Inez Corbi

 3,9 Sterne bei 206 Bewertungen
Autorin von Im Herzen der Koralleninsel, Das Lied der roten Erde und weiteren Büchern.
Autorenbild von Inez Corbi (©  Isabelle Grubert/Random House)

Lebenslauf von Inez Corbi

Die Autorin Inez Corbi wird im Jahr 1968 geboren. Sie studierte Germanistik und Anglistik in Frankfurt am Main. Außerdem arbeitete sie einige Zeit als Geschäftsführungsassistentin bis sie sich auf Grund ihres Erfolges der historischen Romane nun voll und ganz dem Schreiben widmen kann. Mit »Die roten Blüten von Whakatu« veröffentlichte die Autorin ihr erstes Jugendbuch. Sie lebt mit ihrem Mann bei Frankfurt.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs (ISBN: 9783404184194)

Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs

 (17)
Neu erschienen am 30.07.2021 als Taschenbuch bei Lübbe.
Cover des Buches Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs (ISBN: 9783754001745)

Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs

Neu erschienen am 27.08.2021 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Inez Corbi

Cover des Buches Im Herzen der Koralleninsel (ISBN: 9783548611716)

Im Herzen der Koralleninsel

 (54)
Erschienen am 02.12.2013
Cover des Buches Das Lied der roten Erde (ISBN: 9783548282145)

Das Lied der roten Erde

 (49)
Erschienen am 07.12.2010
Cover des Buches Die roten Blüten von Whakatu (ISBN: 9783570401873)

Die roten Blüten von Whakatu

 (26)
Erschienen am 10.06.2013
Cover des Buches Im Tal des wilden Eukalyptus (ISBN: 9783548611167)

Im Tal des wilden Eukalyptus

 (27)
Erschienen am 14.09.2012
Cover des Buches Die irische Rebellin (ISBN: B01N0UY1KP)

Die irische Rebellin

 (19)
Erschienen am 26.12.2016
Cover des Buches Weit wie der Himmel (ISBN: 9783570157589)

Weit wie der Himmel

 (14)
Erschienen am 22.09.2014

Neue Rezensionen zu Inez Corbi

Cover des Buches Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs (ISBN: 9783404184194)shadowpercys avatar

Rezension zu "Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs" von Inez Corbi

kann man gut lesen
shadowpercyvor 3 Tagen

Eine schöne Geschichte zwischen zwei Zeiten. Der Wechsel zwischen den Zeiten ist definitiv das, was den Roman so spannend macht. Auf der einen Seite gibt es da die Lexi, deren Geschichte in der Gegenwart spielt. Dann gibt es noch die junge Dame Damaris und ihre jüngere Schwester Allie, die im Jahre 1781 ihre eigene Geschichte verfolgen. Der Schreibstil der Autorin war sehr flüssig, und leicht zu lesen. Gerade die historischen Abschnitte fand ich sehr schön geschrieben.  Das Cover ist sehr schön und fällt einem definitiv sofort auf. Der Klappentext macht ebenfalls einen auf das Buch gespannt. Ich persönlich fand die ersten paar Kapitel anfangs sehr spannend, doch gegen die Mitte nahm die Spannung ein bisschen ab, und die meisten Geschehnisse waren vorhersehbar. Mir hätte die Geschichte etwas mehr gefallen, wenn die Autorin sie komplett in der Vergangenheit geschrieben hätte. An einigen Stellen fehlte mir etwas Tiefgründigkeit, was aber einen nicht stören sollte, wenn man nicht mit diesen Erwartungen an das Buch rangeht. Im gro0en und ganzen eine nette Lektüre für Nachmittage

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs (ISBN: 9783404184194)kindergartensylvis avatar

Rezension zu "Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs" von Inez Corbi

das Geheimnis der schlafenden Gärten...
kindergartensylvivor 4 Tagen

Die Gärten von Heligan- Spuren des Aufbruchs von Inez Corbi

mein Fazit:

Den Leser erwartet ein spannender Roman, der in verschiedenen Zeitebenen spielt.

Ich lerne Lexi kennen, eine junge Frau die für eine gewisse Zeit nicht gefunden werden will. Und so begibt sie sich nach Cornwall um in den Gärten von Heligan zu arbeiten.

Hier wird sie mit dem Leben und Schaffen der früheren Besitzer der Gärten konfrontiert. Bei ihren Recherchen kommt sie einer rätselhaften Geschichte auf die Spur. Sie erfährt von einem überlebenden Schiffbrüchigen, von Henry Tremayne dem Besitzer des Landgutes und von seiner Cousine Damaris.

Und so tauche ich als Leser in das Jahr 1781 ein und lerne die junge Damaris kennen. Aber auch ihre jüngere Schwester Allie ist erwähnenswert.

Der Wechsel zwischen den Zeitschienen fördert die Spannung und macht diesen Roman zu etwas ganz Besonderem!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs (ISBN: 9783404184194)Petroels avatar

Rezension zu "Die Gärten von Heligan - Spuren des Aufbruchs" von Inez Corbi

Ein wunderschöner Garten
Petroelvor einem Monat

Der "Lost Gardens of Haligan" hat mich voll in seinen Bann gezogen. Hab ihn mir auch im WWW angeschaut.

Die Londonerin Lexi sieht erwartungsvoll ihrem neuen Job entgegen: der Planung der großen Jubiläumsfeier in den verwunschenen "Lost Gardens of Heligan" in Cornwall. Bei ihren Recherchen kommt sie der rätselhaften Geschichte der Waisen Damaris und Allie auf die Spur, die im Jahre 1781 auf dem Landgut ihres Cousins Henry Tremayne aufwachsen. Dieser träumt davon, einen großen Garten anzulegen - ein Traum, den er mit der pflanzenkundigen Damaris teilt. Henrys Ehefrau missfällt die enge Verbindung der beiden, dabei hat Damaris sich längst in einen anderen verliebt - den geheimnisvollen Wildhüter Julian. Doch die Dämonen seiner Vergangenheit drohen ihr Glück zu gefährden ...

Der Schreibstiel war sehr flüssig, so dass das Buch in 3 Tagen durch gelesen war.
Am besten hat mir der historische Teil gefallen.

Im Großen und Ganzen ein kurzweiliges, aber nicht tiefgründiges Buch.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wohin das Glück uns führt ...

Kat und Simon, das sind zwei unterschiedliche Welten, die vor einer atemberaubenden Kulisse aufeinandertreffen. „Weit wie der Himmel“ erzählt von einer großen, dramatischen Liebesgeschichte im Südafrika des frühen 19. Jahrhundert.

Der cbj-Verlag stellt euch interessierten Lesern 15 Bücher für eine Leserunde zur Verfügung. Und Inez Corbi wird auch selbst an der Leserunde teilnehmen und euch Rede und Antwort stehen. Bewerbt euch einfach hier!

Mehr Informationen und eine Leseprobe findet ihr hier.
Mit eurer Bewerbung erklärt ihr euch damit einverstanden aktiv an der Leserunde teilzunehmen und zum Abschluss eine Rezension zu schreiben.

Die 15-jährige Katharina und ihre Familie sehen nach der kolonialen Machtübernahme der Engländer in ihrer angestammten Heimat in Südafrika keine Zukunft mehr. Und so gehen sie das Wagnis ein und schließen sich einem gewaltigen Treck gleichgesinnter Siedler an. Diese hoffen, in einer eigenen holländischen Enklave an der Küste eine neue Zukunft und das Glück zu finden. Doch der Weg dorthin ist lang und gefahrvoll, und die Gemeinschaft droht, sich an unterschiedlichen Ansichten zu entzweien. Als Katharina unterwegs auf einen verletzten jungen Engländer stößt, muss sie nicht nur zwischen zwei Weltsichten wählen, sondern sich auch dafür entscheiden, wohin ihre Liebe und ihr Leben sie führen sollen.

Mein Name ist Isa, ich bin Praktikantin im cbj-Verlag und werde euch durch die Leserunde begleiten. Gerne stehe ich euch für Kommentare und Fragen zur Verfügung.

Und um eure Bewerbungskommentare interessanter und unterschiedlicher zu gestalten, beantwortet bitte folgende Fragen:

Wie nennt man die nach Südafrika ausgewanderten Holländer?
Und: Was interessiert oder fasziniert euch an Südafrika?

381 BeiträgeVerlosung beendet
I
Letzter Beitrag von  InezCovor 7 Jahren
Ganz herzlichen Dank für diese wunderbare Rezension! :-)

Zusätzliche Informationen

Inez Corbi im Netz:

Community-Statistik

in 276 Bibliotheken

von 35 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks