Inge Lempke Mord in Bonn - Pützchens Mord

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord in Bonn - Pützchens Mord“ von Inge Lempke

An der steinernen, säulenförmigen, kitschigen Vogeltränke mitten auf dem Rasen hielt er kurz an und griff zu der Flasche, die er dort abgestellt hatte. Das Wasser war inzwischen lauwarm, aber Patrick leerte die Flasche mit wenigen, kräftigen Zügen, ließ den Rasenmäher wieder an und schob ihn, halblaut singend, weiter über das Gras. Er war noch keine fünf Meter gekommen, als er plötzlich einen Stich in seinem nackten Rücken verspürte. Doch bevor er irgendwie reagieren konnte, fuhr ein unfassbar starker Schmerz durch seinen Körper und ließ sein Herz regelrecht explodieren. Auf Pützchens Markt wird eine ältere Frau ermordet aufgefunden. Bald folgen weitere Morde in Bonn. Anfangs scheint keinerlei Verbindung zwischen den Fällen zu bestehen. Dann stoßen die Kommissare Andreas Montenar und Sascha Piel auf eine Spur: auf eine Tragödie, die das Leben mehr als einer Familie für immer verändert hat, und auf einen schrecklichen Racheplan...

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen