Ingo Bott

 4,1 Sterne bei 311 Bewertungen
Autorenbild von Ingo Bott (©Gaby Gerster)

Lebenslauf

Aus einem Vermerk der Staatsanwaltschaft: DR. INGO BOTT ist nicht Dr. Anton Pirlo. Es ist aber davon auszugehen, dass er ihn gut kennt. Beide leben in Düsseldorf. Beide haben eine Wohnzimmerkanzlei gegründet. Über Ingo Bott ist einiges bekannt. Er war erst Partner in einer Wirtschaftskanzlei. Danach hat sich seine Wohnzimmergründung zu einer renommierten Kanzlei mit einem großen Team entwickelt. Man kennt ihn als Verteidiger von Unternehmen und Privatpersonen in vielen namhaften Fällen. Die WirtschaftsWoche listet Ingo Bott als einen der renommiertesten Anwälte im Wirtschaftsstrafrecht und die von ihm gegründete Einheit als Top Kanzlei in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht und Compliance. Ingo Bott hat den Europarat in Strafrechtsfragen vertreten und hält Vorträge im In- und Ausland. Er liebt Sprache und schreibt Romane.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ingo Bott

Videos

Neue Rezensionen zu Ingo Bott

Cover des Buches Pirlo - Gegen alle Regeln (ISBN: 9783651001046)
kerstinsbookss avatar

Rezension zu "Pirlo - Gegen alle Regeln" von Ingo Bott

Erfrischend, modern, spannend...
kerstinsbooksvor 3 Monaten

… kommt dieser Justiz-Thriller um den angeschlagenen Rechtsanwalt Anton Pirlo daher. Nach dem Ausscheiden aus einer großen Kanzlei fliegt ihm vor der Haustür ein spektakulärer Fall aus wohlhabenden Kreisen zu: Eine Frau soll ihren Ehemann brutal erstochen an. Auf die Schnelle gründet Pirlo eine Kanzlei in seinem Wohnzimmer, holt die junge Anwältin Sophie Mahler ins Boot und versucht mit ihrer Hilfe – sowohl vielfältig als auch einfallsreich – einen Freispruch für die Mandantin zu erwirken…

 

Rasant ist der Einstieg in die Handlung, es beginnt mit einer wilden Autofahrt, Schusswunde und jeder Menge krimineller Energie. Auf diese Weise lernen wir gleich den Khatib-Clan kennen, zu dem Pirlo eine besondere Verbindung hat und damit eine Art Hintergrund für die Handlung bildet. Nach der Einführung der Protagonisten folgt die große Frage, was denn nun tatsächlich geschehen ist und erfährt aus unterschiedlichen Perspektiven die Motive für die Handlungen der Agierenden: Die Anwält*in, die verzweifelt einen Freispruch erwirken wollen, eine Mandantin, die schnellstmöglich aus der Untersuchungshaft entlassen werden möchte, der anklagende Staatsanwalt sowie die Medien, die die Geschichte ausschlachten möchten.

 

Erfrischend ist die Herangehensweise, Ermittelnde mit Ecken und Kanten, deren oberes Ziel nicht unbedingt die Wahrheit, sondern ein Freispruch ist, sich aber durchaus auch mit den moralischen Aspekten der Anklage und ihren Ermittlungen befassen. Mit weniger zur Verfügung stehenden Mitteln als Polizei und Spurensicherung gehen sie so eigenwillig wie innovativ vor und - besonders im Fall von dem zwar taffen, aber auch chaotischen Pirlo - auch nicht immer legalen Mitteln. Gespickt mit schrulligen Typen, weiteren Verdachtsmomenten, aufwendigen Verschleierungstaktiken entsteht hier eine Geschichte, die sich deutlich von anderen abhebt: Spannend, durchaus humorvoll geht es durch die kurzen Kapitel, im Fokus steht die Aufklärung ohne ausgeschmückte Gewaltszenen; ebenso fließen Hintergrundwissen und Erfahrung des Autors ein und halten die eine oder andere Überraschung bereit!

 

Mit Liebe zur Stadt Düsseldorf ist zudem ein Setting entstanden, welches im Geiste sofort lebendig wurde. Die malerischen Sonnenuntergänge möchte ich unbedingt mal sehen…

 

Ich freue mich auf mehr!

Cover des Buches Pirlo - Gefährlicher Freispruch (ISBN: 9783651025066)
Booksworld_lightdarks avatar

Rezension zu "Pirlo - Gefährlicher Freispruch" von Ingo Bott

Eine wirklich spannende Fortsetzung!
Booksworld_lightdarkvor 3 Monaten

Klappentext:

Ein Freispruch erfolgt, wenn es keine Schuld gibt oder sich nichts beweisen lässt. In diesem Unterschied kann ein Menschenleben liegen. Genau deshalb ist er so gefährlich.  Der dritte Fall für die beiden Strafverteidiger Sophie Mahler und Dr. Anton Pirlo von Strafverteidiger und Buchautor Prof. Dr. Ingo Bott

Pempelfort brennt. In der Nacht ging ein riesiges Corona-Testzentrum am Düsseldorfer Rheinufer in Flammen auf. Emre Ben Hamid, Sohn einer Clan-Familie, die gerade richtig groß ins Maskengeschäft eingestiegen ist, soll sich auf diese Weise eines Konkurrenten entledigt haben. Doch Emre behauptet ganz was anderes. Dass er denjenigen kennt, der hier gezündelt hat. Und plötzlich weiß Pirlo, warum es besser ist, das Mandat anzunehmen und noch besser, einen Freispruch für Emre herauszuholen.

Meine Meinung:

Wie auch schon bei dem vorherigen Teil, finde ich das Cover super gelungen und ansprechend. Ich fand die Thematik diesen, dritten Teiles sehr spannend und auch wirklich aktuell. Der Roman hatte auch wieder Witz. Sophie und Pirlo als Team finde ich sehr spannend und interessant zu verfolgen. Sowohl beruflich, als auch in den jeweiligen Liebesleben. Eine gelungene Mischung. Es ist mir einfach gefallen, in die Geschichte einzutauchen. Kurz war es ein wenig langsam und nicht fortschreitend, aber zur Mitte des BUches, nimmt dieses wieder an Fahrt auf und ich bin gespannt dabei geblieben. Was ich sehr an dem Buch  (und generell der gesamten Reihe) schätze ist, dass der Autor es schafft die juristischen Feinheiten für Leser*innen einfach und verständlich zu erklären.

Ich kann das Buch allen Krimiliebhabern empfehlen!

Cover des Buches Pirlo - Gegen alle Regeln: Pirlo und Mahler 1 (ISBN: B099S8XWKM)
Aenna612s avatar

Rezension zu "Pirlo - Gegen alle Regeln: Pirlo und Mahler 1" von Ingo Bott

Spannender Auftakt zur Serie.
Aenna612vor 5 Monaten

Rundum ein solider Thriller. Toller Sprecher, interessante Charaktere und spannende Nebenschauplätze. Zwischendurch gibt es sowohl was zu Lachen als auch zum Nachdenken. Auch die Auflösung hat mich überrascht und keine Fragen offen gelassen. Zwischendurch war es manchmal etwas zäh, daher "nur" 4 Sterne.

Gespräche aus der Community

Tauche ein in die Welt der Strafverteidigung mit dem brandaktuellen Anwaltskrimi von Insider und Autor Ingo Bott: Im dritten Teil der fesselnden „Strafverteidiger Pirlo“-Reihe liegt es erneut in den Händen von Mahler und Pirlo, die Unschuld ihres Mandanten zu beweisen. Jede Entscheidung des dynamischen Strafverteidigerduos beeinflusst das Leben eines Menschen. Wird das Recht auf ihrer Seite sein?

617 BeiträgeVerlosung beendet
G
Letzter Beitrag von  Gustanvor 7 Monaten

Ich habe Band 1 gelesen und fand sehr gut mit welchen unkonventionellen Mitteln Pirlo ermittelt hat und man einen kleinen Einblick in das deutsche Strafrecht erhalten hat.

Der Anführer einer Nazi-Rocker-Bande wurde nach einem Gefecht mit den Düsseldorfer Clan-Familien ermordet aufgefunden. Der Hauptverdächtige: Faruk Maliki, Thronfolger des Clans. Seine letzte Hoffnung: Die Strafverteidiger Anton Pirlo und Sophie Mahler. Auf der Suche nach Beweisen und Zeugen, die ihren Mandanten entlasten, geraten Pirlo und Sophie zwischen die Fronten ... 

Habt ihr Lust auf einen spannenden Justizkrimi? Für unsere LovelyBooks
Premiere suchen wir 30 Leser*innen, die den zweiten Fall für Pirlo lesen
und auf LovelyBooks und drei weiteren Seiten rezensieren wollen.

279 BeiträgeVerlosung beendet

Am Donnerstag, 26. August 2021, erwartet euch ab 19:00 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein interessantes Gespräch inklusive einer kurzen Lesung aus "Pirlo - Gegen alle Regeln" mit Autor Ingo Bott. Das Buch ist der erste Fall für Strafverteidiger Anton Pirlo und stellt ihn vor Wege, die er nie gehen wollte ... Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten, von denen wir die spannendsten am Donnerstag live stellen werden!

58 BeiträgeVerlosung beendet
Claudia_de_Moras avatar
Letzter Beitrag von  Claudia_de_Moravor 2 Jahren

Zusätzliche Informationen

Ingo Bott wurde am 17. April 1983 in Rastatt (Deutschland) geboren.

Ingo Bott im Netz:

Community-Statistik

in 242 Bibliotheken

auf 18 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks