Ingeborg Meyer-Rey Vom Jochen, der nicht aufräumen wollte

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Jochen, der nicht aufräumen wollte“ von Ingeborg Meyer-Rey

Alle seine Spielsachen lässt Jochen herumliegen, und wenn etwas kaputtgeht, kümmert er sich nicht darum. Dann räumt die Mutter alles weg - und Jochen träumt, die Spielsachen wären aus Protest zu den Nachbarskindern gegangen. Voller Panik rennt er hin, aber da sind sie auch nicht. Den Nachbarskindern tut er Leid, und sie wollen ihm helfen. Gemeinsam wird alles heil gemacht, und von jetzt an passt Jochen auf seine Spielsachen auf!

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen