Ingrid Hecht

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Unsere Stadt, Spannende Leseabenteuer und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ingrid Hecht

Spannende Leseabenteuer

Spannende Leseabenteuer

 (1)
Erschienen am 01.09.2007
Komm mit zu den Tieren

Komm mit zu den Tieren

 (0)
Erschienen am 30.06.2008
Clarissa von Ranke

Clarissa von Ranke

 (0)
Erschienen am 01.03.2013

Neue Rezensionen zu Ingrid Hecht

Neu

Rezension zu "Spannende Leseabenteuer" von Ingrid Hecht

Rezension zu "Spannende Leseabenteuer" von Ingrid Hecht
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

"Spannende Leseabenteuer" von Ingrid Hecht und Heike Treiber aus dem Mildenberger Verlag ist ein umfangreiches Lese-Übungsbuch für Leseanfänger und auch geübtere Leser der ersten Grundschuljahre.

Wie auch in der Leselernreihe "ABC der Tiere" setzt dieses Buch die Silbenmethode ein. Jedes geschriebene Wort ist in Sprechsilben gegliedert, die optisch mit den Farben blau und rot hervorgehoben werden. Dies erleichtert es Leseanfängern immens, den Sinn des Gelesenen zu erkennen.

Zum Aufbau:
Vor dem Inhaltsverzeichnis findet sich ein Vorwort, das sich an Eltern, Lehrer, Erzieher und Interessierte wendet, den Aufbau des Buches sowie das Prinzip der Silbenmethode kurz und knapp erläutert.
Nach einem bebilderten Inhaltsverzeichnis folgen die Lesetexte mit ansteigendem Anforderungsgrad.
Im Buch sind sowohl reine Lesetexte zu finden (zum Teil die gleichen wie in der Fibel oder den anderen Lesebüchern vom "ABC der Tiere") als auch Übungsseiten zum lesen, schreiben, malen und ankreuzen. Viele der Übungsseiten beziehen sich auf den Inhalt der vorangegangenen Lesetexte und trainieren somit das sinnerfassende Lesen.
Eine Übungsform , das sogenannte Silben-Sudoku, wird auf der letzten Seite des Buches erklärt, hier findet sich auch eine Lösungsübersicht der Sudokus.
Zu jedem Text sowie auch auf den Übungsseiten sind mehrere farbige Illustrationen abgebildet, die das Buch auflockern und sehr ansprechend gestaltet sind.

Wer mit allen Leselern-Materialien des Mildenberger Verlags arbeitet, wird in diesem Buch vermutlich nicht viel Neues finden. Mir persönlich gefällt es jedoch sehr gut, insbesondere als Leseanreiz für Erstklässler, die ja nur die Fibeltexte kennen.
Die Übungsformen sind interessant, abwechslungsreich und ansprechend gestaltet.
Mit der Silbenmethode habe ich in den vergangenen drei Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht, sowohl bei Früh- und Viellesern als auch bei LRS-Kindern.

Tolles Buch, super gestaltet, aufgrund der Wiederholungen der Texte nur vier Sterne.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Ingrid Hecht?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks