Neuer Beitrag

aufbauverlag

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Von Liebe und Meer

Sylt im Jahr 1711: Jördis lebt mit ihrer Großmutter auf Sylt, doch sie bleibt eine Außenseiterin, die sich als Strandräuberin durchschlagen muss. Ihre Vorfahren stammen aus Island, deshalb hängt sie noch dem alten nordischen Glauben an. Ihre einzige Gefährtin ist ausgerechnet die Tochter des Pfarrers, der Jördis für eine Hexe hält. Doch dann verlieben ihre Freundin Inge und sie sich in denselben Mann – und das Unglück nimmt seinen Lauf. 


Es ist die Zeit der Walfänger und Strandräuber. Das Leben ist hart auf Sylt – besonders für Frauen, die sich alleine durchschlagen müssen. Seit dem Tod ihrer Eltern ist für Jördis die Kate ihrer Großmutter Etta in Rantum ihr karges Zuhause. Die beiden leben von Strandräuberei und davon, dass sie Syltern heimlich die Zukunft weissagen – mit ihrem Runenorakel, denn sie hängen dem alten nordischen Glauben an. Misstrauisch vom Pfarrer des Ortes beäugt, geht Jördis ausgerechnet mit dessen Tochter Inge eine Freundschaft ein. Als sie gesteht, dass sie in Arjen, den jungen Schmied, verliebt ist, zerbricht die Freundschaft, denn auch Inge hofft, dass Arjen ihr die Ehe anträgt. Doch der Schmied gesteht Jördis seine Liebe. Sie beschließen, vor dem nächsten Biikebrennen zu heiraten. Aber alles kommt anders, als in der Kirche ein Kreuz von der Decke fällt und ein heftiger Sturm die Insel heimsucht. Der Pfarrer findet sofort die Schuldigen: Jördis und ihre Großmutter sollen Hexen sein. 

Dramatisch und schicksalhaft: der Kampf einer jungen Frau um ihr Glück.

Zur Leseprobe

Über Ines Thorn

Ines Thorn wurde 1964 in Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Buchhändlerin studierte sie Germanistik, Slawistik und Kulturphilosophie. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Im Verlag Rütten & Loening sind außerdem „Ein Stern über Sylt“ und „Die Strandräuberin“ erschienen.

Jetzt bewerben!
Bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Viele Grüße
euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben

Autor: Ines Thorn
Buch: Die Strandräuberin

Schmiesen

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Juhuu, das Buch steht auf meiner Wunschliste :)
Gerade gestern habe ich ein englisches Buch beendet: "The Hate U Give". Ein tolles, wichtiges Buch.

Autor: Angie Thomas
Buch: The Hate U Give

Bibi1960

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe war sehr interessant und gefällt mir!

Meine letzten Bücher waren "Der Keller" von Minette Walters und "Die Dufthändlerin" von Jutta Oldmanns.

Beiträge danach
43 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

tinstamp

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe historische Romane und habe schon einige Bücher der Autorin gelesen. Deshalb würde ich auch gerne "Die Strandräuberin" lesen und hüpfe mal schnell ins Lostopfchen.
Gestern beendet habe ich "Hinter dem Café das Meer" von Philippa Ashley. Eine eher leichte Lektüre für den Sommer.

Biograf

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Als letztes habe ich die Fürstin beendet. Zufälligerweise spielte auch dieses Buch in 1700. ^^ Der Klappentext dieses Buches hört sich einfach nur super an und passt perfekt zu mir. Und auch wenn ich meine Rezensionen nie auf Lovelybooks veröffentliche, werde ich im Fall eines Gewinnes hier eine Ausnahme machen :D

Slaterin

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein sehr schönes, dramatisch, aber auch hoffnungsvoll wirkende Cover, welches bereits eine dramatische Handlung vermuten lässt, wie auch der Klappentext und die Leseprobe bestätigen.

Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?
Momentan lese ich: "So wie die Hoffnung lebt"

Lia_Luna

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hach, Ich muss hier einfach mein Glück versuchen, denn dieser Roman steht schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste. :)

Zu der Frage:
Welches Buch hast du zuletzt gelesen ?

Dies waren mehre Bücher gleichzeitig, denn ich lese mich gerne quer durch die Genre Bank.

- Die Brut - Sie kommen von Ezekiel Boone
- Ein Herzschlag bis zum Tod von Sara J. Henry
- Vermählung von Curtis Sittenfall
- Alice = Alice von Maxi Schilonka
- Das Flüstern der Seelen von Victoria Álvarez

Querleserin

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

hallo,
ich habe gerade das buch "Keine Lizenz zum Verlieben" fertig gelesen.
Ich lese gerade z.B. auch "Die Burgeherrin"
liebe grüße

ps: "Die Walfängerin" von Ines Thorn steht auch noch auf meiner leseliste

Buch: Cologne Singles / Keine Lizenz zum Verlieben

Bambisusuu

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Da mich "Die Walfängerin" schon so sehr begeistert hat, würde ich auch diesen Roman gerne lesen. Damals hat mich der Schreibstil von Ines Thorn begeistert und mitgerissen, obwohl ich nur wenige historische Romane lese. Aufhören konnte ich bei diesem Buch durch die Spannung nicht und würde mich sehr über das neue Buch freuen!
Zuletzt habe ich den Roman "Immer wieder im Sommer" von Katrin Herzog gelesen, der perfekt zur Jahreszeit gepasst hat.

irismaria

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe als letztes den Krimi "Sieh nichts Böses" beendet, der mir gut gefallen hat. Das gilt auch für die Romane von Ines Thorn, sei es die Frankfurtreihe oder "Die Walfängerin". Gerne möchte ich auch ihr neues Buch lesen und rezensieren.

Beiträge danach
200 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks