Inger G. Madsen

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 26 Rezensionen
(8)
(13)
(10)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Story, aber einige Ungereimtheiten

    Der Reiniger

    Aischa

    03. September 2018 um 16:53 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    Am Anfang gleich mal meine Einschätzung der Sprecherin, denn bei einem Hörbuch hat diese entscheidenden Anteil an der Qualität. Ich schätze Ulrike Folkerts als Schauspielerin; als Sprecherin hat sie mich leider gar nicht überzeugt. Vor allem in der ersten Hälfte des Romans wirkte ihre Sprechweise auf mich sehr eintönig, langweilig, monoton, beinahe einschläfernd. Zum Ende hin wurde es dann etwas besser, aber insgesamt hat die Geschichte durch die mangelhafte Intonation Folkerts leider stark gelitten. "Der Reiniger" ist ein Band ...

    Mehr
  • "Der Reiniger" - passender Titel für diesen spannenden Krimi

    Der Reiniger

    BeaSurbeck

    29. August 2018 um 08:56 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    DER REINIGER von Inger Gammelgaard Madsen gelesen von Ulrike Folkerts Zum Inhalt: Eine Reihe von mysteriösen Todesfällen hält die Polizei in Aarhus und Horsens in Atem. Ein Gefängniswärter springt aus einem Fenster im vierten Stock, eine Anwältin stirbt bei einem Unfall, ein hoher Richter wird entführt. Die Journalistin Anne Larsen und der Polizist Roland Benito recherchieren und bald verdichtet sich der Verdacht, dass die Opfer von einem Auftragskiller ermordet wurden. Doch warum? Der Jugendliche Bertram Karlsen hat die Morde ...

    Mehr
  • Gute Ansätze, aber zu oberflächlich

    Der Reiniger

    wampy

    19. August 2018 um 09:53 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    Buchmeinung zu Inger Gammelgaard Madsen – Der Reiniger „Der Reiniger“ ist ein Kriminalroman von Inger Gammelgaard Madsen, der 2018 bei Saga Egmont in der Übersetzung von Kirsten Vesper erschienen ist. Der Titel der dänischen Originalausgabe lautet „Sanitøren“ und ist 2017 erschienen.Das ungekürzte Hörbuch wird von Ulrike Folkerts gesprochen und ist 2018 bei steinbach sprechende bücher erschienen. Zum Autor: Inger G. Madsen stammt aus Dänemark und arbeitete lange Zeit als Grafikdesignerin. 2008 debütierte sie mit ihrem ersten ...

    Mehr
  • Toller Krimi tolle Stimme

    Der Reiniger

    MK262

    14. August 2018 um 09:33 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    Ich bin schon von der Sprecherin total begeistert und sehe mir auch immer gerne die "Tatort" Folgen an. War sehr interessant nur die Stimme zu hören und sich den Rest selber aus zu mahlen.  Ein ganz neues Erlebnis für mich. Die Todesfälle reihen sich hier einfach mal ziemlich auf. Eine Journalistin kommt immer gut in solchen Fällen Sie beißen sich sehr an einer guten Story fest und geben nicht so schnell auf. Mit der Stimme von Ulrike Folkert wird das Ganze noch spannender und kommt erst so richtig ins Rollen. Da ich die anderen ...

    Mehr
  • toller Krimi, mal anders erzählt

    Der Reiniger

    Simi159

    13. August 2018 um 21:31 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    Der Jugendliche, Bertram Karlen, klaut in einem Restaurant eine teure Leserjacke. Darin findet er einen  USB-Stick, der ihm eine geheime Internetseite öffnet. Dort steht auf schwarzem Grund, eine Liste mit verschiedenen Namen. Bertram versteht erst nicht, was dies für eine Liste ist. Erst als eine Person nach der anderen von dieser Liste stirbt und  neben den Namen je ein Todesvideo erscheint, merkt er, welch brisantes Material er da hat. Dann tauchen zwei weitere Namen auf der Liste auf. Der seiner Mutter und sein eigener…. ...

    Mehr
  • Ein nordischer Krimi, der eher farblos bleibt

    Der Reiniger

    Suszi

    13. August 2018 um 17:15 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

      Der Einstieg in dieses Hörbuch war für mich etwas schwierig, es hat eine Weile gedauert, bis ich mich eingefunden habe, die ganzen Namen die Handlungen haben mich etwas verwirrt. Sehr irritierend fand ich dabei den Namen der Mutter Bertrams – bis fast zur Mitte des Hörbuches habe ich immer „Eva Meier“ verstanden und habe mich sehr gewundert, warum er seine Mutter (das habe ich mich zig mal gefragt, ob es seine Mutter oder eine Betreuungsperson ist) so anredet. Die Grundidee ist ganz gut, jedoch hat dieses Buch das ...

    Mehr
  • Die Todesliste

    Der Reiniger

    Maddinliest

    10. August 2018 um 16:20 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    Der jugendliche Bertram Karlsen schlägt sich als Kleinkrimineller mit Raubzügen durchs Leben. Seiner alleinerziehenden Mutter erzählt er, dass er sich nebenbei Geld mit Prospektverteilen verdient. Als er in einem Restaurant eine coole Lederjacke stiehlt, findet er in einer der Taschen einen USB-Stick. Zu Hause wird er mit dem Stick auf eine Seite im Darknet geleitet, wo ihm eine Todesliste präsentiert wird. Zunächst erscheint nur ein Foto des Opfers und kurz darauf kann er am Bildschirm mit verfolgen, wie die entsprechende Person ...

    Mehr
  • Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

    Der Reiniger

    Leserin71

    10. August 2018 um 12:38 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, hat sich wohl der Jugendliche Bertram gedacht, nachdem er die Jacke in einem Restaurant mitgenommen hatte. In dieser ist nämlich ein USB-Stick versteckt mit einer Todesliste, wie Bertram schnell herausfindet. Das hat er der Polizei mit Roland Benito und auch der Journalistin Anne Larsen voraus. Da auch Bertram etwas zu verbergen hat, bleiben spannende Fragen: Wird Bertram sein Wissen teilen? Wer ist der nächste auf der Liste? Wird die Polizei die richtigen Schlüsse ziehen? ...

    Mehr
  • Die Todesliste

    Der Reiniger

    cyrana

    07. August 2018 um 11:41 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    Der 16jährige Bertram Karlsen klaut eine Lederjacke. Der Diebstahl an sich ist jetzt nichts, was den kleinkriminellen Jugendlichen aus der Bahn werfen könnte, allerdings findet er in der Jacke einen usb stick mit einem link zu einer geheimen website. Dort steht eine Todesliste. Als Bertram kurze Zeit später erneut nachschaut, findet sich neben dem ersten Namen ein Todesvideo. Der Gefängniswärter soll angeblich Selbstmord begangen haben. Schon bald füllt sich die Liste... Die Journalistin Anne Larsen erkennt Zusammenhänge und ...

    Mehr
  • Ein Mörder geht um im Staate Dänemark

    Der Reiniger

    Schugga

    02. August 2018 um 19:23 Rezension zu "Der Reiniger" von Inger G. Madsen

    Der jugendliche Kleinkriminelle Bertram Karlsen findet in einer geklauten Lederjacke einen Datenstick mit einem Link auf eine geheime Seite. Dort befindet sich eine Liste mit Namen, neben dem ersten ein Foto. Als er erneut nachsieht, gibt es auf dieser Seite zusätzlich ein Video, in welchem der Mann auf dem Foto stirbt. Nur ein Fake? Kurz darauf wird in den Nachrichten der Tod des Gefängniswärters Julius Habekost gezeigt – der Mann aus dem Video. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus, woran Bertram jedoch zweifelt. Dann wird ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.