Inger Wolf

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(16)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Frost und Asche

Bei diesen Partnern bestellen:

Spätsommermord

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts für schwache Nerven

    Frost und Asche

    Evan

    Rezension zu "Frost und Asche" von Inger Wolf

    Die Geschichte spielt in Dänemark und beginnt mit dem Fund eines toten Kindes! Schnell wird klar das es Mord ist und das Ermittlungsteam von Daniel Trokic auf dem Plan. Die Idylle des Städtchen wird zerstört und jeder ist verunsichert wer diese Tat begangen haben könnte. Der Schreibstil sowie die Charaktere sind sehr ansprechend und der Aufbau der Krimis lässt einen bis zu den letzten Seiten im dunkeln Tappen! Von mir eine Leseempfehlung für Krimifans!

    • 2

    Arun

    29. April 2014 um 09:52
  • Rezension zu "Frost und Asche" von Inger Wolf

    Frost und Asche

    Readyforbooks

    27. March 2011 um 00:38 Rezension zu "Frost und Asche" von Inger Wolf

    Nichts für schwache Nerven!Ein Kinderpornos, Mord, Missbrauch und irgendwie könnte es jeder gewesen sein! Die Beschreibungen waren sogar mir teilweise zu heftig!Das ist durchaus positiv, denn nur gute Bücher bringen dich um den Schlaf

  • Rezension zu "Frost und Asche" von Inger Wolf

    Frost und Asche

    goldfisch

    23. December 2009 um 21:26 Rezension zu "Frost und Asche" von Inger Wolf

    Ein Kind wird ermordet.Es liegt tot in einem Bach,die Hände verbrannt, eine Angelschnur um den Hals. Die ermittelnden Polizisten und Polizistinnen sind voller ohnmächtiger Wut, als sie zu ermitteln beginnen. Wer tut einem Kind das an ? Ist der kleine,ruhige Ort Marslet, ausserhalb von Arhus gar nicht so idyllisch ? Mauern aus Schweigen,Brände und eine weitere Leiche machen den Beamten die Ermittlungen nicht leicht.Das tote Kind hat Insekten gesammelt. Führt dieses Hobby auf eine richtige Fährte oder stecken ganz andere Motive ...

    Mehr
  • Rezension zu "Spätsommermord" von Inger Wolf

    Spätsommermord

    Hasewue

    13. September 2009 um 21:59 Rezension zu "Spätsommermord" von Inger Wolf

    In ihrem ersten Fall „Spätsommermord“ müssen Kommissar Daniel Trokic und seine Kollegin Lisa Kornelius einen Mord an einer jungen Frau aufklären, der in Zusammenhang mit einem verschwundenen Chemiker steht. Inger Wolf schafft mit ihrem Erstlingswerk „Spätsommermord“ ein ausgezeichnetes und spannendes Debüt, das den Leser von Beginn an mitreißt. Von Anfang an ist man als Leser an die Geschichte gebannt und wird von immer neuen Spuren und Wendungen positiv überrascht. Auch die Protagonisten sind authentisch und glaubhaft. Sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Spätsommermord" von Inger Wolf

    Spätsommermord

    Waldlaeuferin

    15. August 2008 um 15:01 Rezension zu "Spätsommermord" von Inger Wolf

    Recht durchschnittlicher Krimi - sicher nicht unvergesslich...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks