Skandal und Liebe

Cover des Buches Skandal und Liebe (ISBN: 9783844830248)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Skandal und Liebe"

Die heimliche Hochzeit des regierenden Fürsten Georg II. von Sachsen-Meiningen (1826 - 1914) mit einer Schauspielerin seines eigenen Hoftheaters erschüttert die Aristokratie. Der Vater des Herzogs bezeichnet diese Heirat als ein großes Unglück für den Sohn, für die Familie sowie für das Land und ersucht den Kaiser, den Frischvermählten zur Abdankung wie auch zur Annullierung der Ehe zu nötigen. In unbeirrbarer Liebe und genialer künstlerischer Schaffensgemeinschaft hält das Paar allen Kränkungen, Demütigungen und Schmähungen stand und wird sowohl in politischer als auch in künstlerischer Sicht - vor allem mit dem Welterfolg des Meininger Theaters – einen ehrenhaften Platz in der Geschichte einnehmen. Die gegenseitige Achtung und nahezu abgöttische Verehrung, die intime Verbundenheit und aufopferungsvolle Hingabe finden ihren Ausdruck in leidenschaftlichen Liebesbriefen der späten Jahre, wie sie tiefgehender und inniger kaum sein könnten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844830248
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:88 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:12.04.2012

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783844830248
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:88 Seiten
    Verlag:Books on Demand
    Erscheinungsdatum:12.04.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks