Alexej

Alexej
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alexej"

Inge Faschings Roman um zwei ungleiche Maler beschreibt das Leben und Wirken des in Wiesbaden lebenden russischen Künstlers Alexej von Jawlensky, der in Künstlerkreisen große Wertschätzung genoss, aber mit Erstarken des Nationalsozialismus zunehmend Ablehnung erfuhr.
In Carl Veit, ebenfalls Maler, findet von Jawlensky einen Vertrauten, auch wenn dieser einen konservativeren Malstil pflegt.
In „Alexej“ erfährt der Leser vieles aus dem Leben des Alexej von Jawlensky, aber auch davon, wie schwer es Künstler in Nazideutschland in den Dreißiger- und Vierzigerjahren hatten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961033362
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:268 Seiten
Verlag:Rediroma Verlag
Erscheinungsdatum:24.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks