Ingeborg Rauch Rotes Licht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rotes Licht“ von Ingeborg Rauch

Januar 1962. Zwei Mordfälle in der Kleinstadt Butzbach zwingen Emil Grüninger, Polizeihauptkommissar der örtlichen Polizeistation, und Kriminaloberrat Gunther von Hohenfels, als leitender Ermittler von der Kripo Gießen entsandt, zur Zusammenarbeit. Vor kleinbürgerlicher Fassade prallen provinzielle Rustikalität und städtische Arroganz aufeinander, wenn die beiden Kriminalisten zwischen den Bordellen der berüchtigten US-Garnison, ehrbaren Fabrikanten und einem Wanderzirkus auf Mörderjagd gehen.
Warum musste Fritz Gärtner sterben, wer ist die geheimnisvolle Tote und was hat der verschwundene Soldat Bruce Davis mit der Sache zu tun?
Der Weg der Ermittler führt zu den Bordellen, sie durchleuchten das Ensemble eines Wanderzirkus, pendeln jenseits hoher Werkstore zwischen Arbeiterschaft und achtbaren Industrieellenkreisen. Immer tiefer blicken sie hinter die gutbürgerliche Fas-sade der pulsierenden Wirtschaftsmeile von Oberhessen und entblößen eine fragwürdige, oft gespaltene Scheinmoral

Stöbern in Historische Romane

Abschied in Prag

Eine tragische Liebesgeschichte, die berührt, betroffen macht und noch lange, lange nachklingen wird

katikatharinenhof

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Ein sehr gut recherchierter historischer Roman, der das 12. Jahrhundert facettenreich zum Leben erweckt.

Moni2506

Wintersaat

Schwächen: uneinheitlicher Stil, fehlende Buchstaben und Wörter, Zeichensetzung. Stärke: Bezug zur Region Münsterland und Hauptfigur!

wicherla

Tod im Höllental

Heute erst erschienen und innerhalb weniger Stunden „inhaliert“: sehr spannend, kurzweilig und amüsant. Wann kommt die Fortsetzung 😇???

hasirasi2

Das Fundament der Ewigkeit

Interessant, präzise Informationen zu den historischen Begebenheiten. Aber weniger wäre vielleicht mehr gewesen ...

sunlight

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

Selbiges Spiel wie in Band I: Hier sitzt jeder einzelne Satz am richtigen Platz, die Charaktere sind hervorragend ausgearbeitet,...

Zwischen.den.Zeilen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks