Ingrid Elfberg Das Lied des Schweigens

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Lied des Schweigens“ von Ingrid Elfberg

Rache für eine Kinderseele Nach der Festnahme des Mannes, der ihrem Sohn so großes Leid angetan haben soll, ist für Eva Segers der Alptraum noch lange nicht vorbei. Sie ist sich sicher, dass der Falsche verurteilt wurde und der wahre Täter frei herumläuft. Doch keiner glaubt ihr. Auch der Ermittler Per Henriksson ist zuerst skeptisch. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als auf eigene Faust nachzuforschen, denn sie spürt, der Täter ist nah, ganz nah, und plant bereits die Erfüllung seines kranken Traumes. "Hochspannung und eine lebendige Sprache - ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt." Göteborgs Fria Tidning

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Projekt Orphan

Ein sehr gelungener Thriller, der Action und Raffinesse beinhaltet.

vanystef

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Lied des Schweigens" von Ingrid Elfberg

    Das Lied des Schweigens
    Natasha

    Natasha

    20. June 2011 um 21:32

    Ein etwas anderer schwedischer Thriller, mit ungewöhnlicher Perspektive und wahrhaft erschreckendem Thema. Leider ist er nicht ganz so spannend geraten wie gedacht, aber dennoch durchaus lesenswert.