Inger Edelfeldt

(92)

Lovelybooks Bewertung

  • 125 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(11)
(27)
(27)
(20)
(7)

Bekannteste Bücher

Inger Edelfeldt: Mondzauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein schwarzes Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Hexenmädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der gute Mörder.

Bei diesen Partnern bestellen:

Helenas freier Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Bote

Bei diesen Partnern bestellen:

Inger Edelfeldt: Jim im Spiegel

Bei diesen Partnern bestellen:

Robin und die Unsichtbaren

Bei diesen Partnern bestellen:

Mondzauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Mondzauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Drachenwind

Bei diesen Partnern bestellen:

Jim En El Espejo

Bei diesen Partnern bestellen:

Ihr heimlicher Name

Bei diesen Partnern bestellen:

Briefe an die Königin der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Kamalas Buch

Bei diesen Partnern bestellen:

Jim im Spiegel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fantasy-Schmankerl, nicht nur für Jugendliche

    Der Bote
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. January 2017 um 13:49 Rezension zu "Der Bote" von Inger Edelfeldt

    Kurze Inhaltsangabe:Die 17-jährige Arri liebt Fantasy, Musik und schwarzen Samt. Seit langem schon fühlt sie sich als Außenseiterin; nichts und niemand kann ihren romantischen Sehnsüchten und ihrem Lebenshunger genügen. Niemand - bis auf Oscar, den sensiblen, fantasievollen Jungen, der Arri jedoch unerreichbar scheint. Ihre - wie sie glaubt - hoffnungslose Leidenschaft zieht Arri in einen dunklen Sog. Schatten scheinen aus dem Spiegel in ihrem Zimmer nach ihr zu greifen und eines Tages tritt ein Bote aus einer anderen Welt durch ...

    Mehr
  • überhaupt nicht mein Fall......

    Mein schwarzes Herz
    steffis-und-heikes-Lesezauber

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    02. June 2015 um 11:14 Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Kurzbeschreibung Die17-jährige Arri spürt es sofort: Dieser junge Mann namens Oscar, schwarz gekleidet und geschminkt, ist der Junge ihrer Träume, ein Seelenverwandter. Eines Tages jedoch entsteigt ein gut aussehender Jüngling ihrem Spiegel, der sich als Vampir Leonidas aus Eidolon vorstellt. Arri ist fasziniert, aber als sie endlich mit Oscar zusammenkommt, rückt Eidolon in weite Ferne. Aber so leicht lässt ein Vampir sich nicht abwimmeln ... Meinung Manchmal sollte man vielleicht doch keine Coverkäufe machen. Wie in diesem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Jim im Spiegel" von Inger Edelfeldt

    Jim im Spiegel
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. March 2011 um 17:13 Rezension zu "Jim im Spiegel" von Inger Edelfeldt

    Inhalt: Jim weiß nicht, warum er dauernd in der Schule gehänselt wird, warum er komisch beguckt wird. Er weiß nur, dass er zusieht, dass seine Noten nicht schlechter werden. Denn er ist der Klassenbeste und wenigstens hier möchte er nicht der Looser sein. Er mag die üblichen Gespräche seiner Klassenkameraden nicht, die üblichen Feiern und Feten nicht und überhaupt das ganze "Übliche". Er lebt immer mehr in seiner Welt, die er sich aufbaut, während er sich aus der "realen Welt" immer mehr zurückzieht... ** ** ** ** ** ** *** ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Bote" von Inger Edelfeldt

    Der Bote
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. February 2011 um 10:28 Rezension zu "Der Bote" von Inger Edelfeldt

    Inhaltsangabe des Verlags: Die17-jährige Arri spürt es sofort: Dieser junge Mann namens Oscar, schwarz gekleidet und geschminkt, ist der Junge ihrer Träume, ein Seelenverwandter. Eines Tages jedoch entsteigt ein gut aussehender Jüngling ihrem Spiegel, der sich als Vampir Leonidas aus Eidolon vorstellt. Arri ist fasziniert, aber als sie endlich mit Oscar zusammenkommt, rückt Eidolon in weite Ferne. Aber so leicht lässt ein Vampir sich nicht abwimmeln... Zum Buch: Die 17-jährige Arwen, genannt Arri, lebt in ihrer eigenen Welt. Zeit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Mein schwarzes Herz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. February 2011 um 10:27 Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: anima-libri.de Inhaltsangabe des Verlags: Die17-jährige Arri spürt es sofort: Dieser junge Mann namens Oscar, schwarz gekleidet und geschminkt, ist der Junge ihrer Träume, ein Seelenverwandter. Eines Tages jedoch entsteigt ein gut aussehender Jüngling ihrem Spiegel, der sich als Vampir Leonidas aus Eidolon vorstellt. Arri ist fasziniert, aber als sie endlich mit Oscar zusammenkommt, rückt Eidolon in weite Ferne. Aber so leicht lässt ein Vampir sich nicht abwimmeln... Zum Buch: ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Mein schwarzes Herz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. January 2011 um 13:03 Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Inhalt: Die 17-jährige Arwen, Arri genannt, hat ihr irdisches Leben eigentlich schon längst abgeschrieben, als sie plötzlich Oscar kennenlernt. Oscar ist, wie sie selbst, ganz in schwarz gekleidet, schwarz geschminkt, hat langes schwarzes Haar, trägt Silberschmuck und von äußerst schlanker Gestalt. Arri ist sofort klar, dass Oscar der richtige, der einzige, ihr Seelenverwandter ist. Nur leider beruht dieses Interesse ganz und gar nicht auf Gegenseitigkeit, denn Oscar scheint sich nur für Amanda zu interessieren, neben der Arri ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Mein schwarzes Herz
    SaltyKisses

    SaltyKisses

    06. October 2010 um 16:41 Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Hier ein Ausschnitt aus dem Buch : ,, Ehrlich gesagt ist alles ein einziges Mysterium. So zum Beispiel, dass ich hier in meinem Zimmer sitze und diese Worte schreibe. Hat mich das, was geschehen ist, nicht stärker verändert? Ich bin immer noch ein Mensch. Dennoch weiß ich, dass ich etwas anderes werden könnte, etwas anderes als ein Mensch. Aber ich existiere noch. Ich sitze hier in dem Stockholmer Vorort Bromma in meinem sogenannten Mädchenzimmer [ das diese Bezeichnung keineswegs verdient - warum verwende ich sie dann überhaupt? ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Mein schwarzes Herz
    nori

    nori

    11. April 2010 um 15:03 Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Also schwer zu lesen ist es nicht, finde ich. Es liest sich schnell & hätte ich nicht aufgehört zu lesen, dann hätte ich es glatt an einem Tag durchbekommen. Wollt ich aber nicht. Die Geschichte ist wirklich schön, aber sie haut mich nicht unbedingt vom Hocker.

  • Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Mein schwarzes Herz
    Emma.Woodhouse

    Emma.Woodhouse

    03. February 2010 um 22:14 Rezension zu "Mein schwarzes Herz" von Inger Edelfeldt

    Ein Vampirroman? Vielleicht...im Ansatz und das trifft auf das ganz Buch zu. Es ist Potenzial vorhanden aber leider wird dieses nicht genutzt! Es werden zwei Welten beschrieben: Unsere - die Wirklichkeit und die Andere - die Dimension der Engel der Dunkelheit. Diese zweite Dimension ist unheimlich interessant aber sie scheint eher unwichtig im Gesamtbild zu sein weil sie kaum erwähnt wird und das finde ich sehr bedauerlich. Auch die Wesen "Vampire" sind faszinierend, werden aber ebefalls wenig erwähnt. Auf den letzten paar Seiten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Bote" von Inger Edelfeldt

    Der Bote
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. January 2010 um 22:07 Rezension zu "Der Bote" von Inger Edelfeldt

    Der Bote, ein Buch von Inger Edelfeldt beschreibt auf düstere Art und Weise, wie sich ein junges Mädchen in der heutigen Zeit fühlt. mystisch werden die Orte des Geschehens, die Verlangen der Protagonistin, und auch die Wesen hinter dem Spiegel, durch welches der geheimnisvolle Bote tritt, beschrieben. Ein traurig romantisches und doch komisches Buch, mit einfachen Worten, die schweren Dinge des Lebens beschrieben. Als ich es las, fabehlhaft!

  • weitere