katholischen Kirche blieb Winter bis zu seinem Tod, obwohl er durch sein Bekenntnis zum Nationalsozialismus und seine Heirat die Entpflichtung vom aktiven Amt selbst herbeigeführt
hatte. So wichtig für ihn Anhängerschaften waren und so beständig er nach Möglichkeiten der Publikation suchte – lebenslang spielten für Winter dabei auch Religion, Glaube, Amtskirche und sein persönlicher Kampf gegen das Papsttum eine Rolle.
Die Studie beschreibt das enge Wechselspiel zwischen persönlichem Ehrgeiz und religiösem Selbstverständnis Eduard Winters. Sie basiert auf jahrelangen Archivstudien und berücksichtigt dabei erstmalig Winters unveröffentlichte Tagebücher.

Stöbern in Biografie

Die amerikanische Prinzessin

Eine kleine Geschichte Amerikas, mit Ausflügen nach Europa und Russland, mal mehr, mal weniger an Allenes Seite.

Schmiesen

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

Unorthodox

Berührend, beeindruckend, beklemmend...

Germania

Nachtlichter

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung und die heilenden Kräfte der Natur.

La_Stellina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks