Inge Matthäus Die Botschaft der alten Eiche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Botschaft der alten Eiche“ von Inge Matthäus

Lebensfreude und Menschlichkeit strahlen die besinnlichen Geschichten von Inge Matthäus aus, egal ob es dabei um Soldaten, Minister oder Gartenzwerge geht. Kleine, unspektakuläre Ereignisse spiegeln eindringlich den steten Kampf zwischen Vernunft und Gefühl, Hell und Dunkel, Perfektion und Normalität wider. Eine Seele erkennt die Welt, eine alte Eiche nimmt ihre Vergänglichkeit an, und ein junger Zauberer begreift den Wert eigener Leistung und eigenen Wollens. Die Autorin schreibt gern Geschichten für Menschen, die ihr viel bedeuten, zudem kreiert sie Metaphern, die ihr helfen, mit schwierigen Situationen zurechtzukommen. Es ist ihr wichtig, positive Botschaften, eigene Erfahrungen und Werte weiterzugeben.

Stöbern in Historische Romane

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

Die Brücke über den Main

Wenn man Würzburg kennt, ein tolles Buch.

SnoopyinJuly

Das Haus der schönen Dinge

Ein ganz tolles Buch!

Eliza08

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

Edelfa und der Teufel

Ungewöhnlicher historischer Roman, der im Piemont des 16. Jahrhunderts spielt - auch Fantastisches wie der Teufel fehlt nicht.

Rufinella

Agathas Alibi

Im Stil eines Agatha Christie-Romans geschrieben, leider ohne den Charme des Originals

Yolande

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen