Ines Witka

 3.7 Sterne bei 26 Bewertungen
Ines Witka

Lebenslauf von Ines Witka

Ines Witka: Am 07.09.2012 erhielt sie den Master of Arts in Biografischem und Kreativem Schreiben von der Alice Salomon Hochschule in Berlin. Seitdem konzipiert und realisiert sie Schreibwerkstätten und Workshops zum erotischen, kreativen und biografischen Schreiben. Nach dem Abitur studierte sie mehrere Semester Kunst, bevor sie sich für ein Studium der Verlagswirtschaft entschied. Nach dem Diplom lehrte sie als Trainerin in verschiedenen Verlagen und IT-Unternehmen. Von 2000 bis 2012 arbeitete sie als Texterin in der Werbebranche. Ihre Themenschwerpunkte als Autorin sind Sexualität und Gesellschaft, Erotik und Kunst, Gleichberechtigte Partnerschaften: „Das unerschöpfliche Thema der Erotik in Kunst und Literatur finde ich schon seit meinem Kunststudium höchst interessant. Dort findet sich ein großes Spannungsfeld an Widersprüchen: Sex braucht Tabus und gleichzeitig hemmungslose Offenheit. Guter Sex macht glücklich, schlechter Sex macht krank. Sex ist die Triebkraft allen Handelns, Sex ist zerstörerisch.”, sagt sie. Ihr neustes literarische Sachbuch: „Dirty Writing. Vom Schreiben schamloser Texte. Ein Übungs- und Inspirationsbuch“ ist im Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke (März 2015) erschienen. Dieses unterhaltende Mitmachbuch eröffnet mit über 50 Vorschlägen einen Zugang zur eigenen Erotik und zum erotischen Schreiben. Mit Wissenswertes zu Erotik und Sexualität, Textbeispielen, Grundlagenwissen für Schreibende und leicht verständlichen Übungen. Da es auch viel Platz zum Hineinschreiben bietet, entsteht nach und nach ein sehr persönliches Buch. In Witkas Buch: „Die Nacht der Masken“ geben Paare Auskunft über ihre gelebten erotischen Träume. In ihrem Buch „Eine Familie macht Karriere – gleichberechtigt Beruf, Kinder und die Liebe vereinen“ (2013, Gatzanis) zweifelt sie die Alternativlosigkeit des Rollenmodells „Männer machen Karriere, Frauen verlieren sie sobald Nachwuchs kommt“ an. Als Autorin schreibt sie Sachbücher zu gesellschaftspolitischen Themen: Erotik, Sexualität, Partnerschaft und das Schreiben. Zusätzlich: Prosatexte, Essays SI arbeitet als freiberufliche Schreibgruppenleiterin und Dozentin in der Erwachsenenbildung

Alle Bücher von Ines Witka

Ines WitkaPerle um Perle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Perle um Perle
Perle um Perle
 (13)
Erschienen am 09.03.2016
Ines WitkaDirty Writing. Vom Schreiben schamloser Texte: Ein Übungs- und Inspirationsbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dirty Writing. Vom Schreiben schamloser Texte: Ein Übungs- und Inspirationsbuch
Ines WitkaStell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Stell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte
Ines WitkaDie Nacht der Masken
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Nacht der Masken
Die Nacht der Masken
 (1)
Erschienen am 06.10.2010
Ines WitkaEine Familie macht Karriere: gleichberechtigt Beruf, Kinder und die Liebe vereinen (Liebe, Lust und Leidenschaft)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Familie macht Karriere: gleichberechtigt Beruf, Kinder und die Liebe vereinen (Liebe, Lust und Leidenschaft)
Ines WitkaLeseprobe EROTIK (Sammel-Leseproben)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Leseprobe EROTIK (Sammel-Leseproben)
Leseprobe EROTIK (Sammel-Leseproben)
 (0)
Erschienen am 01.04.2013
Ines WitkaEine Familie macht Karriere
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Familie macht Karriere
Eine Familie macht Karriere
 (0)
Erschienen am 01.10.2013
Ines WitkaStell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte: Der Reiz des Escort-Service
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Stell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte: Der Reiz des Escort-Service

Neue Rezensionen zu Ines Witka

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ines Witka im Netz:

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks