Inge Helm Geheimagent à la Carte: Ein kulinarischer Krimi

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheimagent à la Carte: Ein kulinarischer Krimi“ von Inge Helm

Frau im mittleren Alter lernt charmanten Mann kennen. Dieser ist unfassbar galant, weltgewandt, kocht gern - und ist dem weiblichen Geschlecht sehr zugetan. Immer wieder hat er andere Termine, findet Ausreden - am Ende gesteht er seine Tätigkeit als Geheimagent. Irgendwann findet die Frau heraus, dass er in Wirklichkeit mit dieser Ausrede nur seine Treffen mit anderen Frauen verschleiert und gemeinsam mit den anderen Betrogenen fasst sie einen tödlich-delikaten Plan ... Der neue Cozy-Crime-Roman der Erfolgsautorin Inge Helm inklusive den passenden Rezepten passend zur kriminell guten Lektüre!

Liebe, Essen und andere Liebschaften eine gute Geschichte

— leniks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Spion den ich liebte

    Geheimagent à la Carte: Ein kulinarischer Krimi

    misswinniepooh

    18. June 2017 um 12:12

    Die Schriftstellerin Anna lernt beim Besuch eines alten Bekannten in Belgien den Arzt Ügo kennen, und wird sogleich von seiner charmanten weltgewandten Art und nicht zuletzt von seinen blauen Augen gefangen genommen. Als Ügo sich dann endlich bei Anna meldet beginnt für sie eine neue intensive Zeit die sie zusammen mit Ügo auch kulinarisch genießt. Doch schon bald beginnt für Anna eine Achterbahn der Gefühle, da Ügo öfters für mehrere Wochen und Monate einfach verschwindet ohne das er sich bei ihr meldet. Ügo ist wie ein Tornado in Annas Leben, er kommt und geht mit voller Kraft wie es ihm gefällt, und kleine Lügen inbegriffen. Wie lange lässt sich Anna das gefallen? Und wo treibt sich Ügo während seiner Abwesenheit bei ihr herum? Die Antworten darauf gefallen Anna dann zwar weniger, öffnen ihr aber die Augen. Das interessant gestaltete Cover sprach mich als Krimi Fan in Erwartung eines soliden Cosy Krimis sehr an, doch ein Krimi ist dieses Buch wirklich nicht, lassen Sie sich davon nicht täuschen. In Geheimagent a`la Carte geht es vorrangig um Liebe, Liebeslügen und Betrug an der Selben, und in welches Gefühlschaos man einen Partner darin zurück lässt. Ich muss zugeben, ich lese fast nur Krimis/Thriller und mache um Liebesgeschichten in jeglicher Buchform einen großen Bogen. Doch die Autorin schreibt spritzig, witzig und mit einer ordentlichen Portion Humor, und hat selbst mich als Krimifan sehr sehr gut und kurzweilig unterhalten, und wer das außerhalb meines Lieblings-Genres schafft bekommt satte 5 Sterne von mir.

    Mehr
  • Geheimagent a la Carte

    Geheimagent à la Carte: Ein kulinarischer Krimi

    leniks

    14. March 2017 um 22:52

    Dieses Buch durfte ich als Testleser lesen. Ein kurzer Roman um Liebe, Freundschaft, Essen. Die Kapitel sind relativ kurz gehalten. Anna, eine Schriftstellerin im Buch lernt bei einem entfernt Verwandten Hugo kennen, er war als Arzt dort, weil der eigentliche Hausarzt Urlaub hatte. Es dauert nicht lange und sie verliebt sich in Hugo, der ihr, wenn er kommt, dann bekocht er ist und sie lieben sich. Aber er hat auch eine andere Seite, eine nicht so gute. Die Autorin nimmt den Leser mit in eine Geschichte die eigentlich recht gute Ansätze zeigt. Allerdings habe ich mehr Fiese Sachen der Frauen erwartet. Insgesamt gebe ich dem Buch drei Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks