Ingo Bott

 4,3 Sterne bei 224 Bewertungen
Autor von Pirlo - Gegen alle Regeln, Pirlo - Falsche Zeugen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ingo Bott (©Gaby Gerster)

Lebenslauf von Ingo Bott

Aus einem Vermerk der Staatsanwaltschaft: DR. INGO BOTT ist nicht Dr. Anton Pirlo. Es ist aber davon auszugehen, dass er ihn gut kennt. Beide leben in Düsseldorf. Beide haben eine Wohnzimmerkanzlei gegründet. Über Ingo Bott ist einiges bekannt. Er war erst Partner in einer Wirtschaftskanzlei. Danach hat sich seine Wohnzimmergründung zu einer renommierten Kanzlei mit einem großen Team entwickelt. Man kennt ihn als Verteidiger von Unternehmen und Privatpersonen in vielen namhaften Fällen. Die WirtschaftsWoche listet Ingo Bott als einen der renommiertesten Anwälte im Wirtschaftsstrafrecht und die von ihm gegründete Einheit als Top Kanzlei in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht und Compliance. Ingo Bott hat den Europarat in Strafrechtsfragen vertreten und hält Vorträge im In- und Ausland. Er liebt Sprache und schreibt Romane.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ingo Bott

Cover des Buches Pirlo - Gegen alle Regeln (ISBN: 9783651001046)

Pirlo - Gegen alle Regeln

 (161)
Erschienen am 25.08.2021
Cover des Buches Pirlo - Falsche Zeugen (ISBN: 9783651001145)

Pirlo - Falsche Zeugen

 (50)
Erschienen am 10.08.2022
Cover des Buches Das Recht zu strafen (ISBN: 9783894254957)

Das Recht zu strafen

 (11)
Erschienen am 11.09.2017
Cover des Buches Pirlo - Gegen alle Regeln (ISBN: 9783732456338)

Pirlo - Gegen alle Regeln

 (2)
Erschienen am 25.08.2021
Cover des Buches Pirlo - Falsche Zeugen (ISBN: 9783732459995)

Pirlo - Falsche Zeugen

 (0)
Erschienen am 10.08.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Ingo Bott

Cover des Buches Pirlo - Gegen alle Regeln (ISBN: 9783732456338)
walli007s avatar

Rezension zu "Pirlo - Gegen alle Regeln" von Ingo Bott

Die neue Kanzlei
walli007vor 8 Tagen

Die Kanzlei, in der er vorher tätig war, und er haben sich getrennt. Nun muss der Anwalt Anton Pirlo eigene Wege gehen. Nicht so einfach, wie er feststellt. Doch die Mutter der Marlene von Späth bittet ihn, die Tochter zu verteidigen. Marlene steht unter dem Verdacht, ihren Mann ermordet zu haben. Die Beweise erscheinen erdrückend zu sein, trotzdem beteuert Marlene von Späth ihre Unschuld. Nun, irgendwie muss die Kasse klingeln. Und er muss die Arbeit nicht mal alleine bewältigen. Die Junioranwältin Sophie Mahler übernimmt die Assistenz. Und gleich wird sie von Pirlo mit Arbeit überschüttet. 


Im ersten Fall für seine kleine Kanzlei muss Anwalt Pirlo ungewöhnliche Wege gehen. Zum einem ist da das Problem mit der Familie, bei der es sich um einen Clan handelt, der häufiger eher am Rande der Legalität operiert, zum anderen erweist sich auch die Verteidigung Marlene von Späths als komplizierter als gedacht. Die Mandantin verhält sich zugeknöpfter als ratsam und erschwert dadurch die Arbeit ihrer Verteidiger. Die Zusammenarbeit mit Sophie Mahler erweist sich als Glücksgriff, auch wenn Pirlo zunächst einige Schwierigkeiten hat, der Jüngeren auf Augenhöhe zu begegnen. Doch Sophie weiß ihr Fachwissen geschickt einzusetzen und so bleibt Pirlo bald nichts anderes übrig als das anzuerkennen.


Mit einem spannenden Fall wird die Anwaltskanzlei Pirlo eröffnet. Aus seinem Wohnzimmer heraus versuchen er und seine Junior-Anwältin Sophie Mahler die Verteidigung ihrer Mandantin zu koordinieren. Ob einem ein Protagonist wie Pirlo zur Gänze sympathisch werden kann, wird jeder Leser und jede Leserin nach eigenem Empfinden entscheiden. Wie sich jedoch Sophie und Pirlo für die Mandantin ins Zeug legen, die auch nicht immer glaubwürdig wirkt, das hat schon was. Fesselnd auch, was sie dabei aufdecken. Letztlich erweist sich Sophie Mahler in Teilbereichen als gewitzter als ihr Chef, was der Lektüre sehr guttut. Dieses spannende Hörbuch wird klasse vorgetragen von Sascha Rotermund und man hat einen Reihenstart, der sich gut anlässt, so dass man die Folgebände mit Neugier erwarten kann.


3,5 Sterne

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Pirlo - Falsche Zeugen (ISBN: 9783651001145)
A

Rezension zu "Pirlo - Falsche Zeugen" von Ingo Bott

Super spannend
Ann_Katrin_Nachnamevor einem Monat

Spannend bis zur letzten Sekunde. 

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und war ganz gefesselt von Pirlos und Sophies Abenteuern. 

Ich freue mich sehr auf den nächsten Band und mehr von Ingo Bott überhaupt. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Pirlo - Gegen alle Regeln (ISBN: 9783651001046)
Hortensia13s avatar

Rezension zu "Pirlo - Gegen alle Regeln" von Ingo Bott

Ungewöhnlicher Anwalt
Hortensia13vor einem Monat

Als ob es nicht schlimm genug wäre seine Stelle zu verlieren, machen seine Brüder dem nun arbeitslosen Strafverteidiger Anton Pirlo das Leben schwer. Niemand weiss, dass eigentlich Pirlo aus dem berüchtigten Khatib-Clan stammt und das sollte so bleiben. Doch seine Brüder verlangen von Pirlo, dass er ihre Schulden begleicht. Da kommt der Besuch einer alten Dame gerade recht. Ihre Tochter sitzt unschuldig im Gefängnis und Pirlo soll sie verteidigen. Aus seinem Wohnzimmer heraus beginnt Pirlo mit der jungen Anwältig Sophie Mahler zu ermitteln. Denn eins steht fest: ein Freispruch muss her.


Der Auftakt der Pirlo-Reihe ist ein etwas anderer Anwaltkrimi. Mir hat besonders gut gefallen, dass der Schreibstil so kurz und bündig gehalten wurde und die Kapitel kurz und knackig waren. Ausserdem konnte man den Gedankenspielen von Pirlo und Sophie immer gut folgen. Dadurch wurde die juristische Sprache nie langweilig.


Auch Pirlos etwas unkonventionelle Art die Sachen als Verteidiger anzugehen, waren unterhaltsam. Es gab aber auch ein, zwei Stellen, die etwas zu schnell im Wechsel waren, was mich dazu bewogt einen kleinen Stern abzuziehen.


Mein Fazit: Pirlo ist eine Marke als Anwalt für sich. Ich fand besonders die Art, wie eine Verteidigung aufgebaut wird, sehr spannend und freue mich nun auf den nächsten Band. 4 Sterne.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Der Anführer einer Nazi-Rocker-Bande wurde nach einem Gefecht mit den Düsseldorfer Clan-Familien ermordet aufgefunden. Der Hauptverdächtige: Faruk Maliki, Thronfolger des Clans. Seine letzte Hoffnung: Die Strafverteidiger Anton Pirlo und Sophie Mahler. Auf der Suche nach Beweisen und Zeugen, die ihren Mandanten entlasten, geraten Pirlo und Sophie zwischen die Fronten ... 

Habt ihr Lust auf einen spannenden Justizkrimi? Für unsere LovelyBooks
Premiere suchen wir 30 Leser*innen, die den zweiten Fall für Pirlo lesen
und auf LovelyBooks und drei weiteren Seiten rezensieren wollen.

Anwalt und Buchautor: Ingo Bott nimmt uns in seiner "Strafverteidiger Pirlo"-Reihe mit in die Welt der Justiz. Im seinem zweiten Fall bekommen es Anton Pirlo und seine Partnerin Sophie Mahler mit einer Nazi-Rocker-Bande und verfeindeten Clan-Familien in Düsseldorf zu tun.

Gemeinsam mit FISCHER Scherz verlosen wir 30 Exemplare von "Pirlo - Falsche Zeugen" für unsere LovelyBooks Premiere.

Bitte beachtet, dass alle Gewinner*innen ihre Rezensionen bis zum 21.08.2022 sowohl hier auf LovelyBooks als auch auf drei anderen der folgenden Plattformen (Buchshops, Blogs und Co.) teilen müssen.

Hier können die Rezensionen geteilt werden:

- Amazon

- Thalia

- Hugendubel

- Instagram

- Facebook

- Blog

- Weltbild

- Pustet

- Buecher.de

- Osiander

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Verlosung teilzunehmen:

Was macht einen guten Justizkrimi für euch aus? Bitte gebt außerdem an, auf welchen 3 Seiten ihr das Buch - zusätzlich zur Rezension auf LovelyBooks - rezensieren werdet!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Wenn ihr keine Aktionen der FISCHER Verlage verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite auf LovelyBooks.

279 BeiträgeVerlosung beendet

Am Donnerstag, 26. August 2021, erwartet euch ab 19:00 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein interessantes Gespräch inklusive einer kurzen Lesung aus "Pirlo - Gegen alle Regeln" mit Autor Ingo Bott. Das Buch ist der erste Fall für Strafverteidiger Anton Pirlo und stellt ihn vor Wege, die er nie gehen wollte ... Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten, von denen wir die spannendsten am Donnerstag live stellen werden!

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Instagram Live auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Dieses Mal freuen wir uns, Ingo Bott zu begrüßen, der am Donnerstag, dem 26. August, ab 19:00 Uhr über sein Buch "Pirlo - Gegen alle Regeln" mit uns sprechen wird.

Ihr könnt hier bereits vorab Fragen an den Autor über unser Bewerbungsformular stellen und mit etwas Glück ein Exemplar des Buches von Fischer gewinnen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen!

58 BeiträgeVerlosung beendet
Claudia_de_Moras avatar
Letzter Beitrag von  Claudia_de_Moravor 8 Monaten

Ein Justizkrimi, der es in sich hat: Strafverteidiger Pirlo steht mit dem Rücken zur Wand. Nachdem er seinen Job in einer angesehenen Kanzlei verloren hat und seine Familie dringend Geld von ihm braucht, bleibt ihm ein Fall, um seine Reputation und seine Familie zu retten. Ein Fall, der aussichtslos und eindeutig scheint. Doch Pirlo braucht diesen Freispruch. Und dafür überschreitet er seine eigenen Grenzen ...

Strafverteidiger und Buchautor? Ingo Bott vereint diese beiden Welten und nimmt uns in seinem ersten Roman mit in die Welt der Justiz:
Strafverteidiger Anton Pirlo scheint alles, wofür er beruflich gekämpft hat, verloren zu haben, als er hochkant aus seiner Kanzlei fliegt. Um seinen Ruf zu retten, nimmt er gemeinsam mit der Anwältin Sophie Maler einen Fall an, der scheinbar aussichtslos ist. Seiner neuen Mandantin wird vorgeworfen ihren Ehemann ermordet zu haben und alle Indizien sprechen gegen sie. Können Pirlo und Mahler ihre Unschuld beweisen?

Gemeinsam mit FISCHER Scherz verlosen wir 50 Exemplare von "Pirlo - Gegen alle Regeln", dem Auftakt der neuen Reihe von Ingo Bott.

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Verlosung teilzunehmen:

Anwalt statt Kommissar - Was erwartet ihr euch von einem Justizkrimi?

Wenn ihr keine Aktionen von FISCHER verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite.

896 BeiträgeVerlosung beendet
buchgestapels avatar
Letzter Beitrag von  buchgestapelvor einem Jahr

Mit dem Ende bin ich tatsächlich nicht ganz zufrieden, da wäre mir eine klare Auflösung lieber gewesen.

Gut gefallen hat mir aber trotzdem, dass Anknüpfungspunkte geschaffen wurden und es durchaus eine Vielzahl an Möglichkeiten gibt, um aus Pirlo und Sophie eine ganze Reihe zu machen, die auch im privaten Umfeld der beiden nicht ganz langweilig zu werden versprechen.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 199 Bibliotheken

von 83 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks