Die Farben des Todes

Die Farben des Todes
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Farben des Todes"

Wieder erschüttert ein Mordfall das Städtchen Erkelenz und wieder ermittelt die junge Kommissarin Renate Müllenbrink. Diesmal wurde ein Erkelenzer Finanzbeamter erschossen, Rolf Krüger, der Leiter der Abteilung Steuerprüfungen. Ist der Beamte einem Steuersünder auf die Schliche gekommen und musste deshalb sterben? Oder liegt das Motiv ganz woanders, vielleicht im Privatleben Krügers? Roswitha Fink, eine pensionierte Lehrerin, findet den Toten am helllichten Tag im Stadtpark und setzt alles daran, dass der Mörder schnell gefasst wird. Unterdessen plagen die Erkelenzerin Paula Mertens ganz andere Sorgen. Sie hat sich endlich entschlossen, ihre gescheiterte Ehe aufzugeben und mit ihrem Freund Knut in seinem Haus am Venekotensee zusammen zu leben. Doch Knut ist unter äußerst mysteriösen Umständen verschwunden. Zusammen mit ihrer Freundin Roswitha Fink forscht sie nach ihm und die Spur führt die beiden Frauen schließlich von Erkelenz bis nach Hamburg zu einer Umweltorganisation. Doch je mehr Antworten sie finden, desto mehr neue Fragen entstehen. Ein unglaublicher Gedanke drängt sich ihnen auf. Ist Knut etwa in den Mord an dem Finanzbeamten Krüger verwickelt? Die Kommissarin Renate Müllenbrink verfolgt zusammen mit ihrem Assistenten Olaf Schneider jede erdenkliche Spur. Dabei hat sie gerade jetzt auch noch private Probleme. Sie war doch so fest davon überzeugt gewesen, mit Stefan den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Doch warum ist er regelmäßig abends nicht zu Hause? Warum belügt er Renate? Nach vielen Irrwegen entwirren sich endlich die Fäden. Der Mord an dem Finanzbeamten und das mysteriöse Verschwinden haben tatsächlich eine gemeinsame Ursache. Doch die liegt ganz woanders.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B005U31T3Y
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:08.10.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks