Ingo Laabs Der Weg des dunklen Kriegers

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weg des dunklen Kriegers“ von Ingo Laabs

Waldemar, ein junger Mann von Mitte zwanzig, erwacht plötzlich in einer furchtbaren Finsternis. Was ist passiert? Warum kann er sich an fast nichts mehr erinnern? Zum Glück wird er aus dem Allerschlimmsten gerettet, und zwar von jemandem, den er nicht erwartet hatte: Jojo, sein jenseitiger Freund aus Kindertagen, steht mit einem Mal wieder vor ihm. Damals waren sie sich in seinen Träumen begegnet und hatten gemeinsam viele Abenteuer erlebt, bis eines Tages – – Doch keine Zeit zum Nachdenken, nur wenig zum Reden. Mit ernstem Gesicht beantwortet Jojo seine drängendste Frage: „Wo du hier bist, Waldemar, willst du wissen? Nun, in der Unterwelt, denn du hast dir das Leben genommen!“ Waldemars Schock sitzt tief: Wie konnte das geschehen? Warum weiß ich davon nichts mehr? – Mit quälenden Gedanken und völlig entkräftet folgt er seinem Freund durch die lebensfeindliche Ödnis. Ihr Ziel ist zunächst der Weltenbaum, an dessen Stamm sie emporreisen wollen. Waldemars Aufgabe, erklärt Jojo ihm, wäre es, sich um eine neue Geburt auf der Erde zu bemühen, den vorzeitig abgebrochenen Weg dort fortzusetzen. Leichter gesagt als getan! Große Gefahren lauern unterwegs, allen voran der dunkle König des Elfenlandes, der es auf Menschenseelen abgesehen hat. Und was hat es mit dem seltsamen Jäger auf sich, dessen Bild Waldemar verfolgt?

Stöbern in Science-Fiction

Extraterrestrial - Die Ankunft

Tolle Ideen, es fehlt aber an der Umsetzung.

Ginger0303

Ready Player One

Wer PC-Spiele aus den 90ern und dystopische Zukunftsaussichten mag, wird dieses Buch lieben

AndreaSchrader

Arena

Charaktere, Handlung und Aufbau waren einfach super. Die Geschichte rund um Kali konnte mich restlos begeistern. Ein großartiges Debüt!

denise7xy

Gefangene der Zukunft

Sehr interessant. Die Nazis kommen in der Zukunft wieder. Als Neu-Germanier. Gruselige Vorstellung

NemenCordon

Scythe – Die Hüter des Todes

Herausragender Serienauftakt, der in die scheinbar perfekte Welt entführt

mysticcat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen