Mental Maps

Cover des Buches Mental Maps (ISBN:9783833457586)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mental Maps"

Unter MENTAL MAPS verstehe ich subjektive Landkarten, Landkarten, die die Psyche des Menschen, seine in erster Linie innere Entwicklung aufzeichnen. Es sind also Standortbestimmungen, Orientierungshilfen. Sie enthalten Wertungen, die aus der Erfahrung erwachsen. Wie die Landkarten der Frühe, die nicht als maßstabgerechte und realitätsnahe Abbildungen der Welt verstanden werden können - das Titelbild bemüht das frühe Christentum - enthalten sie eine Interpretation, die nicht bloßes Abbild sein will, sondern auf tiefer liegende Sinnstrukturen anspielt.
Die MENTAL MAPS in diesem schmalen Bändchen enthalten Lyrik und Prosatexte. Ich folge dabei einer Chronologie von Erleben, die konsequenterweise mit Kindheit beginnt und mit den vier Künstlertexten am Schluss die Sinnfrage im Angesicht des Todes stellt. - Da die ersten Texte zunächst in englischer Sprache entstanden sind, ist die doppelte Fassung in deutscher und englischer Sprache wiedergegeben. - Andere Texte bemühen mythische Bilder und Figuren und überprüfen an ihnen den Lebensvollzug. Die Lyrik zwischen den Prosatexten steht in einem thematischen Bezug, vermittelt neue Aspekte, ist auch Hinführung und Vermittlung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833457586
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:84 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand GmbH
Erscheinungsdatum:12.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks