Ingeborg Schuster Frei entscheiden. Du kannst es

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frei entscheiden. Du kannst es“ von Ingeborg Schuster

Dies ist das erste Buch auf der Welt mit zwei Anfängen, die sich im Buch treffen. Es birgt das Potential einer schöpferischen Revolution und ladet dazu ein, von der Werbung zu lernen, das Leben allegorisch zu betrachten, um ihm tiefen Sinn zu entlocken: Frei entscheiden. Drei neue Wortschöpfungen werden wegweisend: Schlapfel, Schismus und Fa_Schismus. Die Schlapfel – Schla(nge)Apfel – weist auf den Willen der Mutter/Frau, dem Kind/anderen ihren Willen aufzuzwingen. Die Wirkung? Zwiespalt und Widerspruch Wort/Tat. List, Lüge und Schweigen. Etwas verschweigen ist die verheerendste Lüge. Diese Wirkung bündelt sich heute im Wort MERKELN. Angela Merkel steht am Ende der Kette, die mit dem biblischen Adam begann. Adams Entschluss war zweckdienlich statt FREI und bewirkte den Schismus: die Abspaltung von seiner Schöpferischen Natur. Ohne Selbstbewusstsein war er reines Ego und Urheber des ersten Ismus: Egoismus. Verankert im Fa(milien)schismus, begann/beginnt der Fa_Schismus seinen Siegeszug mit dem Entschluss der Eltern, Kindern ihren Willen aufzuzwingen und gipfelt heute im Merkel_Fa_Schismus. Dieses Werk enthüllt die Ursachen und weist den Weg zur freien Entscheidung, Selbstachtung und zum Vorrang des Menschen gegenüber der Sache und andern.

Stöbern in Sachbuch

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks