Ingelin Røssland Und ich dachte, ich wäre anders

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und ich dachte, ich wäre anders“ von Ingelin Røssland

Sein wie alle anderen. Das ist Anjas größter Wunsch, von dem niemand etwas ahnt. Nicht mehr allein sein, endlich normal, auf Partys gehen, Freunde haben, auch mal wütend herumschreien und nicht mehr die angepasste Tochter spielen, die es allen recht macht. Als Anja in der 10. Klasse allein in die Stadt zieht, scheint dieser Wunsch in Erfüllung zu gehen. Denn Malin tritt in ihr Leben und stellt es kurzerhand auf den Kopf. Aber wie weit ist Anja bereit, für ihre neue Freundschaft zu gehen? Wenn selbst sie schon lange nicht mehr weiß, wer sie eigentlich ist.

Stöbern in Jugendbücher

Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)

Ein gutes Buch habe von der guten Meinung über das Buch ein bisschen mehr erwartet schade . Deshalb nur vier Sterne .

Leadezember

Erwachen des Lichts

Seth♡

Nmaye

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Eine Handlung, die sich am einem bestimmten Zeitpunkt festfährt und klischeehafte Figuren

Curin

Moon Chosen

Charaktere und worldbuilding nicht sehr überzeugend, die Idee dahinter ist jedoch spannend!

genihaku

Aquila

Viel zu konstruiert und unrealistisch. Bin von der Autorin besseres gewohnt.

isleofbookx

GötterFunke - Liebe mich nicht

Wow, mitreißend, Spannend einfach super! habe es in einem durchgelesen! ich liebe, liebe, liebe es und freue mich sehr auf den zweiten Teil!

Theresa-H-C

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen