Ines Schild Die Schule des Lebens

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schule des Lebens“ von Ines Schild

August 1962, ein großer Tag für mich und meine schon bestehende Familie - ich wurde in eine Großfamilie als siebentes Kind geboren. Mein Geburtsort lag im Westerzgebirge der ehemaligen DDR. 27 Jahre meines Lebens prägte mich die sozialistische Gesellschaft und heute weiß ich, es war für mich eine sehr gute Saat. Sicher habe ich im Laufe meines Lebens auch Erkenntnisse gewonnen, die nicht so prickelnd waren. Doch heute weiß ich, es gibt kein Gut oder Böse. Wenn ich in die Tiefe schaue, hatte und hat alles einen Sinn. Diesen zu erkennen, ist für mich der Sinn des Lebens und der Weg zu mir selbst. Ich bin noch lange nicht am Ziel.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine ruhige, außergewöhnliche Geschichte über die Liebe zur Musik :-)

Lrvtcb

Dann schlaf auch du

bedrohlich, distanziert, packend!

Kerstin_Westerbeck

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Ein Buch in typischer Stamm-Manier. Das war ein bisschen wie Nachhausekommen <3

PaulaAbigail

Highway to heaven

Ein kleines Buch für kuschelige Abende, liebevoll erzählt, gespickt mit der großen Liebe zu Schweden, Menschen und Gemütlichkeit.

skaramel

Acht Berge

WOW!!! ❤

Naibenak

Pussy

Keine literarische Offenbarung, eher ein aufgebauschtes Strohfeuer an Allgemeinplätzen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks