Inga Lüders Und in fünf Jahren schreib ich Buchkritiken: Was man wissen muss, bevor man Germanistik studiert (und in 5 Jahren... Studienführer)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und in fünf Jahren schreib ich Buchkritiken: Was man wissen muss, bevor man Germanistik studiert (und in 5 Jahren... Studienführer)“ von Inga Lüders

Die Pflichtlektüre für angehende Germanistik-Studenten! Dieser praktische Ratgeber liefert Antworten auf die entscheidenden Fragen: Welche Inhalte erwarten mich? Wie finanziere ich mein Studium? Wie strukturiere ich die Semester sinnvoll? Was gilt es bei Auslandssemestern zu beachten? Und lesen eigentlich alle Germanisten drei dicke Schinken pro Woche? Zahlreiche Anekdoten geben einen unterhaltsamen Einblick in den Studienalltag. Das gnadenlos ehrliche Buch räumt mit gängigen Klischees auf und bereitet auf den erfolgreichen Abschluss vor.

Sehr hilfreich für unentschlossene bald Germanistik Studenten!

— traumfechterin
traumfechterin
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ideen für die Zukunft

    Und in fünf Jahren schreib ich Buchkritiken: Was man wissen muss, bevor man Germanistik studiert (und in 5 Jahren... Studienführer)
    AuroraBorealis

    AuroraBorealis

    Ob in fünf Jahren richtig Kohle machen, Gerechtigkeit walten lassen, Menschen verstehen oder Buchkritiken schreiben, Eden Books hat sich den Studiumfrischlingen angenommen und verschiedene Studienführer auf den Markt geschmissen. Dabei scheint es dem Verlag eine Herzensangelegenheit zu sein, denn ans Herz legen möchte ich allen verpeilten, orientierungslosen und frisch vom Abitur gebeutelten jungen Menschen das Buch "Und in fünf Jahren schreib ich Buchkritiken". Die ehemalige Germanistik und Evangelische Theorie Studentin Inga Lüders ist ein alter Hase im Studiengang und bringt sowohl Licht ins Dunkle bezogen auf "Fachchinesisch" und "Bürokratiejungle" der Universität, als auch was einem die Zukunft bringen kann, wenn man sich für das schöne Fach Germanistik entscheidet. Sie gibt einen Einblick was einen als Neuling erwarten kann und dazu viele Tips und Handkniffe, die das Studenteneben leichter machen. Finanzierungsmöglichkeiten des Studiums, Auslandssemester, das Studium im Allgemeinen, Praktika, Kommilitonen, Dozenten,Bewerbung und und und .. in allen Bereichen wird Rede und Antwort gestanden und dazu gibt es hilfreiche Verweise auf Quellen um sich noch mehr über den Bereich zu informieren. Zusammengefasst kann man sagen, dass dieses Buch definitiv Aufschluss gibt, ob der Studiengang überhaupt etwas für einen ist und man fühlt sich schon viel besser vorbereitet und weniger ängstlich. Für jeden der Germanistik für sich vollständig nach dem Lesen ausschließen kann, warten drei weitere Stufienführer von Eden Books.

    Mehr
    • 3
    AuroraBorealis

    AuroraBorealis

    22. December 2014 um 21:48