Ingo Siegner Der kleine Drache Kokosnuss in drei spannenden Abenteuern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Drache Kokosnuss in drei spannenden Abenteuern“ von Ingo Siegner

Los geht's! Der kleine Drache Kokosnuss erlebt drei spannende Abenteuer und reist in ganz unterschiedliche Welten. Gemeinsam mit Matilda und Oskar macht er sich auf zu den Indianern, den Wikingern und taucht ab ins Meer, um Atlantis zu finden. "Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis" Seit der kleine Drache Kokosnuss von der versunkenen Insel Atlantis gehört hat, ist er ganz aufgeregt: Jetzt will er unter die Meeresforscher gehen und das untergegangene Reich suchen! Oskar ist auch gleich Feuer und Flamme. Und selbst Matilda lässt sich für das neue Abenteuer begeistern. Nachdem die Freunde beim Trödel-Drachen ein geeignetes Unterwasser-Gefährt bekommen haben, stechen sie in See - und entdecken eine atemberaubende Welt: Korallenriffe, Tiefseevulkane und Schiffswracks - doch von Atlantis keine Spur! Vielleicht kann die Riesenmuräne Muriel den entscheidenden Hinweis geben, wo Atlantis zu finden ist ... "Der kleine Drache Kokosnuss und die starken Wikinger" Kokosnuss, Matilda und Oskar trauen ihren Augen kaum, als sie auf der Dracheninsel einen echten Wikinger treffen. Vorsichtig pirschen sie sich an ihn heran und erleben eine Überraschung: Gudröd ist gar nicht so wild und gefährlich, wie es von den Wikingern immer behauptet wird, denn er sitzt momentan selbst in der Patsche. Die Nordmannen haben Gudröd auf der Dracheninsel ausgesetzt, weil er angeblich das goldene Trinkhorn von Häuptling Erik gestohlen haben soll. Zu allem Übel wird an Gudröds Stelle der gemeine Brodir zum Unterhäuptling gemacht! Da ist doch etwas oberfaul!, meinen Kokosnuss & Co. und beschließen Gudröd zu helfen. Im selbstgebauten Drachenboot heften sie sich den Wikingern an die Fersen. Ein wildes Abenteuer beginnt ... "Der kleine Drache Kokosnuss bei den Indianern" Fressdrache Oskar soll für seinen Vater Büffelfleisch besorgen und bittet den Drachen Kokosnuss und das Stachelschwein Matilda, ihn in den Wilden Westen zu begleiten. In der Prärie stoßen die drei tatsächlich auf eine riesige Büffelherde. Als die riesigen Tiere plötzlich losrennen und alles zertrampeln, was unter ihre Hufe gerät, rettet das Indianer-Mädchen "Wilde Hummel" die drei "Greenhorns" in letzter Sekunde. Aber da taucht schon die nächste Gefahr auf: drei finster dreinblickende Indianer, die alle an den Marterpfahl binden, die Indianerland betreten ... Doch das sind nicht die einzigen Abenteuer, die Kokosnuss und seine Freunde bestehen müssen. (3 CDs, Laufzeit: 2h 34)

Stöbern in Kinderbücher

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks