Ingo Siegner , Ingo Siegner Eliot und Isabella und die Jagd nach dem Funkelstein

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eliot und Isabella und die Jagd nach dem Funkelstein“ von Ingo Siegner

Ein echtes Vorlesevergnügen - rattenmäßig komisch! Eliot, der kleine Rattenjunge, und seine Freundin Isabella müssen Bär Bruno unbedingt warnen, denn versehentlich hat er den kostbaren Funkelstein verschluckt. Bald schon sind sie ihm alle auf den Fersen: der schreckliche Kater Schredder, Bocky Bockwurst und seine Rattenbande und sogar ein gefährlicher Adler. Eliot und Isabella scheuen keine Gefahr, und oft genug wird es brenzlig für die beiden!

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • [Rezension] Eliot und Isabella und die Jagd nach dem Funkelstein

    Eliot und Isabella und die Jagd nach dem Funkelstein
    Lienne

    Lienne

    10. August 2014 um 11:10

    Eliot und Isabella und die Jagd nach dem Funkelstein – Ingo Siegner „Es war einmal ein Funkelstein, der fiel auf Bocky Bockwurst rein. Bocky, dieser fiese Schurke, diese üble Stinkegurke, steckte nämlich nun den Stein in ein Sahnestück hinein. …“ Dies ist nur ein kleiner Auszug, um nicht zu viel zu verraten :-) Inhalt: Eliot, der kleine Rattenjunge, und seine Freundin Isabella müssen Bär Bruno unbedingt warnen, denn versehentlich hat er den kostbaren Funkelstein verschluckt. Bald schon sind sie ihm alle auf den Fersen: der schreckliche Kater Schredder, Bocky Bockwurst und seine Rattenbande und sogar ein gefährlicher Adler. Eliot und Isabella scheuen keine Gefahr, und oft genug wird es brenzlig für die beiden!   Meine Meinung: Nachdem ich „Eliot und Isabella und die Abenteuer am Fluss“ mit unseren Kita-Kids gehört habe, habe ich mir dieses Buch hier besorgt und mit ihnen gelesen. Ingo Siegner ist wieder einmal ein wunderbares Buch gelungen. Toller Schreibstil, witzig und voller Spannung! Die Charaktere sind so toll gezeichnet, dass man sie einfach lieben muss! Die Kids und ich waren begeistert und wollten nach den Kapiteln unbedingt wissen wie es weiterging. Fesselnd und spannend und einfach nur wunderbar!!   Fazit: Ein tolles und witziges Vorlesebuch über die beiden Ratten Eliot und Isabella, die weitere Abenteuer erleben und bestehen! Unbedingt lesenswert!!  

    Mehr