Inge Helm Die Lavendelgang: Eine Golden-Girls-WG in der Provence

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Lavendelgang: Eine Golden-Girls-WG in der Provence“ von Inge Helm

Seniorenheim? Nein danke! Für die rüstige Rentnerin Marie steht eines fest: Auch mit 65 gibt es noch lange keinen Grund, alt zu werden. Gemeinsam mit der französischen Köchin Cécile, der eleganten Römerin Franca, der flotten Pariserin Julie und der scharfzüngigen Griechin Eleni startet sie ein aufregendes Projekt – die „Lavendelgang“, eine Golden-Girls-WG zwischen Lavendelblüten und Wildkräutern. Die Reise in den gemeinsamen dritten Frühling ist turbulent, herzerfrischend und hält so manche Überraschung bereit, mit denen keine der Damen je gerechnet hätte ...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Herzerfrischend, aber man sollte die Charaktere von Ü60 mögen

    Die Lavendelgang: Eine Golden-Girls-WG in der Provence

    Manuela_Pfleger

    12. August 2017 um 20:34

    Mich hat das Cover ja gleich angesprochen, weil ich Lavendel liebe :) Nein, Spaß beiseite, der Klappentext hat natürlich dazu beigetragen, dass ich mich entschieden hatte, dieses Buch zu lesen. Der Schreibstil von Inge Helm ist locker und flott und obwohl die Protagonisten Ü60 sind, hat es mir Spaß bereitet dieses Buch zu lesen. Es war einmal etwas total anderes vom Aufbau der Geschichte und den Charakteren. Die fünf Damen gründen eine Senioren WG, denn ins das Heim wollen sie nicht. Mir sind die alten Damen sehr sympathisch und ans Herz gewachsen und ich würde gerne mal mit ihnen einen Tag verbringen. Auf welche Ideen sie kommen und wie sie ihr Zusammenleben verbringen hat mich zum Lachen und Schmunzeln gebracht und diese WG könnte nicht besser sein. Wenn ich mir vorstelle im Alter von 65 Jahren so lustig zu sein und zu 100% wissen würde, dass meine Mitbewohner auch so drauf sind, dann würde ich mir auch so eine WG gründen. "Ein toller Roman über Senioren die noch recht "jung" sind und eine WG, die ich mir wünschen würde. Herzerfrischend geschrieben, entspannte Lesestunden garantiert. Aber nicht für jeden Leser geeignet. Man sollte die Protagonisten auch mögen, besonders wenn es sich um ältere Damen handelt. Lesenswert." 

    Mehr
  • Amüsant und unterhaltsam..

    Die Lavendelgang: Eine Golden-Girls-WG in der Provence

    Buecherheike

    10. August 2017 um 15:10

    Verlag: Edel ElementsSeiten: 229ISBN: 978-3-95530-745-5Eine amüsante Geschichte über 5 Damen jenseits der 60, die sich noch lange nicht zum stricken in den Sessel setzen wollen. Sie wollen noch was erleben, ihr Leben genießen. Also beginnt das Abenteuer Provence. 5 Frauen unter einem Dach birgt schon jede Menge Stoff für ein Buch. Aber was, wenn dann noch ein Mann dazukommt, sich die Haustiere proportional zu den Bewohnern vermehren, Entwicklungen zu Verwicklungen werden, Familienmitglieder mehr oder weniger die Idylle stören, das Ernten von Feigen schon mal in "kriminellen" Handlungen und mehreren hundert Gläsern Marmelade endet?Dann verlebt man vergnügliche Stunden auf der Couch, oder wo auch immer man diese charmante Geschichte lesen möchte. Mir hat sie sehr gefallen, mich sehr amüsiert und wunderbar unterhalten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks