Neuer Beitrag

cbj_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wohin das Glück uns führt ...

Kat und Simon, das sind zwei unterschiedliche Welten, die vor einer atemberaubenden Kulisse aufeinandertreffen. „Weit wie der Himmel“ erzählt von einer großen, dramatischen Liebesgeschichte im Südafrika des frühen 19. Jahrhundert.

Der cbj-Verlag stellt euch interessierten Lesern 15 Bücher für eine Leserunde zur Verfügung. Und Inez Corbi wird auch selbst an der Leserunde teilnehmen und euch Rede und Antwort stehen. Bewerbt euch einfach hier!

Mehr Informationen und eine Leseprobe findet ihr hier.
Mit eurer Bewerbung erklärt ihr euch damit einverstanden aktiv an der Leserunde teilzunehmen und zum Abschluss eine Rezension zu schreiben.

Die 15-jährige Katharina und ihre Familie sehen nach der kolonialen Machtübernahme der Engländer in ihrer angestammten Heimat in Südafrika keine Zukunft mehr. Und so gehen sie das Wagnis ein und schließen sich einem gewaltigen Treck gleichgesinnter Siedler an. Diese hoffen, in einer eigenen holländischen Enklave an der Küste eine neue Zukunft und das Glück zu finden. Doch der Weg dorthin ist lang und gefahrvoll, und die Gemeinschaft droht, sich an unterschiedlichen Ansichten zu entzweien. Als Katharina unterwegs auf einen verletzten jungen Engländer stößt, muss sie nicht nur zwischen zwei Weltsichten wählen, sondern sich auch dafür entscheiden, wohin ihre Liebe und ihr Leben sie führen sollen.

Mein Name ist Isa, ich bin Praktikantin im cbj-Verlag und werde euch durch die Leserunde begleiten. Gerne stehe ich euch für Kommentare und Fragen zur Verfügung.

Und um eure Bewerbungskommentare interessanter und unterschiedlicher zu gestalten, beantwortet bitte folgende Fragen:

Wie nennt man die nach Südafrika ausgewanderten Holländer?
Und: Was interessiert oder fasziniert euch an Südafrika?

Autor: Inez Corbi
Buch: Weit wie der Himmel

herminefan

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch hört sich richtig toll an, bei dem Stichwort Südafrika bin ich sofort hellhörig geworden. Ich liebe Südafrika einfach, ein so wundervolles Land, ich war letzten Sommer vier Wochen dort in einer Gastfamilie und sie haben mir viel über die Geschichte der Region erzählt.
Deswegen will ich dieses Buch unbedingt lesen, die Leseprobe ist richtig toll.
Und da habe ich auch den gesuchten Begriff gefunden: Buren

Bella5

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Antwort lautet: Buren. Am meisten fasziniert mich die Geschichte des Landes und natürlich Nelson Mandela, oder auch Steve Biko.
Gerne bewerbe ich mich für das tolle Buch.

Beiträge danach
341 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

InezCo

vor 3 Jahren

Kapitel 1 - 5
Beitrag einblenden

Buecherdrache-Hannah schreibt:
Der Schreibstil und die ersten fünf Kapitel haben mir wirklich gut gefallen. Man ist sofort in der Handlung drin und will wissen wie es weitergeht.

Danke, das freut mich sehr :-).

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Kapitel 11 - 14
Beitrag einblenden

Ich hätte echt nicht gedacht, dass die Zulus die Buren umbringen. Warum tun sie das? Bisher haben die Buren ihnen doch nichts getan - oder? Ich war auch echt gespannt, warum Simon verlobt war…aber die Geschichte dahinter ist echt schlimm. Mir tun sie alle irgendwie leid - Rachel, Simon, aber auch Abby…

Schade finde ich auch, dass Jasias gestorben ist - er war so ein interessanter Charakter. Die Abschlussszene ist auch echt interessant - was der Zulu wohl gesagt hat? Im Glossar konnte ich nichts dazu finden, aber vielleicht kommt es ja im nächsten Abschnitt raus.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Kapitel 11 - 14
Beitrag einblenden

nicigirl85 schreibt:
Die Kampfszenen zwischen den Siedlern und den Farbigen fand ich wirklich beeindruckend dargestellt, ich hatte das wirklich bildlich vor Augen.

Ich bin absolut kein Fan von Kampfszenen - mir hätte hier ein Cut besser gefallen und dann die Handlung, was danach passiert ist, ohne so detailreiche Schilderungen.

irismaria

vor 3 Jahren

Kapitel 20 - 23 und Fazit/Rezensionen

Hier bei LB, bei amazon und meiner FB-Seite ist meine Rezi zu finden. Vielen Dank für das wunderschöne Buch und die gut begleitete Leserunde.

http://www.lovelybooks.de/autor/Inez-Corbi/Weit-wie-der-Himmel-1124055246-w/rezension/1125417530/

buchstabenliebe

vor 3 Jahren

Kapitel 20 - 23 und Fazit/Rezensionen

InezCo schreibt:
Kein Problem, mach dir bloß keinen Stress, Prüfung geht vor! Und ich drücke dir ganz fest die Daumen (wenn's hilf, auch Kat und Simon ;-))!

:)) Danke!

InezCo

vor 3 Jahren

Kapitel 11 - 14
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Ich hätte echt nicht gedacht, dass die Zulus die Buren umbringen. Warum tun sie das? Bisher haben die Buren ihnen doch nichts getan - oder?

Tja, wieso haben sie das getan bzw. wieso hat Dingane das getan? Das ist eine Frage, die auch heute noch nicht ganz klar beantwortet werden kann. Es wird vermutet, dass Dingane befürchtete, dass die Voortrekker beabsichtigten, ihn umzubringen. Außerdem war er der Meinung, dass diese fremden Weißen, die so unverhohlen ihre Überlegenheit gezeigt hatten, eine Gefahr für sein Volk darstellen und den Zulus das Land wegnehmen würden. All das führte wohl zu diesem entsetzlichen Massaker. Aber so ganz wird es vermutlich nie herauskommen, was letztendlich seine Beweggründe waren.

InezCo

vor 3 Jahren

Kapitel 11 - 14
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Die Abschlussszene ist auch echt interessant - was der Zulu wohl gesagt hat? Im Glossar konnte ich nichts dazu finden, aber vielleicht kommt es ja im nächsten Abschnitt raus.

Das kommt noch, keine Sorge ;-).

Beiträge danach
31 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks