Ingeburg Rösner Kleine Detektive in Ägypten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Detektive in Ägypten“ von Ingeburg Rösner

Abenteuer und Hochspannung in Ägypten! Die drei selbsternannten Detektive Nadil, Musa und Seneb beobachten schon seit einer Weile den Antiquitätenhändler Namirz, der in seltsame Machenschaften verwickelt zu sein scheint. Immer wieder kommen dubiose Personen in seinen Laden und verlassen ihn kurz danach mit auffälligen Kisten wieder. Auch bei der Ausgrabungsstätte in Theben, wo die drei nach der Schule arbeiten, geht es nicht mit rechten Dingen zu. Die Kammern einer Grabungsstätte sind bereits geleert, obwohl sie erst seit Kurzem geöffnet sind! Dann wird eine neue Grabkammer gefunden, die noch ungeahnte Schätze enthält. Wer liegt in ihr begraben? Wird sie das gleiche Schicksal ereilen wie die vorherigen Grabungsstätten? Und wer ist das Mädchen, das mit dem neuen Professor angereist ist - wird es den Detektiven gar helfen können, die Geheimnisse zu lösen? Als dann auch noch ein Mord geschieht, überstürzen sich die Ereignisse, und eine gefährliche Verfolgungsjagd beginnt!

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen