Ingeborg Prior Der Clown und die Zirkusreiterin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Clown und die Zirkusreiterin“ von Ingeborg Prior

Sie liest sich wie ein Roman und ist dennoch wahr, die Geschichte einer verbotenen Liebe in Nazi-Deutschland. Die achtzehnjährige Irene verliebt sich in den Clown Peter Bento. Um ihm nahe zu sein, reist sie mit dem Zirkus Althoff und arbeitet als Kunstreiterin, Clownesse und Akrobatin. Doch man schreibt das Jahr 1941, und Irene ist Jüdin. Es ist ihr Glück, daß die Zirkusfamilie Althoff sie aufnimmt und versteckt. (Quelle:'Flexibler Einband')

Künstler zur Zeit des Nationalsozialismus. Geschichtswissen wird gut vermittelt und die Lebensgeschichten dieser Familie sind beeindruckend

— irishlady
irishlady

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen