Ingo Gach

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(5)
(0)
(0)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Freyas Fluch" von Ingo Gach

    Freyas Fluch

    sabisteb

    19. August 2010 um 11:40 Rezension zu "Freyas Fluch" von Ingo Gach

    Der Autor: Ingo Gach wurde 1967 in Brühl geboren und studierte an der Universität Köln Germanistik, Anglistik und Philosophie. Als Redakteur war er sowohl für Printmedien als auch für das Fernsehen tätig. Er lebt und arbeitet heute als freier Journalist und Autor in Köln. Das Buch: Die Zeit des Friedens zwischen dem römisch besetzten Teil Germaniens und dem Freien Germanien ist vorbei: Erst werden römische Ansiedlungen überfallen, dann wird ein chattischer Stammesfürst ermordet. Als dessen Tochter Freya, eine Schamanin, einen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Caligulas Rache" von Ingo Gach

    Caligulas Rache

    sabisteb

    13. August 2010 um 12:31 Rezension zu "Caligulas Rache" von Ingo Gach

    123 n. Chr. Der 21 jährige Rainolf wächst als Sohn eines Händlers im Trier auf. Er führt ein behütetes ruhiges Leben, das ihn ein wenig faul gemacht hat. Er schläft gerne lang und treibt seinen Vater damit in den Wahnsinn. Eines Tages wird der trierer Quaestor mit einem Messer Walrabans, dem Freigelassenen seines Vaters und Rainolfs väterlicher Freund, erstochen. Reinolf beschließt Walrabans Unschuld zu beweisen. Walraban jedoch ist Batavier, schlimmer noch ein adliger Batavier, und somit per se ein Feind des Reiches. Sein Tod ...

    Mehr
  • Rezension zu "Caligulas Rache" von Ingo Gach

    Caligulas Rache

    Feverbrain

    31. December 2008 um 18:06 Rezension zu "Caligulas Rache" von Ingo Gach

    Ein nett zu lesender historischer Krimi aus dem Köln der Römerzeit. Die Story ist zwar nicht wirklich überraschend, aber dafür doch sehr flüssig geschrieben. Es hat Spass gemacht, dass Buch zu lesen und für eine kurzweilige Unterhaltung kann ich das Buch nur empfehlen.

  • Rezension zu "Caligulas Rache" von Ingo Gach

    Caligulas Rache

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. December 2008 um 19:00 Rezension zu "Caligulas Rache" von Ingo Gach

    Ich bin nicht über die ersten 100 Seiten hinaus gekommen. Grausiger Schreibstil, kein Lokalkolorit, keine Spannung.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.