Ingrid Glomp

 4.3 Sterne bei 30 Bewertungen
Autorenbild von Ingrid Glomp (©)

Lebenslauf von Ingrid Glomp

Ingrid Glomp wurde 1957 in Essen geboren, ist in Dortmund aufgewachsen und hat in Bochum Biologie studiert. Sie ist also ein echtes Kind des Ruhrgebiets. Heute lebt sie in Heidelberg und arbeitet als freie Journalistin und Autorin. Vor einigen Jahren ist sie unter die Krimiautoren gegangen - ein logischer Schritt, denn als Leserin liebt sie dieses Genre seit ihrer Jugend. Ihr erster Roman war der Thriller "Ohne Skrupel". Zurzeit arbeitet sie an Band 6 der Reihe um die neugierige und wagemutige Journalistin Cori Stein. Außerdem schreibt Ingrid Glomp die Kaha-Fischer-Krimis, von denen bisher drei erschienen sind sowie der Sammelband "Die Geretteten und die Toten". Alle ihre Krimis sind übrigens "garantiert frei von sadistischen Serienkillern" ;-) Aus Ingrid Glomps Schreibworkshops entstand der Ratgeber "Gut und verständlich schreiben - in zehn einfachen Schritten". Weitere Büchlein drehen sich um das Schreiben von Kurzgeschichten, das Überwinden von Schreibblockaden und das verständliche Formulieren schwieriger Sachverhalte. Im Verlag C. H. Beck erschien 2011 ihr Buch "Der Schreibcoach". Der gemeinsame Nenner von allem? Die Liebe zum Schreiben.

Alle Bücher von Ingrid Glomp

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Ingrid Glomp

Neu

Rezension zu "Die Mexiko-Verschwörung (Cori-Stein-Thriller 6)" von Ingrid Glomp

Auf den Spuren des Goldes
scoutervor 4 Monaten

Cori Stein und Leo Rivenhall reisen nach Mexiko um Coris Vater, der Priester in einem mexikanischen Dorf ist. Sie geraten in einen Konflikt zwischen der indigenen Bevölkerung und einen Konzern, der in der Region Gold abbauen möchte. Dieser Konzern schreckt vor nichts zurück, nicht einmal vor Mord. Während einer Fronleichnamsprozession kommt es zu einem Massaker durch Drohnen. Doch wer steckt hinter diesem Anschlag? Aber die indigenen Menschen wehren sich, doch der Konzern hat sehr viel Macht und bewaffnete Söldner setzen die Macht des Geldes durch. Doch sie haben die Rechnung ohne Cori und Leo gemacht. Leo hat einen Plan um den Menschen in Mexiko zu helfen und dieses Geld soll von dem Besitzer der Firma kommen, der für die Grabungen in Mexiko verantwortlich ist. Leo und sein Vater reisen nach Toronto und spielen Quentin Lambert eine Scharade vor, an deren Ende, sie ihm eine nicht vorhandene Firma verkaufen. Doch das ist noch nicht das Ende der Geschichte, da in Mexiko sich die Geschehnisse beschleunigen und die Situation zu eskalieren droht. 

Der Thriller Mexiko Verschwörung ist nicht nur sehr spannend, mit ungewöhnlichen Einschüben, sondern auch sehr kritisch in der Betrachtung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ereignisse in Mexiko. Spanend und sehr unterhaltsam!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Mexiko-Verschwörung (Cori-Stein-Thriller 6)" von Ingrid Glomp

DIe harte Realität
Streiflichtvor 4 Monaten

Eine fremde Welt – unserer oft so ähnlich und dann doch wieder gänzlich verschieden. Das ist Mexiko! Autorin Ingrid Glomp beschreibt einfühlsam und doch immer realistisch, wie das Leben dort ist. Ihre Hauptfigur sucht dort nach ihrem leiblichen Vater und gerät in Querelen, die nicht für jeden gut ausgehen. Das ist auch für den Leser nicht immer leicht auszuhalten, lehnt sich meiner Meinung nach aber bestens an die harte Realität an. Da die Autorin zugleich auch Journalistin ist, kann sie bestens recherchieren und das merkt man dem Roman auch an – im positivsten Sinne. Mir haben gerade die dort beschriebenen Journalisten gut gefallen. Die einen hohen Anspruch an sich selbst haben und nicht nur schreiben, um Schlagzeilen zu machen, sondern um aufzuklären und Missstände anzuprangern – auch und gerade wenn es für sie selbst gefährlich werden kann. Wohltuend in einer Welt, in der so viel über die Lügenpresse und Fake News geschimpft wird!

Gleichzeitig hat mir auch der Roman als solcher gut gefallen. Man kann sich in die Welt der handelnden Figuren sehr gut hineinversetzen und möchte mehr über sie erfahren.

Leider kannte ich die Hauptfigur Cori Stein bisher nicht, sodass ich auch die Vorgeschichte nicht kenne. Das tut dem Lesegenuss keinen echten Abbruch, aber schöner wäre es sicherlich doch gewesen. Daher werde ich das nachholen und die Vorgänger noch lesen – in der Hoffnung, dass bis dahin dann auch eine weitere Geschichte um Cori Stein und ihren Helden erscheint.

Kommentieren0
1
Teilen
B

Rezension zu "Endstation Mumbai: Ein Cori-Stein-Thriller" von Ingrid Glomp

Endstation Mumbai
BeiterSonjavor 5 Monaten

📚
Endstation Mumbai

Wer die Wahrheit sucht, lebt gefährlich.
Ein anonymer Brief lockt die junge, abenteuerlustige Journalistin Cori Stein nach Indien. Dort soll ein deutscher Chirurg krumme Geschäfte machen. Wer eine Niere benötigt und über entsprechende finanzielle Mittel verfügt, der kann sich, wie sie herausfindet, eine neue, gesunde kaufen. Von den Armen, die das Geld zum Überleben brauchen. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs, denn im Laufe ihrer Nachforschungen stößt Cori auf noch viel schlimmere Machenschaften.
Sie gerät in eine fremde Welt, die so faszinierend wie gefährlich ist. Eine Welt, in der ein Menschenleben nicht viel wert ist. Auch ihr eigenes nicht. Das entdeckt sie schnell, als sie einem berüchtigten Gangsterboss in die Quere kommt, der Teil der Verschwörung ist – ebenso wie Politiker und Mitarbeiter von Behörden, die die Verbrecher schützen.
Cori musste bei ihren Abenteuern schon viele riskante Situationen überstehen. Aber noch nie musste sie es gefühlt mit einem ganzen Land aufnehmen. Zum ersten Mal stößt sie an die Grenzen ihrer Kraft, während die Angriffe auf ihr Leben immer massiver werden. Hat sie sich dieses Mal übernommen?

Ein klasse Krimi der viel über Indien erzählt.
Aufschlussreich, abenteuerlich & super gut geschrieben!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Mexiko-Verschwörung (Cori-Stein-Thriller 6)undefined

In Ingrid Glomps neuem Thriller muss es die junge, abenteuerlustige Journalistin Cori Stein mit den rücksichtslosen Betreibern einer umweltschädlichen Goldmine aufnehmen, während gleichzeitig mehrere extrem gefährliche Gegner aus ihrer Vergangenheit auftauchen, um sich an ihr zu rächen. Dabei war sie eigentlich nur nach Mexiko gereist, um endlich ihren leiblichen Vater kennenzulernen.

Hallo liebe Krimi- und Thriller-Fans!

„Die Mexiko-Verschwörung“, Band 6 meiner Cori-Stein-Thriller, ist gerade erschienen. Ein guter Anlass für eine Leserunde, finde ich.

Zusätzlich zu den 20 E-Books, die ich vor dieser Runde vergebe, verlose ich drei Printexemplare unter all denjenigen, die bis zum 31.1.2020 tatsächlich bei der Leserunde mitgemacht und eine Rezension geschrieben haben.

Hier der Klappentext meines Buchs:

Alte Todfeinde und neue, mächtige Gegner

Dass jemand ihr Leben bedroht, ist für die junge, wagemutige Journalistin Cori Stein nichts Neues und es schreckt sie nicht. Was sie aus dem Gleichgewicht bringt, sind Angriffe auf Menschen, die sie liebt, wie den britischen Gentleman-Betrüger Leo Rivenhall oder ihren Vater. Als eine Person ermordet wird, die ihr nahesteht, werden Coris schlimmste Ängste Realität.
Dabei wollte sie in Mexiko nur endlich ihren leiblichen Vater kennenlernen. Einen Priester. Was sollte da schon passieren?
Leider hat sie die Rechnung ohne eine Anzahl von Feinden gemacht, die sich um jeden Preis an ihr rächen wollen. Und ohne ihren Vater, Padre Jesús, der die Einheimischen im Kampf gegen eine Bergbaugesellschaft unterstützt, die ihren Lebensraum bedroht.
 Es dauert nicht lange und Cori findet sich zwischen allen Fronten wieder. Bis sie sich schließlich der Person stellen muss, deren unerbittlicher Hass nicht nur Cori zu vernichten droht, sondern auch die Menschen, die ihr am wichtigsten sind.

Link zum Buch bei Amazon: https://www.amazon.de/dp/B082L4LLT3

Infos zur gesamten Reihe findet ihr auf meiner Website: https://ingrid-glomp.de/index.php/kriminalautorin/cori-stein-thriller/ 

Ich freue mich auf euch und auf die Leserunde!

Ingrid Glomp

337 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Endstation Mumbai: Ein Cori-Stein-Thrillerundefined

Hallo liebe Krimi- und Thriller-Fans!

„Endstation Mumbai“, Band 5 meiner Cori-Stein-Thriller, ist vor Kurzem erschienen. Ein guter Anlass für eine Leserunde, finde ich.

Ich verlose 20 E-Books (bitte nennt am besten gleich euer Wunschformat). Außerdem verlose ich fünf Printexemplare unter all denjenigen, die innerhalb von vier Wochen nach dem Start der Leserunde tatsächlich mitgemacht und eine Rezension geschrieben haben.

Die Bewerbungsphase endet am 13.05.2019

Die Leserunde beginnt am 20.05.2019

Hier der Klappentext:

Wer die Wahrheit sucht, lebt gefährlich.

Ein anonymer Brief lockt die junge, abenteuerlustige Journalistin Cori Stein nach Indien. Dort soll ein deutscher Chirurg krumme Geschäfte machen. Wer eine Niere benötigt und über entsprechende finanzielle Mittel verfügt, der kann sich, wie sie herausfindet, eine neue, gesunde kaufen. Von den Armen, die das Geld zum Überleben brauchen. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs, denn im Laufe ihrer Nachforschungen stößt Cori auf noch viel schlimmere Machenschaften.

Sie gerät in eine fremde Welt, die so faszinierend wie gefährlich ist. Eine Welt, in der ein Menschenleben nicht viel wert ist. Auch ihr eigenes nicht. Das entdeckt sie schnell, als sie einem berüchtigten Gangsterboss in die Quere kommt, der Teil der Verschwörung ist ebenso wie Politiker und Mitarbeiter von Behörden, die die Verbrecher schützen.

Cori musste bei ihren Abenteuern schon viele riskante Situationen überstehen. Aber noch nie musste sie es gefühlt mit einem ganzen Land aufnehmen. Zum ersten Mal stößt sie an die Grenzen ihrer Kraft, während die Angriffe auf ihr Leben immer massiver werden. Hat sie sich dieses Mal übernommen?

https://www.amazon.de/dp/B07PXXGNW8

Infos zur gesamten Reihe findet ihr auf meiner Website: https://ingrid-glomp.de/index.php/kriminalautorin/cori-stein-thriller/  

Ich freue mich auf euch und auf die Leserunde!

Ingrid Glomp

162 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  IngridGlompvor 7 Monaten

Herzlichen Dank für die schöne, unerwartete Überraschung :-)

Cover des Buches Das Phönix-Vermächtnis: Thriller (Cori-Stein-Thriller 2)undefined

Hallo Krimi- und Thriller-Fans und Freunde spannender Abenteuer!

Heute biete ich euch eine Leserunde für meinen Thriller „Das Phönix-Vermächtnis“ an.

Was solltet ihr über meine Thriller wissen? Im Mittelpunkt steht die junge, eigenwillige Journalistin Cori Stein, die ihre Recherchen in jedem Buch in andere, mehr oder weniger ferne Länder führen. Von Umfang und Themen her kann man die Bücher mit klassischen (Polit)Thrillern vergleichen. Vom (zeitweise humorvollen) Ton her mit Fernsehserien wie Burn Notice, Person of Interest oder NCIS. Eine Amazon-Rezensentin schrieb überden ersten Band: „angenehm locker, ohne seicht oder platt zu sein”.

Hier der Klappentext:

Ein Wettlauf gegen die Zeit und um die Zukunft eines Landes

Mitten in London explodiert eine Bombe und die junge, eigenwillige Journalistin Cori Stein ist hautnah dabei. Anscheinend steckt eine nordirische Terrorgruppe hinter dem Anschlag. Doch wem galt er? Cori? Ihrem Begleiter, der für den britischen Geheimdienst MI6 arbeitet? Oder wurde der Sprengstoff nur zufällig ganz in ihrer Nähe deponiert? Cori folgt der Spur der Attentäter nach Nordirland und weiter nach Zypern und entdeckt immer erschreckendere Hinweise auf eine internationale Verschwörung. Dadurch gerät sie ins Visier eines gefährlichen Gegners, der um jeden Preis verhindern will, dass sie seine Pläne durchkreuzt.

Einige Links, falls ihr euch weiter informieren möchtet.

Buch: https://amzn.to/2ObvQbk 

Leseprobe: https://amzn.to/2LB9Fgg 

Meine Website: https://ingrid-glomp.de/index.php/kriminalautorin

Verlost werden 15 E-Books im Wunschformat (mobi oder epub).

Die Bewerbungsphase endet am 31.07.2018

Die Leserunde beginnt am 08.08.2018

Bitte bewerbt euch im Unterthema „Bewerbungen“. Voraussetzung ist, dass ihr im Anschluss eine Rezension schreibt (gerne auch bei Amazon, aber das ist keine Bedingung). Ich bin gespannt auf eure Kommentare zu den einzelnen Buchabschnitten. Natürlich beantworte ich gerne all eure Fragen und bin überhaupt an einem regen Austausch interessiert.

Ich freue mich auf euch und auf die Leserunde!

Ingrid Glomp

13 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  IngridGlompvor 2 Jahren
Ich bin auch begeistert - von der Rezi ;-) Herzlichen Dank!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks