Ingo Appelt

 2.8 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Männer muss man schlagen, Superstar und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ingo Appelt

Männer muss man schlagen

Männer muss man schlagen

 (6)
Erschienen am 01.11.2008
Göttinnen

Göttinnen

 (2)
Erschienen am 13.02.2012
Männer muss man schlagen!

Männer muss man schlagen!

 (2)
Erschienen am 17.12.2008
Besser… ist besser!

Besser… ist besser!

 (0)
Erschienen am 19.06.2017
Der Abräumer

Der Abräumer

 (1)
Erschienen am 19.08.2002
Feuchte Seite

Feuchte Seite

 (1)
Erschienen am 19.08.2002

Neue Rezensionen zu Ingo Appelt

Neu
ChrischiDs avatar

Rezension zu "Männer muss man schlagen" von Ingo Appelt

Lieber live und in Farbe
ChrischiDvor einem Jahr

Männer und Frauen, Frauen und Männer... Themen, denen Ingo Appelt sich schon immer gewidmet hat und wohl noch weiterhin widmen wird, schließlich gibt es immer wieder Heiteres zu entdecken was die zwischenmenschlichen Beziehungen angeht. Manches natürlich nur in neuem Gewand, aber doch in solcher Form, dass es erwähnenswert erscheint. Wo kämen wir denn da hin, wenn in Zeiten fortschrittlicher Technologien andere Bereiche noch immer in der Steinzeit anzusiedeln wären...

Ingo Appelt polarisiert ganz klar, man liebt oder man hasst ihn, etwas dazwischen gibt es nicht. Dennoch sollte man sich, auch wenn man zu ersterer Fraktion gehört, kritisch mit dem vorliegenden Werk auseinander- und die rosarote Brille absetzen. Denn leider werden wenig neue Elemente aufs Tapet gebracht. Dass es sich im Großen und Ganzen um eine Zusammenstellung diverser Bühnenprogramme handeln würde war von vornherein klar, doch wirkt das Geschriebene häufig leider nur lauwarm, die Stellen zum Schmunzeln oder gar lauthals Lachen bleiben recht übersichtlich. Vieles wirkt einfach live um einiges besser, Mimik und Gestik spielen eine entscheidende Rolle. In Printform dagegen ergeben sich nüchterne Darstellungen ohne große Substanz.

Sicherlich soll und muss immer auch zwischen den Zeilen gelesen werden, denn es verstecken sich immer wieder Anspielungen, die das eigentliche Denken des Interpreten offenbaren beziehungsweise den Sinn dessen was eigentlich gesagt werden soll, aber öffentlich nicht auszusprechen ist. Hier stellt sich natürlich für den jeweiligen Leser jeglichen Geschlechts immer die Frage, inwiefern man der Thematik offen gegenübertritt, denn man muss (verbal) schon einiges aushalten können. Vor allem aber sollte man mit der Einstellung heran gehen nichts persönlich zu nehmen, denn es werden diverse Klischees bedient, die jeder in Teilen auch an sich finden wird, doch darf niemals vergessen werden, dass man es hier mit reinster Unterhaltung zu tun hat. Verbissenheit führt nur zu schlechter Stimmung und Verlust von Objektivität.

Humoristisch ist Ingo Appelt ganz weit vorne, auch wenn es nicht unbedingt notwendig gewesen wäre dieses Werk in Printform herauszubringen. Lieber sollte man die Möglichkeit nutzen sämtliche Sketche und (Selbst-)Ironie live und in Farbe zu erleben.

Kommentieren0
2
Teilen
flipbes avatar

Rezension zu "Superstar" von Ingo Appelt

Rezension zu "Superstar" von Ingo Appelt
flipbevor 9 Jahren

Das ist soch eher ein Sammlung von eher schlechten Witzen und Liedern. Wieder nur was für Fans.

Kommentieren0
8
Teilen
Buecherwurm1973s avatar

Rezension zu "Superstar" von Ingo Appelt

Rezension zu "Superstar" von Ingo Appelt
Buecherwurm1973vor 9 Jahren

Leider ist das Hörbuch nicht so gut wie sein Liveprogramm. Dieses ist um einiges besser. Schade!

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks