Inge Friedl

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Weihnachten, wie´s früher war

Bei diesen Partnern bestellen:

Familienleben in alter Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Schönbrunn für Kinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Almleben

Bei diesen Partnern bestellen:

Heilwissen in alter Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein erstes Österreich-Buch

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie´s amol wor

Bei diesen Partnern bestellen:

Vom einfachen Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Kinder entdecken Graz

Bei diesen Partnern bestellen:

Alte Kinderspiele - einst und jetzt

Bei diesen Partnern bestellen:

So war's der Brauch

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf der Alm

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einen wahren Schatz …

    Alte Kinderspiele - einst und jetzt
    Sikal

    Sikal

    19. May 2017 um 07:49 Rezension zu "Alte Kinderspiele - einst und jetzt" von Inge Friedl

    … habe ich durch Zufall gefunden. Und gleich vorneweg – ich bin begeistert. Inge Friedl hat in dem Buch „Alte Kinderspiele einst und jetzt“ einen Fundus an längst Vergessenem zusammengetragen. Sie hat bei ihrer Recherchearbeit jahrelang unterschiedlichste Menschen nach ihren Kinderspielen befragt und so die Grundlage für dieses Buch bekommen. Der Großteil der Spiele stammt natürlich aus einer Zeit (erste Hälfte des 20. Jahrhunderts) als für Spielzeug noch kein Geld „verschwendet“ wurde, als Kinder noch ihre Kreativität einsetzen ...

    Mehr
    • 2
  • Über die Notwendigkeit und das Glück eines neuen Lebensstils

    Was sich bewährt hat - Begegnung mit alter Lebensweisheit
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    15. December 2015 um 08:14 Rezension zu "Was sich bewährt hat - Begegnung mit alter Lebensweisheit" von Inge Friedl

    Je komplexer, schneller und krank machender unsere Gesellschaft und unser ganzer Lebensstil werden, je mehr wachsen oft unklare und naive Sehnsüchte nach einem einfachen Leben, oder mindestens einem einfacheren als dem, unter die Menschen ächzen und stöhnen. Die Österreicherin Inge Friedl hat es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht, im Land herumzureisen und Menschen und Familien zu befragen nach ihrem Leben in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Für ganz unterschiedliche, ausnahmslos sehr interessante ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vom einfachen Leben" von Inge Friedl

    Vom einfachen Leben
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    11. September 2012 um 10:24 Rezension zu "Vom einfachen Leben" von Inge Friedl

    Je komplexer, schneller und krank machender unsere Gesellschaft und unser ganzer Lebensstil werden, je mehr wachsen oft unklare und naive Sehnsüchte nach einem einfachen Leben, oder mindestens einem einfacheren als dem, unter die Menschen ächzen und stöhnen. Die Österreicherin Inge Friedl hat es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht, im Land herumzureisen und Menschen und Familien zu befragen nach ihrem Leben in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Für ganz unterschiedliche, ausnahmslos sehr interessante ...

    Mehr