Ingeborg Bayer Der brennende Salamander

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der brennende Salamander“ von Ingeborg Bayer

Achzehn Jahre nach ihrer Vertreibung kehren die Medici 1512 nach Florenz zurück. Mit Feuer und Schwert tilgen sie die Spuren der Herrschaft des religiösen Eifers Savonarola.§Vor dem Hintergrund renaissancehafter Pracht, rigoroser Askese und freigeistliger Alchimie schildert Ingeborg Bayer den Weg des jungen Malers Ambrogio Innocente vom Waisenhaus bis zum eigenen Atelier in einem Turm am Ufer des Arno. Ein sinnliches, farbenprächtiges Historiengemälde. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Historische Romane

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen