Ingo K. Daeneken Zwischen den Decks

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen den Decks“ von Ingo K. Daeneken

Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen. Wie viel mehr erst, wenn sein Beruf die Reise ist … In seinem unterhaltsamen Tagebuch „Zwischen den Decks“ plaudert Ingo K. Daeneken aus dem Nähkästchen eines Barkeepers an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Dabei verrät er jedoch nicht nur seine Cocktailrezepte. Der Leser wird buchstäblich hinter die Kulissen mitgenommen und erfährt aus erster Hand etwas aus dem Alltag eines Crewmitglieds. Was ist ein Pax, ein Tender oder ein GES-Drill und wann findet man sich dazu am besten ein? Was hat es mit dem General Cleaning auf sich, wie läuft eine USPH-Inspektion ab und was passiert eigentlich, wenn Gäste gegen die Bordregeln verstoßen oder wenn ein Crewmitglied operiert werden muss? Eingebettet in die vielen Erfahrungen des Autors sind nicht nur interessante Geschichten über Crew und Gäste, sondern auch wertvolle Tipps zu den Zielorten der Reiseroute, welche Strände, Imbissbuden oder Sehenswürdigkeiten einen Besuch wert sind, und ein Hinweis dazu, warum es manchmal ratsam ist, den Kopf nicht zu weit über die Reling zu strecken …

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

Zeit der Schwalben

Einer toller, berührender Roman ... ein Ereignis, das man keinem Mädchen wünscht!

engineerwife

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen