Ingrid Ganß

(61)

Lovelybooks Bewertung

  • 78 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 24 Rezensionen
(31)
(21)
(7)
(2)
(0)

Interview mit Ingrid Ganß

Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Ich schreibe seit ca. 47 Jahren, meine ersten Bücher wurden nie veröffentlicht. Es gab öfter Phasen in meinem Leben, in denen ich wenig Zeit zum Schreiben hatte, daher hat es bis zu meiner ersten Veröffentlichung lange gedauert. Das war 1999 „Der Spielmann“ bei einem kleinen Verlag in meiner Nähe.

Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Nur einer ???

Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Sie entwickeln sich aus den Dingen, die ich erlebe, aus Fragen, die mich beschäftigen.

Wie hältst Du Kontakt zu Deinen Lesern?

Rückmeldung bekomme ich oft im persönlichen Kontakt, unter anderen bei Lesungen. Ich wurde auch schon zu Leserunden mit Autorenbegleitung in Internetforen eingeladen, das hat Spaß gemacht.

Wann und was liest Du selbst?

Ich lese in jeder freien Minute und habe keine bevorzugten Richtungen oder Epochen. Wichtig ist mir ein guter Stil und eine schlüssige Geschichte, bei der sich der/die Autor/in etwas gedacht hat, das kann ein Drama von Friedrich Schiller, ein Thriller von Håkan Nesser oder ein Kinderbuch von Astrid Lindgren sein.